Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 285

Man in Black (Scharfschützenmörder)

Erstellt von J-M-F, 22.08.2012, 09:37 Uhr · 284 Antworten · 14.516 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Man in Black (Scharfschützenmörder)

    CRES authorized use of snipers during crackdown in 2010 | Prachatai English

    mal sehen ob man noch ein paar verhaftet, am besten so aus den Reihen der CRES, den Militärs und der Demokratischen Partei

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    mal sehen ob man noch ein paar verhaftet, am besten so aus den Reihen der CRES, den Militärs und der Demokratischen Partei
    Sollte man bei Verhaftungen njicht eher chronologisch vorgehen?
    Dann sollte man erst mal den grössten Verbrecher und Mörder verhaften, der sich nach wie vor aus völlig unerklärlichen Gründen auf freiem Fuss befindet.

  4. #3
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Sollte man bei Verhaftungen njicht eher chronologisch vorgehen?
    Willst Du damit sagen, dass man die Mörder die man leicht greifen kann solange frei laufen lässt, bis man die oder in diesem Fall 'den' in die Hände bekommt, der schon vorher gemeuchelt hat???

    Da habe ich aber ein anderes Rechtsempfinden! Wer Dreck am Stecken hat, soll dafür gerade stehen, und nicht deswegen davonkommen dürfen, weil wer anderer schon einen älteren Dreck ebendort hat.

  5. #4
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Willst Du damit sagen, dass man die Mörder die man leicht greifen kann solange frei laufen lässt, bis man die oder in diesem Fall 'den' in die Hände bekommt, der schon vorher gemeuchelt hat??
    Nein, das meine ich nicht. Ich meine eher, dass die Diskussion um die toten Rothemden lächerlich ist. Da blockiert ein Mob von Unterbemittelten Wochen lang die Hauptstadt eines Landes mit Waffen und droht, die Stadt abzufackeln...
    Ich hätte die am 2. Tag mit Wasserwerfern und Hunderschaften aus der Stadt prügeln lassen, vermutlich wären da mehr Leute bei draufgegangen.

    Auf der anderen Seite reist ein milliardenschwerer Schwerverbrecher durch die Welt und wird nicht verhaftet, obwohl es ganz einfach wäre...

  6. #5
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Nein, das meine ich nicht. Ich meine eher, dass die Diskussion um die toten Rothemden lächerlich ist. Da blockiert ein Mob von Unterbemittelten Wochen lang die Hauptstadt eines Landes mit Waffen und droht, die Stadt abzufackeln...
    Ich hätte die am 2. Tag mit Wasserwerfern und Hunderschaften aus der Stadt prügeln lassen, vermutlich wären da mehr Leute bei draufgegangen.
    Auf der anderen Seite reist ein milliardenschwerer Schwerverbrecher durch die Welt und wird nicht verhaftet, obwohl es ganz einfach wäre...
    Klasse Einstellung - geh doch mal nach Syrien, vielleicht hat man da Verwendung für einen potentiellen Massenmörder...

    Wie schrieb mir heute ein Bekannter:

    Wie dort (ImNitty) über Menschen gesprochen/geschrieben wird ist schon unter aller Würde. Zum Glück beherrsche ich mich und schreibe nicht im Nittaya. Da würde wahrscheinlich das selbe raus kommen was du dort schreibst. Kann nicht verstehen das die Moderation so etwas im Forum "Das Forum der Freunde Thailands" schreiben lässt.

    Es gibt nur einen Weg, den Weg mit Herz, den nur ein Krieger geht.

  7. #6
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Klasse Einstellung - geh doch mal nach Syrien, vielleicht hat man da Verwendung für einen potentiellen Massenmörder...
    Ist ja nett, dass du dich zu Wort meldest, aber manchmal sind Worte auch einfach nur leer und sagen nichts aus...also was für ein Problem hast du?

  8. #7
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Na ja, in dem Posting auf das ich mich beziehe hast du freilich ganz eindeutig von Verhaftung und nicht von Diskussion gesprochen.

    Übrigens ist Dein Gegenargument

    Da blockiert ein Mob von Unterbemittelten Wochen lang die Hauptstadt eines Landes
    schön und gut, aber die Rothemden werden Dir darauf erwidern, dass ein anderer unterbemittelter Mob wochenlang den Flughafen blockiert hat ... und damit beißt sich die Katze wieder in den Schwanz.

    Das alles bringt doch nichts, wenn man die Verfehlungen der Partei, deren Hemd man trägt, verniedlicht und die der anderen aufbauscht. Beide Seiten haben jede Menge Straftaten und Verbrechen zu verantworten. Solange man mit zweierlei Maß oder mit Chronologie misst, solange wird es kein Ende irgendeiner Diskussion geben können.

    Müssen ausgerechnet wir Farangs die thailändische Politik oder Parteienlandschaft so verbissen verteidigen oder verächtlich machen (je nachdem welcher Gruppe man nahe steht)? Ein Farang, der in einer Kultur aufgewachsen ist, in der er eigentlich gelernt haben sollte, was Recht und was Unrecht ist, sollte alle diese Vorgänge unter diesem Gesichtspunkt sehen und nicht unter dem Gesichtspunkt, welche Hemdfarbe der Verbrecher trägt.

  9. #8
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Kein Problem. Ich verachte nur Typen, die sich so wie du über Menschen äußern.

    "Ich hätte die am 2. Tag mit Wasserwerfern und Hunderschaften aus der Stadt prügeln lassen, vermutlich wären da mehr Leute bei draufgegangen."

    Wer sowas loslässt, ist für mich ein potentieller Schwerkrimineller...

    @ccc vergiss es - Law&Order-Hardliner mit solchen Signatursprüchen sind lernresistent - es sind diese Typen, die auf ihren Führer warten, um ihre Terminatorrolle antreten zu dürfen...

  10. #9
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Ist ja nett, dass du dich zu Wort meldest, aber manchmal sind Worte auch einfach nur leer und sagen nichts aus...also was für ein Problem hast du?
    Hast du 'n Problem? Geh weiter! Video by

    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Was ist näher? Ja, ich kannte einige, Kontakt habe ich mit denen eigentlich nicht mehr......
    In Deutschland hatte ich durch die einschlägigen Läden im Ruhrgebiet, in denen ich vor allem an den Wochenenden oft saufen war, später auch Kontakte zum Milieu und weiss, wie es dort ablief.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das ist tyisch für das heutige Thailand. Da deckt die Presse eine Lüge des Militärs auf und schon verlangen die Anhänger des Militärs, dass man zunächst erst andere entlarven sollte. Der freiheitliche Sinn der Pressefreiheit wird überhaupt nicht erkannt.
    Wie einfach wäre es für Richard Nixon während der Watergate Affäre gewesen, von den Medien erst die Aufarbeitung der Fehler während der Amtszeit von Abraham Lincoln zu verlangen, bevor er sich zu den Vorwürfen gegen ihn äußern würde.

    Zum Glück wandern so Leute ziemlich schnell auf den .......... der Geschichte. Ob Fan oder Akteur.

Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosch - Black&Decker .....
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.11.09, 23:30
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.08, 16:20
  3. TEARS OF THE BLACK TIGER (OmU)
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.06, 15:35
  4. Black May
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 09:15
  5. Black List in Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 09:14