Seite 28 von 29 ErsteErste ... 1826272829 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 285

Man in Black (Scharfschützenmörder)

Erstellt von J-M-F, 22.08.2012, 09:37 Uhr · 284 Antworten · 14.464 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Kannst Du es bitte konkreter benennen?

    Sonst halte ich es weiter fuer legitim Widerspruechlichkeiten - zumal wenn sie so einfach belegt werden koennen - auch zu benennen.
    Sicherlich kann ich das benennen.

    In folgemdem Kommentar schreibst du...


    Erstaunlich fand ich lediglich die fuer mich scheinheilige Kommentierung, da ich mich an folgenden Posts in einem anderen Thema erinnern konnte...


    Es ist doch ganz einfach, wenn du scheinheilig durch widerspruechlich ersetzt.

    Wenn du scheinheilig schreibst erweckst du bei mir den Eindruck du unterstellst mir Luegen und dagegen wehre ich mich. Hier bist du in der Verantwortung und nicht ich.

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Nein, soll er selbstverstaendlich nicht, @clavigo.
    Aber ist es wirklich schon despektierlich - oder um bei Deinem Begriff zu bleiben "Haarspalterei" - wenn ich auf die unterschiedlichen Handlungsempfehlungen aufmerksam mache?
    Nochmal, damit du verstehst was ich meine. Es ist nicht despektierlich auf dir unterschiedlich erscheinende Handlungsempfehlungen aufmerksam zu machen. Es ist aber nicht OK mir Scheinheiligkeit zu unterstellen, weil du es nicht verstanden hast.

  4. #273
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    ... Wenn du scheinheilig schreibst erweckst du bei mir den Eindruck du unterstellst mir Luegen und dagegen wehre ich mich. Hier bist du in der Verantwortung und nicht ich.
    @Waitong,
    ich hatte "scheinheilig" bislang lediglich mit "doppelzuengig" und/oder "scheinbar fromm" uebersetzt.
    Und genau das wollte ich hinterfragen.

    Aber ich entschuldige mich dann gern und korrigiere die Aussage in:

    Erstaunlich fand ich lediglich die fuer mich widerspruechliche Kommentierung, da ich mich an folgenden Posts in einem anderen Thema erinnern konnte.

    Auf Deine Antwort bin ich wirklich gespannt.
    Mal sehen, ob sie meinen gewonnenen Eindruck ausraeumen kann.

  5. #274
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Formuliere eine Frage, aus der klar hervorgeht, was dir widerspruechlich erscheint.

    Wenn du Zitate von mir verwendest, ohne den entsprechenden Kontext zu beachten, dann gibt es falsche Eindruecke meines Standpunktes.

    Jedes der von dir angefuehrten Zitate hat seinen entsprechenden Kontext und nur unter Beruecksichtigung dieses Kontextes kann man verstehen was ich meine.

    Was ist denn falsch an dem was ich ueber Seh Daeng geschrieben habe ?

    (Das interessiert mich wirklich, um zu sehen, ob mein Eindruck von dir noch der gleiche ist.)

  6. #275
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    ... Was ist denn falsch an dem was ich ueber Seh Daeng geschrieben habe ?
    (Das interessiert mich wirklich, um zu sehen, ob mein Eindruck von dir noch der gleiche ist.)
    Ob daran was falsch oder richtig ist kann ich Dir nicht sagen, da mich irgendwelche Figuren der thailaendischen Politik nicht interessieren und ich ergo deren Historie, Beweggruende und Orientierung nicht wirklich kenne.

    Der eine laesst sich von weltlichen Fuehrern beeindrucken, ein anderer von geistlichen, der naechste von Farben.
    Letzten Endes sind und bleiben es fuer mich Marionetten.
    Aber wenn sie mit ihrem Dasein gluecklich sind, ist es ja okay.

    Mir ging es einzig und allein um Deine Widerspruechlichkeit.

    Ansonsten und auch auf die Gefahr Dich traurig zu stimmen: Deine Antwort auf meine Frage find ich schon sehr duenn.
    Aber sie hat auch was gutes: ich kann damit leben und muss mich nicht grossartig revidieren.
    Also ein klare Win/Win-Situation.


  7. #276
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Schau mal, um zu beurteilen ob meine Kommentare widerspruechlich sind, oder nicht, blendest du den entsprechenden Kontext nach belieben aus.

    Jetzt, wo ich dich bitte konkreter zu werden, schreibst du Seh Daeng und entsprechendes Umfeld interessieren dich nicht. Du machst dir es sehr einfach. Ansich sollte man sich mit seinen Kommentaren etwas zurueckhalten, wenn man in der Sache unbedarft ist. Da wir (Familie und Freunde) von Seh Daeng und anderen roten Terroristen auf Grund ihrer Zurschaustellung ihrer "Allmacht" nichts halten, habe ich das ueber Seh Daeng geschrieben, was du vielleicht nochmal in aller Ruhe nachlesen koenntest. Vielleicht bringt dir das neue Erkenntnis. Solltest du mich als einen Christen einschaetzen der "die rechte Wange hinhaelt, wenn man ihn auf die linke Wange schlaegt", dann darf ich dir versichern, ich halte nicht still und wehre mich entsprechend.

    Vielleicht gestattest du mir noch eine persoenliche Einschaetzung deiner Kommentare, von dem was ich bisher von dir gelesen habe... deine Statements sind oftmals schwammig, damit will ich zum Ausdruck bringen, du scheust, n.m.A. konkret zu werden.
    Warum das so ist kann ich noch nicht verstehen.

  8. #277
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    .... Ansich sollte man sich mit seinen Kommentaren etwas zurueckhalten, wenn man in der Sache unbedarft ist.
    Gute Empfehlung, @Waitong.
    An die Du Dich selbstredend in dem anderen, zitierten Thread nicht gehalten hast.

    Ersetze in Deiner nachfolgenden Aussage "Da wir (Familie und Freunde) von Seh Daeng und anderen roten Terroristen auf Grund ihrer Zurschaustellung ihrer "Allmacht" nichts halten, habe ich das ueber Seh Daeng geschrieben, was du vielleicht nochmal in aller Ruhe nachlesen koenntest." einfach das "Saeh Daeng und rote Terroristen" durch "Erich Mielke und Staatssicherheitsdienst" und Dir wird eventuell klar was ich meine.

    Schoenen Tag noch.


  9. #278
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Aha, jetzt kommen wir der Sache auf den Kern. Du fuehlst dich von mir zu schaft angegangen. Mein Kommentar deine Vergangenheit betreffend hat dich verletzt, so vermute ich nun. Da kann ich dir schreiben, nichts liegt mir ferner als jemandem Salz in die Wunden zu streuen. Wenn das so ruebergekommen ist, war das nicht meine Absicht.

    Im realen Leben bin ich durchaus etwas rauhbeinig, das gebe ich selbstkritisch zu. Wuensch dir auch noch einen schoenen Tag .

  10. #279
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    ... Du fuehlst dich von mir zu schaft angegangen. Mein Kommentar deine Vergangenheit betreffend hat dich verletzt, so vermute ich nun. ...
    Sorry, @Waitong, es ging mir nicht um meine Befindlichkeiten.
    Und ich akzeptiere Deine Haltung.
    Vor allem wenn sie durchgaengig ist.

    Ansonsten "Danke!" fuer Deine Versicherung, dass Du niemanden bewusst verletzen moechtest.
    In dem Sinne: geniess den Tag.


  11. #280
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen

    Es ist doch ganz einfach, wenn du scheinheilig durch widerspruechlich ersetzt.
    In meinem Sprachgebrauch ist Scheinheiligkeit und Widersprüchlichkeit sehr sehr nah beisammen.
    Wir könnte uns aber noch darauf einigen, scheinheig durch heuchlerisch zu ersetzen.

    Heuchelei in diesem Sinn wird auch als Scheinheiligkeit oder Doppelmoral bezeichnet; sie steht im Gegensatz zur persönlichen Integrität, da ein Widerspruch zwischen geäußerten und gelebten Werten besteht. Entweder lebt die in diesem Sinne heuchelnde Person nicht die Werte, die sie als richtig bezeichnet oder sie bezeichnet Werte als richtig, die sie tatsächlich als falsch empfindet.
    Heuchelei

Seite 28 von 29 ErsteErste ... 1826272829 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosch - Black&Decker .....
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.11.09, 23:30
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.08, 16:20
  3. TEARS OF THE BLACK TIGER (OmU)
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.06, 15:35
  4. Black May
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 09:15
  5. Black List in Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 09:14