Umfrageergebnis anzeigen: Muß Acandor gerettet werden?

Teilnehmer
45. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, mit Steuergelder.

    0 0%
  • Nein!

    12 26,67%
  • Ist mir egal.

    3 6,67%
  • Madame Schickedanz soll mit ihrem Privatvermögen einstehen.

    30 66,67%
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 83 von 83

Madame Schickedanz kauft beim Discounter ein?

Erstellt von antibes, 19.07.2009, 17:23 Uhr · 82 Antworten · 3.295 Aufrufe

  1. #81
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Madame Schickedanz kauft beim Discounter ein?

    Sprich doch mal bei Sal Oppenheimer vor, vielleicht haben die noch mal so ein Pöstchen. Kannste dir dann auch eine Insel leisten.
    Aber darum geht es nicht, so Kollegen wie Eser, Zumwinkel, etc machen es halt schwer an eine gewisse gerechte Leistungsbezahlung zu glauben.
    Das von Conrad vertretene 'Nimm was Du nur kannst' muß man dann auf die gesamte Gesellschaft übertragen. Ob uns das dann glücklich macht wage ich mal zu bezweifeln.

    Ich habe absolut kein Problem damit, wenn jemand gut verdient, die Relationen sind da mein Problem.
    Ich frage mich dann natürlich abschließend auch warum ein Minister mit einem vergleichsweise geringen Gehalt zufrieden ist, im Grunde müßten die dann auch wie Ackermann und Co bezahlt werden (was ich von der Tendenz her nicht falsch finden würde).
    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Madame Schickedanz kauft beim Discounter ein?

    Sprich doch mal bei Sal Oppenheimer vor, vielleicht haben die noch mal so ein Pöstchen. Kannste dir dann auch eine Insel leisten.
    Und genau da liegt der Hund begraben, Sie werden es mir nicht bezahlen. Das hat verschiedene Gründe, unter anderem, weil meine Fähigkeiten nicht ausreichend wären, und weil ich mich nicht so gut verkaufen kann um Sal Oppenheim weis machen zu können, dass sie davon profitieren könnten.

    Aber was ich noch weniger verstehe, es wird hier der "Arcandor-Chef" kritisiert, weil er sich diese Summe bezahlen lässt, sogar von Merkel.
    Wieso richtet sich nicht die Kritik an die Leuten, die es aktiv bezahlen?? Soll Frau Merkel doch zu Sal Oppenheim gehen und denen erklären, dass sie die Summe eben nicht bezahlen sollen, weil sie der Meinung ist, dass Eick das Geld nicht wert ist.

    Oder die Bevölkerung, alle reiten auf Eick herum, niemand kommt auf die Idee, den zu kritisieren, der das bezahlt. Und wenn Sal Oppenheim das Geld zum Fenster rausschmeisst ist es doch nicht Angelegenheit des Staates, der, im Gegensatz zu Sal Oppenheim, ausschliesslich defizitär wirtschaftet. Es ist halt einfach ein bisserl anmassend.

  4. #83
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Madame Schickedanz kauft beim Discounter ein?

    Wer ausser Banken kann denn solche Traumgagen bezahlen? Die naechste Bankenrettungsparty kommt bestimmt :-)

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Die größten Discounter-Lügen
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.07.08, 18:56
  2. Regierung kauft den Skytrain
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.08, 01:59
  3. Taksin kauft Manchester City?
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.07, 15:30
  4. TG kauft billig bei Airbus
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.02.07, 09:56
  5. Thaksin kauft Dortmund!
    Von abstinent im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 18:59