Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Mehr über Thailand erfahren

Erstellt von waanjai_2, 20.04.2011, 19:55 Uhr · 55 Antworten · 4.061 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.515
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Du bist also Leser in diversen Foren - ist ja ok, musst dich dafür auch nicht rechtfertigen. Mach ich auch so....
    Wie kommst du eigentlich darauf, dass ich mich rechtfertigen will. Ich kämpfe immer mit offenem Visier, hab doch nichts zu verbergen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    erweitere hiermit mal das Thema

    Question 2: Is it true that if I am involved in a road accident that irrespective of how minor it is, I must leave my vehicle where it is until the police attend the scene of the accident and even if the vehicles are blocking a busy road or intersection that they cannot be moved? This seems like a crazy law with the snarling traffic congestion here in Bangkok. Can you please let me know if this is true and also any other laws I should be aware of if I have the misfortune to be involved in a road accident.
    Sunbelt Legal responds: If both parties involved in the accident cannot agree on fault and the police are required to determine culpability then you must leave the vehicle where it is at in order for the police to investigate the scene of the accident. The traffic police will spray paint the location of each vehicle on the road for the insurance representatives. While the police may give an opinion as to fault, the insurance representatives of both parties will have to discuss the case. But if one party admits fault, the situation would be less complicated and the vehicles can be moved from the scene. The insurance representative would record the claim. However, accepting fault would affect your policy with the insurance company and could raise rates.
    Kampheng Pet

    also,
    nach thailaendischem Verkehrsrecht, bei Unfall, wo keine Einigung ueber die Schuldfrage besteht,

    darf man das Auto nicht mehr bewegen,

    egal wie gross der Stau oder die Verkehrsbehinderung ist,

    die man dadurch verursacht,
    erst wenn die Polizei ihr OK gibt.

  4. #53
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Unter Absinth zahlt jeder Steuerzahler fuer den Stimmenkauf durch Staatsverschuldung. Sozusagen ein Inter-Generationen-Stimmenkauf. Viel moderner natuerlich. Weil die Waehler von morgen zahlen den Stimmenkauf bei den Dems von heute.
    hast du die Wahlversprechen von Thaksin schon mal gelesen - die ersten zehn und täglich kommen weitere dazu. Im Vergleich dazu sind die Versprechen Abhisit Peanuts.

  5. #54
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Im Vergleich dazu sind die Versprechen Abhisit Peanuts.
    Da hast Du nun aber wirklich mal recht!

  6. #55
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
    Da hast Du nun aber wirklich mal recht!
    na siehst du

  7. #56
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    sind nun mehr als 10 Zeichen :-)


    @strike

    Fuer mich als Fazit festgehalten habe ich die Preferenzen von B. und die wesentlichsten Erkenntnisse aus B.s "Wachturm":

    - Demokratie nicht wirklich wichtig
    aus dem Zusammenhang gerissen. Demokratie ist die beste Regierungsform - sofern sie funktioniert.

    - die Mitsprache der Militaers in der Politik ein Stabilitaetsfaktor
    eben nicht, bitte meine Beiträge dahin gehend nochmals genau durchlesen.
    Nur kann man die Realität nicht wegdenken, das Militär ist eine Macht im Staat und es gibt momentan keinen Politiker, der das Militär aus der Politik drängen könnte.
    - faire Bedingungen fuer Wahlkampf verzichtbar
    eben nicht, keine Volksverhetzung zulassen, dann wird es fair. Vor allem keine gafakten Videos und Tapes über Medien.

    - Denunziation legitim und in bestimmten Situationen geradezu geboten
    bitte um Link.

    - Menschenleben in Konflikten mit Nachbarn spielen bei nationalistischen Anliegen keine Rolle
    kommt darauf an, wenn man beschossen wird, hat man international das Recht zurück zuschiessen.

    - LM ist - selbst bei erwiesenem Missbrauch - voellig okay
    bitte um Link. Hier habe ich nur erklärt - die Gesetze sind einzuhalten, auch wenn sie reformbedürftig sind.

    - kritische Stimmen grundsaetzlich unerwuenscht
    eben nicht. Gottseidank unter dieser Regierung wieder möglich, siehe Medien.

    - Zensur fuer ein hoeheres politsches Ziel immer angemessen
    kommt darauf an, wenn es sich um Mordaufrufe, Anstiftungen zu Straftaten usw handelt - ist Zensur rechtens.

    - Internetsperren - selbst bei erwiesenem Missbrauch - in Ordnung
    wenn die Gesetze verletzt werden, ja.

    - Abhisit ist der Heiland und B. sein Prophet
    nein, Abhisit ist ein fähiger Politiker - der halt leider sich auch mit dem Militär zu arrangieren hat.

    - alle Nicht-Regierungsjuenger sind Thaksinistas und Feinde Thailands
    leider ja, da es momentan wohl nur 2 Lager gibt. Feinde Thailands sind z.B. Veera Rothemden nicht. Nattawut-Anhänger - die Gebäude, City Halls abfackelten - leider schon.

    - alle Menschen aus dem Isaan sind arbeitsscheu und ungebildet
    ja, ungebildet - hierzu die intern. Medien lesen. Sie sind ebenso nicht so fleissig, wie Thais aus dem Süden und dem Norden. Aber sie sind ein frühliches Volk, lieben Sanuk
    und Somtam :-)

    - verletzte oder gar tote Kinder sind bedauerliche - immerhin! - Kollateralschaeden bei der Befriedung des Landes
    ja, so dachten die Rothemden - die ihre Kinder zur Demo mitbrachten. Habe ich immer als Schweinerei bezeichnet.

    - Parteilichkeit der Justiz absolute Normalitaet und nicht zu beanstanden
    naja, jeder neue PM wechselt den gesamten Justizapparat nach seinen Wünschen aus - ist nicht ok, aber leider Realität.

    - die Unschuldsvermutung ist bei vermuteten Taetern aus einer bestimmten politischen Ecke aufzuheben
    nein, aber wenn die Schuld offensichtlich ist und öffentlich bestätigt wurde - kann man diese Person kritisieren.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.08.12, 06:36
  2. über Liebeskaspar und mehr....
    Von Farangus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.11.05, 16:27
  3. Mehr und mehr in Thailand, ..
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 12:42
  4. Schnelle Übersicht über News aus/über Thailand
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.02, 23:56