Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Mindestlöhne in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 07.03.2011, 17:16 Uhr · 50 Antworten · 5.447 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Sie bekam gerade mal 10.000 Bath ohne sonstige Beihilfen, heute arbeitet sie in Loei in einem Hotel an der Rezeption, hier hat sie 10.000 Bath, Zimmer und Frühstück werden abgezogen, verbleiben gerade noch 7.000 Bath Für was hat sie studiert ???
    da stellt sich die Frage welchen Abschluß und wo hat sie ihn sie gemacht und mit welcher Note und was ist das College wert auf dem sie war. Bei beiden Positionen handelt es sich um Jobs die keinem Studium bedürfen und werden daher auch nur dementsprechend bezahlt. In der Reiseverkehrsbranche sind die Tarife ganz unten angesiedelt (identisch Deutschland).

    In Kanchanaburi ist eine Schule, die Lehrer haben dort 4000 THB plus Haus und Essen...
    mir wurde dort ein Job angeboten....ohne Bezahlung allerdings .... :-)
    Dafür Unterkunft und Futter frei...
    Das kaufe ich nicht so ganz, z.B. die Sahafarm (Thailands Nr. 1 der Hühnchenaufzucht und Verarbeitung) zahlt ihren ungelernten Arbeitern aktuell 5000 Baht und darin sind Unterkunft (Bungalows auf dem Firmengelände), Essen und Krankenversicherung enthalten.
    Ein BA-Absolvent startet bei denen mit ca. 25K.
    Die Zahlen kenne ich genau, da die Vertraute bis vor kurzem für die tätig war.

    Selbst eine Barlady bekommt in Pattaya jetzt den amtlichen Grundlohn von 4.500 Baht.
    Eine Bekannte von mir hat in Patty einen Massagesalon, da definiert sich der Lohn nach Art der Kenntnisse, sie eine Kraft die alle gängigen traditionellen Massagetechniken beherrscht und der muß sie 11K bezahlen, sonst könnte sie die nicht halten.

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Das kaufe ich nicht so ganz, z.B. die Sahafarm (Thailands Nr. 1 der Hühnchenaufzucht und Verarbeitung) zahlt ihren ungelernten Arbeitern aktuell 5000 Baht und darin sind Unterkunft (Bungalows auf dem Firmengelände), Essen und Krankenversicherung enthalten.
    Die Zahlen kenne ich genau, da die Vertraute bis vor kurzem für die tätig war.
    Die Zahlen stimmen dahingehend nicht, als das Sahafarm nicht die Nr.1 der Hühnchenaufzucht ist, denn das ist CP (Charoen Pokphand - Wikipedia, the free encyclopedia)

  4. #13
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Die Zahlen stimmen dahingehend nicht, als das Sahafarm nicht die Nr.1 der Hühnchenaufzucht ist
    dann einer der großen Hühnerverarbeiter in Thailand.

    Gruß Sunnyboy

  5. #14
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    kann ja sein bei den hühnerzerhackern.

    natürlich können die Lehrer mich angelogen haben, damit mir meine ZERO Zahlung nicht zu miefig vorkommt, aber 4000 THB war bei 3 Lehrern genannt worden.
    Der Direktor, der ja mein freund ist....hat auch nicht viel, er sagte nicht wieviel genau er verdient....
    Aber seiner Wohnung nach zu urteilen, kann es nicht mal wesentlich mehr sein.

    Wohnung Essen und sogar Auto halt frei.

    Ne Barlady 4500 Mindestlohn?
    Ich dachte die werden pro Job bezahlt, vom Freier?

    Hmmm.... na ja, vieleicht weil die BAR´s Thailands Geldbringer No 1 ist :-)

  6. #15
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Der Direktor, der ja mein freund ist....hat auch nicht viel, er sagte nicht wieviel genau er verdient....
    Meine Schwägerin ist gerade neu in den SChuldienst eingestellt worden (26 Jahre)...eine Dorfschule kurz vor Laos, also Zonenrandgebiet, tote Hose also, nur ein paar SChüler.

    Aber hört, der Direktor fährt nen Toyota Camry (http://upload.wikimedia.org/wikipedi...9_2.4_V_02.jpg)
    und hat ein Gehalt von 50k, sein Frau ist ebenfalls im Schuldienst und verdient 40k...so schlimm kann es also nicht sein.

    Merke: Das Gehalt eines Beamten ist eine Sache, die Zulagen sind eine Andere.

  7. #16
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Ne Barlady 4500 Mindestlohn?
    Ich dachte die werden pro Job bezahlt, vom Freier?

    offiziell gesehen ist eine Barangestellte ein Servierkraft, dafür gibt es auch den Serviererinnenlohn. Ergo ein Fixum. Geht sie mit einem Gast mit und kassiert sie von diesem Geld ist das ihr Zusatzverdienst. Die Bar bekommt natürlich für das Wegbleiben der Servicekraft eine Auslöse vom Kunden.
    Vor 10 Jahren lag der Servicesatz noch bei ca. 2500 Baht. Man kann daran gut erkennen, wie sich die Mindestlöhne in Thailand entwickelt haben.


    Jedendfalls denke ich, dass ein Lehrer mindestens über dem Mindestlohn verdient und wenn der mittlweile um die 5000 Baht liegt, muß ein Lehrer mehr haben und die haben ja schließlich eine Ausbildung.
    Kann es sein, dass du vielleicht Lehrer der Dorfvorschulen meinst, die den Job in Teilzeit machen?

    Gruß Sunnyboy

  8. #17
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    offiziell gesehen ist eine Barangestellte ein Servierkraft, dafür gibt es auch den Serviererinnenlohn.
    Eine normale Servierdüse geht mit einem Gast mit das ist mir neu ist schliesslich keine Bardame.

  9. #18
    Avatar von Puumat

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    191
    ....2012 a.C. wurde das Komma erfunden....oder so...

  10. #19
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Eine normale Servierdüse geht mit einem Gast mit das ist mir neu ist schliesslich keine Bardame.
    hast mich nicht richtig verstanden, jede Bardame ist offiziell eine Servicedüse (geht rein um den offiziellen Sprachgebrauch), denn offiziell gibt es ja keine Bardamen.

    Soll aber nicht das Thema sein, sondern es um das Thema Mindestlöhne.

    Gruß Sunnyboy

  11. #20
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    2500 baht fürs wegbleiben als auslöse...!?!?!?!
    komisch die damen kosten doch nur 500 Baht oder ab 500 Baht.... jedenfalls vor 4-5 jahren als wir den report gemacht haben.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte