Seite 24 von 29 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 285

Man in Black (Scharfschützenmörder)

Erstellt von J-M-F, 22.08.2012, 09:37 Uhr · 284 Antworten · 14.514 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.570
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Das beweist aber noch lange nicht,.....
    Es beweist, dass du ein Ignorant bist.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Mir geht das auch total an die Nieren wenn sich
    die Menschen irgendwonin Asien ab ballern

    kann man fuer dieses Leben nicht besser einen goldenen Eimer mit Utensielien spendieren
    so an ein Wat ?

  4. #233
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Es beweist, dass du ein Ignorant bist.
    nein, hierzu möchte ich einfach nur Fakten sehen. Ich muss hier auch die Abhisit-Regierung rügen. Es gibt derart viele Fakten, die nicht dazu verwendet werden,
    hier Klarheit zu verschaffen. In Lügen, Fälschen von Beweisen usw. - da ist Abhisit nicht so toll drauf. Der kann ja nicht mal Geld aus der Staatskasse nach Hongkong umleiten - also du hast recht, eine volle Niete.

    Alles was bisher von Jatu.... an Beweisen (inkl. des Audio-Fakes) vorgelegt wurde, ist einfach nur bullshit.

  5. #234
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.570
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, hierzu möchte ich einfach nur Fakten sehen.
    Wie passt das denn Zusammen?
    Du willst Fakten sehen und selbst jonglierst du fast ausschließlich mit Hypothesen.
    Master of opportunities.

  6. #235
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wie passt das denn Zusammen?
    Du willst Fakten sehen und selbst jonglierst du fast ausschließlich mit Hypothesen.
    Master of opportunities.
    Wenn ich über eine eigene Meinung schreibe, dann ist das auch so sichtbar.
    Hier gibt es aber Fakten, wie z.B. die Erklärung Seh Daengs vom 11.4. im CH3 oder der Nation. Er erklärte dabei ganz genau, wer die Mörder des Oberst Romklao sind und warum sie den Oberst ausgeschalten haben. Das waren keine Soldaten, zumindest keine regulären. Seh Daeng war ja auch Soldat, ein Überläufer.

    Das sind nun mal Fakten, leider kann Seh Deng nicht mehr befragt werden, aber seine Erklärung dazu ist ja nun mal da.

    Aber interessiert dich ja sicher nicht, du willst halt wieder spielen.

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Am nächsten Tag auf der Bühne wurde es denn auch erklärt: Das war die Nacht, wo die Rothemden, die vom Militär weggeworfenen Kriegswaffen eingesammelt haben. Das war keine Rückkehr von einem Kampf-Einsatz.
    ja, das Gerücht kenn ich auch, nur ist es erstmal unwichtig - ob die gerade von einem Kampfeinsatz kommen. Sie dir mal die ganze Aufmachung des vorderen an. Schwarz gekleidet mit Sturmhaube - für was benötigt er eine Maskierung, war doch eine friedliche Demo.
    Beide sehen so aus, als ob sie nicht das erstemal Waffen in den Händen hatten. Aber auf jeden Fall hatten die Rothemden MiBs - für was auch immer.
    Viele der Guards, die in Kontrollen gerieten, waren bewaffnet. In ganz Bangkok waren Waffenlager angelegt, meinst du für die Armee? Warum sollte diese in Privatwohnungen Waffenlager anlegen? Die haben Kasernen für so was.

    Aber glaub halt die Märchen weiter, das die Rothemden nur mit den blossen Fäusten kümpften und die Soldaten alle City Halls und Gebäude anzündeten, was ja eigentlich Abhisit mehr geschadet hat, als den Rothemden.

  7. #236
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    1. Wenn ich mich als Demonstrant in Ecken bewegen sollte, wo bis vor kurzem von Soldaten Waffen weggeworfen wurden, würde ich mich ungern an meinem Gesicht zu erkennen geben. Selbstschutz, versteht auch jeder Thai.
    2. Ja, auch das Militär hat MiB eingesetzt, die Sniper und wohl auch die, die das Finale inszenieren sollten.
    Und das ist eben ganz fürchterlich schief gelaufen. Wie so oft, wenn dumme Soldaten Politik machen sollen.

  8. #237
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    1. Wenn ich mich als Demonstrant in Ecken bewegen sollte, wo bis vor kurzem von Soldaten Waffen weggeworfen wurden, würde ich mich ungern an meinem Gesicht zu erkennen geben. Selbstschutz, versteht auch jeder Thai.
    nein, die verstehen das anders. Hier spielten kleine Kinder Seh Daeng und Ronin Warriors nach. Wenn du hier Leute fragst, wer den Oberst eliminiert hat. Immer die gleiche Antwort, Seh Daengs Truppe natürlich, Seh Daeng di mak.....
    Expats sollten beginnen selbst zu denken, nicht nur Rothemden-Führern wie Jatu.... und Nattawut nachzuplappern.

    2. Ja, auch das Militär hat MiB eingesetzt, die Sniper und wohl auch die, die das Finale inszenieren sollten.
    Und das ist eben ganz fürchterlich schief gelaufen. Wie so oft, wenn dumme Soldaten Politik machen sollen.
    die Armee hat soweit ich weiss, keine MiB eingesetzt, das war wohl eher die Polizei, nennt man hier Kommandos. Sind die gleichen, die an die 3500 vermeintliche Dogendealer erschossen haben, ging bekanntlich ja auch schief, als dann auch Lotteriegewinner dabei waren, oder man sich in der Hausnummer irrte.

    Übrigens schief gelaufen ist eher der Plan Seh Daengs, den Oberst zu eliminieren, damit die führerlose Truppe dann überrannt werden konnte. Er gab ja selbst zu, das dies leider nicht funktioniert habe. Die Auflösung der illegalen Demo hat ja funktioniert, sogar besser - als von vielen Experten, die ja von mind. 500 Toten ausgingen - befürchtet.

    Sorry, aber glaubst du nun wirklich - das die Armee den Lieblings-Leibwächter der Königin eliminiert, nur um es den Rothemden in die Schuhe zu schieben?
    Dann lies mal die Erklärung von Seh Daeng dazu nochmals ganz langsam durch. Kam ja auch am 11.4.2010 auf CH3. Stell ich gerne bei Bedarf nochmals rein.

  9. #238
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    in der letzten Woche gab es Gerüchte, das Soldaten zum Selbstschutz auf Demos zu den MiB-Aktionen aussagen wollten ... nun gibt es die Ansage vom Militär, dass Militärknast für Soldaten drohe die sich auf Demos blicken lassen ... interessant interessant

  10. #239
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    in der letzten Woche gab es Gerüchte, das Soldaten zum Selbstschutz auf Demos zu den MiB-Aktionen aussagen wollten ... nun gibt es die Ansage vom Militär, dass Militärknast für Soldaten drohe die sich auf Demos blicken lassen ... interessant interessant
    was wollten die Soldaten denn zu den MiB-Aktionen aussagen? Sind das Soldaten aus Seh Dengs Truppe - also die sog. Ronin Warriors.
    Oder sind es Wassermelonen-Soldaten, die Befehle Anupongs nicht befolgten usw.
    Dann noch Provokateure der Polizei, Polizei-, Armee- und Seh Deng Scharfschützen usw. Ob hier noch einer durchblickt

    Vor allem interessant, wie genau Zeugen zu wissen glauben, zu welcher der o.g. Gruppen bestimmte Soldaten, Snipers usw. gehören.

  11. #240
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    ohne jetzt Partei fuer irgendeine Seite zu ergreifen, halte ich eine Demo nicht fuer den richtigen Ort, um juristisch bdeutvolle Aussagen zu machen.

Seite 24 von 29 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosch - Black&Decker .....
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.11.09, 23:30
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.08, 16:20
  3. TEARS OF THE BLACK TIGER (OmU)
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.06, 15:35
  4. Black May
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 09:15
  5. Black List in Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 09:14