Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 157 von 157

Was los auf Phuket, sehr schlechte Geschäfte?

Erstellt von J-M-F, 08.11.2015, 15:05 Uhr · 156 Antworten · 11.876 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.957
    schön, das ich hier noch Gleichgesinnte zum gemeinsamen "Albernsein" antreffe ....... "tut guuuut"

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Ja , war ein tolles Hotel " Phuket Yacht Club " hab da mit meiner Frau vor 25 - 30 Jahre
    mal 10 Tage gewohnt . Damals war die Nai Harn Beach noch leer und einsam .
    Damals war Phuket noch ein Paradies und die Wasserqualität an der Nai Harn war super .

    Sombath



    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Zumindest macht am 16.2. 2016 mein altes Lieblingshotel wieder auf:The Nai Harn Phuket Da freue ich mich schon drauf!

  4. #153
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ... ich wurde immer zu einheimischen Preisen eingelassen...
    Also, das würde mir ein wenig Angst machen.

  5. #154
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Also, das würde mir ein wenig Angst machen.
    Es ist nicht so, dass ich um den Thai-Preis gebeten habe oder sogar mit dem Personal herumgestritten hätte. Ich war eigentlich immer bereit, den Farang-Preis zu zahlen, aber sie haben den Thai-Preis berechnet.

    Vielleicht war's einfach nur bequemer, einen weiteren Abreißzettel von der Thai-Rolle abzureißen, weil meine Frau ja den Thai-Preis bekam...keine Ahnung.

    Nur auf Koh Samet hat man gemerkt, dass der Beamte in Uniform sich nicht wohlfühlte, dem Farang mehr abzunehmen - und er hat das auch verbal mitgeteilt, bzw. gesagt, dass er den Thai-Preis berechnet, weil's billiger sei.

  6. #155
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Du gibst tausende von Euro für ein Flugticket aus, aber schaust dir den Nationalpark nicht an weil du ein paar hundert Baht mehr zahlen müsstest als ein Einheimischer? Logisch finde ich das nicht.
    Sehr witzige Karrikatur zu dem Thema
    Karrikatur Thailand.jpg

    Wenn ich am Eingang des Parks stünde, würde ich auch trotz des überhöhten Farangpreises reingehen. Wenn ich im Internet vorher lese, dass Farangs deutlich mehr bezahlen, würde ich auf einen Besuch verzichten. Und da geht es dann wirklich ums Prinzip. Ich fühle mich schlicht von solchen Methoden verar...... Und wenn Farangs klaglos jeden Preis bezahlen führt es wie in Phuket dazu, dass sich Einheimische Taxen nicht mehr leisten können oder die Taxifahrer keine Einheimischen mitnehmen und stattdessen lieber auf einen Farang warten der das Fünffache für die gleiche Arbeit bezahlt. Letzteres auf Koh Samui mitbekommen.

    In Chiang Mai waren wir in einem Restaurant, in dem die Gerichte in der Thaikarte günstiger waren als in der englischen Karte. Seitdem ich das spitz bekommen habe war der Laden für mich gestorben.

  7. #156
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    mach doch den Thai Führerschein, dann kommst du auch als Thai in die Parks rein.
    Den Führerschein will ich machen. Aber gewiss nicht, um in irgend welche Parks rein zu kommen. Das mit den Preisen ist imho fast immer eine gänzlich individuelle Angelegenheit. Kommt wohl darauf an, wer da gerade auf wen trifft. Abgesehen davon, finde ich das gar nicht so schlimm, eine Ausrede zu haben, um nicht durch irgend welche Parks zu latschen. Überlasse das lieber meinen Begleiterinnen. Manchmal suche ich mir während dessen eine temporäre Unterkunft, oder gehe in einen Massageladen oder ...

  8. #157
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.973
    der Führerschein ist keine Garantie dass man einen Thai Preis bekommt für den Eintritt in einen Nationalpark.

    Du musst das so verstehen, wir Ausländer machen mehr Müll, wir haben eh mehr Geld, wir haben es nicht verdient, die Schönheiten der thailändischen Natur auf mühsam der Natur abgetrotzen Fusswegen zu einem einheimischen Preis zu geniessen.

    Dazu muss ich sagen dass der Zutritt zu Naturparks oder Schlössern in Europa auch 10.- Euro aufwärts kostet, also wo samma denn ?

    Ich versuch's immer auf gut thai zu sagen, dass ich hier wohne und arbeite und lebe, und kein Tourist bin . . manchmal klappt es , manchmal nicht. Wer 50 kilometer fährt und am gate zum NP abdreht weil es 400 THB kostet, der ist echt ein cheap charlie

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Ähnliche Themen

  1. chalong auf phuket was kann man da machen
    Von matrix im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.06, 13:46
  2. Was heißt auf thai......
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05.08.04, 04:45
  3. ...erhoehtes Bussgeld auf Phuket
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.01.04, 22:02
  4. Wo hängen die "Hippies" auf Phuket und Umgebung ab?
    Von Superfro im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.09.03, 11:01
  5. Günstige Unterkünfte auf Phuket gesucht????
    Von Klausd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.02, 01:52