Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Menschenrechte in Thailand

Erstellt von Silom, 21.01.2010, 08:49 Uhr · 29 Antworten · 2.726 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Menschenrechte in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="815838
    Thaksin ist sowas wie der thailaendische ...... und so jemand kann man als normal denkender Mitteleuropaeer nicht unterstuetzen.
    Achso, eine Partei, die sich demokratisch nennt, aber alles nur nicht demokratisch, an die Macht gekommen ist, ist besser.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Menschenrechte in Thailand

    tomtom2, alles ist besser als wie Thaksin.

  4. #13
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Menschenrechte in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="815898
    tomtom2, alles ist besser als wie Thaksin.
    ......... klingt mir ein bißchen zu einfach. Als PM trug er natürlich die Verantwortung, aber die Mitverantwortlichen in der Führung von Polizei uns auch Armee sind daran genau so schuldig. Natürlich mauern die jetzt - schneller und besser als 1961 in Berlin ;-D .......

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Menschenrechte in Thailand

    Zitat Zitat von tomtom24",p="815866

    Achso, eine Partei, die sich demokratisch nennt, aber alles nur nicht demokratisch, an die Macht gekommen ist, ist besser.
    was war denn dabei nicht demokratisch, die gleiche Vorgehensweise wäre in D auch möglich und wurde in Österreich 2002 auch praktiziert.

  6. #15
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Menschenrechte in Thailand

    Zitat Zitat von Silom",p="815829
    Zitat Zitat von Samuianer",p="815659



    Ich schlage vor: helft ihnen dabei!

    Vielleicht geht es dann schnell genug!



    spare mir Heute mal den Lachsmilie...
    d.h. Du unterstützt Thaksins Vorgehensweise?


    Ich "unterstuetze" NIEMANDEN!

    Das Eine oder Andere geht mir nur mehr oder weniger gegen den Strich und das erlaube ich mir hier zu diskutieren -Ende!

    wann raffst du das endlich mal, wer hier angestregend zu polarisieren versucht, sind die Kreuzritter des Menschrechtlerclubs der Satten, dieses Forums!


    Hier geht es angeblich um "Menschenrechte" es geht um was ganz Anderes,mit viel politischen Kalkuel!

    Das Hmong, Karen, Rohingiyah - die Fluechtlingsproblematik die Thailand allgemein seit geraumer Zeit heimsucht existiert ja nicht erst seit Dezember 2008 - oderrrrrrrrrrr?


    Zitat Zitat von Bukeo",p="815998
    Zitat Zitat von tomtom24",p="815866

    Achso, eine Partei, die sich demokratisch nennt, aber alles nur nicht demokratisch, an die Macht gekommen ist, ist besser.
    was war denn dabei nicht demokratisch, die gleiche Vorgehensweise wäre in D auch möglich und wurde in Österreich 2002 auch praktiziert.

    Das it die alte Leier!

    Die Machtuebernahme durch die Demokraten im Parlament war genauso demokratisch wie die der zwei Vorgaengerregierungen, nicht mehr aber auch nicht weniger!

    Wenn, dann koennte Newins Verhalten hinterfragt werden, aber genau das zeichnet ien 'freie Demokratie' ja aus!

    Jeder der was Anderes behauptet sollte das auch mit Fakten belegen und BEWEISEN ansonsten stellt er sich nur selbst ein Armutszeugniss aus!

    Ausserdem gehoert das nicht hierher!

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Menschenrechte in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="816002



    Ich "unterstuetze" NIEMANDEN!

    Das Eine oder Andere geht mir nur mehr oder weniger gegen den Strich und das erlaube ich mir hier zu diskutieren -Ende!

    wann raffst du das endlich mal, wer hier angestregend zu polarisieren versucht, sind die Kreuzritter des Menschrechtlerclubs der Satten, dieses Forums!
    seit der Führer von King Thaksin Force auf der Flucht ist, hört man nicht mehr viel von den Thaksin Fans.
    Ob denen nun ein Licht aufgegangen ist, zu was Thaksin fähig ist.
    Soeben wurden wieder 9 M-16 Gewehre gefunden, Mengen von M79 usw. - alles Waffen mit denen Anschläge auf Ministerien, Sondhi, PAD, Anupong usw. verübt wurden.

    Mal sehen ob sich nun Thaksin dazu äussert, natürlich nur darüber - das er von all dem nichts gewusst hat

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Menschenrechte in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="816003
    Zitat Zitat von Samuianer",p="816002



    Ich "unterstuetze" NIEMANDEN!

    Das Eine oder Andere geht mir nur mehr oder weniger gegen den Strich und das erlaube ich mir hier zu diskutieren -Ende!

    wann raffst du das endlich mal, wer hier angestregend zu polarisieren versucht, sind die Kreuzritter des Menschrechtlerclubs der Satten, dieses Forums!
    seit der Führer von King Thaksin Force auf der Flucht ist, hört man nicht mehr viel von den Thaksin Fans.
    Ob denen nun ein Licht aufgegangen ist, zu was Thaksin fähig ist.
    Soeben wurden wieder 9 M-16 Gewehre gefunden, Mengen von M79 usw. - alles Waffen mit denen Anschläge auf Ministerien, Sondhi, PAD, Anupong usw. verübt wurden.

    Mal sehen ob sich nun Thaksin dazu äussert, natürlich nur darüber - das er von all dem nichts gewusst hat



    OOooch, Bukeo, das ist ALLES von"langer Hand" eingefaedelt, ich sag nicht von wem - wissen doch "Alle"!


    Bei dem die Granaten, C4, TNT und ein betraechtliche Menge Muintion gefunden wurde hat schon gesagt das ihm das untergeschoben wurde, zufaellig war er auch in der "King Thaksin Armee" kenn "Rambo Katthiya" aber nicht - na klar!

  9. #18
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Menschenrechte in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="816002

    Ich "unterstuetze" NIEMANDEN!

    Das Eine oder Andere geht mir nur mehr oder weniger gegen den Strich und das erlaube ich mir hier [highlight=yellow:fb6be3cb5b]zu diskutieren [/highlight:fb6be3cb5b]-Ende!

    [highlight=yellow:fb6be3cb5b]wann raffst du das endlich mal[/highlight:fb6be3cb5b], wer hier angestregend zu polarisieren versucht, sind die Kreuzritter des Menschrechtlerclubs der Satten, dieses Forums!
    Das meine ich damit. Du versuchst erst gar keine Diskussion aufkommen zu lassen.

    Wer sich nicht ausnahmslos Deiner Meinung unterwirft, versuchst Du durch plumpen Anmachens, Beleidigungen auf Deine Seite zu ziehen.

    Ich habe so etwas nicht nötig, da ich durchaus andere Meinungen respektiere, aber nicht unbedingt akzeptieren muss.

    Um beim Thema zu bleiben.

    Wenn an Thailand nichts daran liegt, gegen Thaksin wegen Menschenmord vorzugehen, warum müssen ein paar überschlaue Besserwisser laufend dieses Thema anschneiden?

    Kritik muss erlaubt sein, auch wenn für Dich unbegreiflich.

  10. #19
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Menschenrechte in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="815998
    Zitat Zitat von tomtom24",p="815866

    Achso, eine Partei, die sich demokratisch nennt, aber alles nur nicht demokratisch, an die Macht gekommen ist, ist besser.
    was war denn dabei nicht demokratisch, die gleiche Vorgehensweise wäre in D auch möglich und wurde in Österreich 2002 auch praktiziert.
    Internationale Flughaefen besetzen mit bezahlten Demonstranten? Besetzung von Regierungsgebaeuden usw? Und zwar solange, wie ein PM an der macht ist, der genehm ist?

    Also, ich kenne kein Deutschland, in dem das moeglich waere...

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Menschenrechte in Thailand

    Zitat Zitat von Silom",p="816016
    Zitat Zitat von Samuianer",p="816002

    Ich "unterstuetze" NIEMANDEN!

    Das Eine oder Andere geht mir nur mehr oder weniger gegen den Strich und das erlaube ich mir hier [highlight=yellow:66eaf6e887]zu diskutieren [/highlight:66eaf6e887]-Ende!

    [highlight=yellow:66eaf6e887]wann raffst du das endlich mal[/highlight:66eaf6e887], wer hier angestregend zu polarisieren versucht, sind die Kreuzritter des Menschrechtlerclubs der Satten, dieses Forums!
    Das meine ich damit. Du versuchst erst gar keine Diskussion aufkommen zu lassen.

    Wer sich nicht ausnahmslos Deiner Meinung unterwirft, versuchst Du durch plumpen Anmachens, Beleidigungen auf Deine Seite zu ziehen.

    Ich habe so etwas nicht nötig, da ich durchaus andere Meinungen respektiere, aber nicht unbedingt akzeptieren muss.

    Um beim Thema zu bleiben.

    Wenn an Thailand nichts daran liegt, gegen Thaksin wegen Menschenmord vorzugehen, warum müssen ein paar überschlaue Besserwisser laufend dieses Thema anschneiden?

    Kritik muss erlaubt sein, auch wenn für Dich unbegreiflich.

    Du darfst ja kritisieren was du moechtest frage dich mal nach dem Sinn DEINER Kritik an dem was ich hier kritisiere!

    Wo sind die "toten" Hmong?

    Wieviele genau?

    Welcher Thai hat die ermordet?

    Mit welchem Auftrag?

    Daemmerts?

    War BILD dabei und hat zuerst mit den Toten gesprochen?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Menschenrechte gelten NICHT in der BRD, weil sie abgeschafft wurdn mit Urteil BVerG
    Von Flying Saucer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.11, 19:16
  2. 60 Jahre Menschenrechte
    Von im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.12.08, 15:14
  3. Menschenrechte in Burma, egal ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.01, 15:58