Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 157

Was los auf Phuket, sehr schlechte Geschäfte?

Erstellt von J-M-F, 08.11.2015, 15:05 Uhr · 156 Antworten · 11.875 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Also wer 50.000,-- Euro Verlust für drei Wochen Vergnügen locker weg steckt, lässt sich wegen 500 Baht ganz gewiss nicht aus der Ruhe bringen.

    Nebenbei, ich selbst habe schon für weniger auf das betreten eines Nationalparks verzichtet.
    Aber nur weils keine Klimaanlage gab.
    Solly,der musste raus...

    Aber im Ernst ich ich weiss was du meinst. Es geht halt auch oft ums Prinzip,der eine sagt,sch..darauf ist ja Urlaub,der andere sagt mit mir nicht.

    Übrigens erzähle ich jetzt sicher nichts Neues,wenn ich behaupte,dass es weltweit Oft zur Touristenabzocke kommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Du gibst tausende von Euro für ein Flugticket aus, aber schaust dir den Nationalpark nicht an weil du ein paar hundert Baht mehr zahlen müsstest als ein Einheimischer? Logisch finde ich das nicht.
    Habe sogar schon auf dem DoiSuthep vor dem Eingang gewartet, da ging es um gerade mal 30 Baht - "Foreigners this way".

  4. #133
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.957
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Nebenbei, ich selbst habe schon für weniger auf das betreten eines Nationalparks verzichtet.
    ich auch !!

    - ich zusammen mit Kollegen im Minibus
    - alle steigen aus und schlendern zum Eingangsbereich des Museums
    - Kollegen zahlen ihre tickets
    - ich bin an der Reihe und soll plötzlich den doppelten Preis zahlen (ging um ca. 50 BAHT)
    - ich machte vor aller Augen auf dem Absatz kehrt und wartete im Außenbereich auf das Ende der Veranstaltung

    Geschehen : 1989.

  5. #134
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Übrigens erzähle ich jetzt sicher nichts Neues wenn ich behaupte, dass es weltweit oft zur Touristenabzocke kommt.
    Na klar, aber es wird Jedem überlassen bleiben, wie er damit umgeht.
    Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass in meiner Stammkneipe in den 60er Jahren ein Tourist 20 Pfennig mehr für ein Glas Bier zu zahlen hatte als ein Einheimischer. Erst ein Bussgeldbescheid hat damals den Wirt von seinem unrechten Tun überzeugen können. Es erfolgte natürlich eine Preisanhebung für die Einheimischen. Wir haben es mit Fassung getragen.

  6. #135
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.957
    etwas OT (passt aber in die Reihe...)

    - ich auf der Hauptpost in Korat
    - eine elend lange Schlange vor dem Schalter
    - ich reihe mich ein - nur im Schneckentempo geht es vorwärts
    - endlich : ich bin an der Reihe
    - plötzlich erscheint ein Uniformierte mit 4 güldenen Streifen (tippe auf Lehrer oder so)
    - er marschiert an der kpl. Schlange vorbei und legt seine
    ..5 unfrankierten Briefe auf meine bereits in Arbeit befindlichen Post obenauf
    - ich schnappe mir seine Dinge, schiebe sie mit Nachdruck beiseite mache ihm klar dass ich an der Reihe bin
    - der Postbeamte bekommt eine knallrote Birne fertigt zunächst mich ab und dann diesen A.sch
    - alle anderen von ihm "überholten" akzeptieren diese Frechheit und sagen keinen Ton.

    Geschehen : 1990

  7. #136
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.957
    von den, während meiner damaligen Vorbereitungszeit in Berlin und Pak Chong mühsam erlernten und dringend empfohlenen Verhaltensregeln (z.B. Thais niemals auf den Kopf zu fassen oder darauf zu achten dass die Fussspitze auch ganz sicher auf niemanden deutet usw. usw. ) ist bereits nach kurzer Zeit nicht viel übrig geblieben.

    Nachdem ich feststellen musste, dass ich z.B. von Adschaan Tötun (stellv. Präsident des RIT) mit seinem geschätzt 3kg schweren Goldring, niemals einen "Wai" erwidert bekam und immer nur dümmlich angegrinst wurde und nachdem meiner Tochter Anne von einer wildfremden Frau in den Schritt gefasst wurde um festzustellen ob sie denn "puying oder puyai" sei...... war es auch mit meiner Höflichkeit vorbei und es war mir scheißegal auf wen denn meine Fußspitze wohl zeigen wird.

    Den Tötun mit seinem mickrigen "Po-Wo-Sor-Abschluss" habe ich die kpl. Jahre hindurch keines Blickes mehr gewürdigt - trotz seines schweren Fingers

    Prima kam ich klar - viele Freunde habe ich gewonnen und mit meiner Arbeit kam ich bestens vorwärts.
    Unsere eigene "Kinderstube" reicht vollkommen aus ....... und für Thailand schon gar !

  8. #137
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Habe sogar schon auf dem DoiSuthep vor dem Eingang gewartet, da ging es um gerade mal 30 Baht - "Foreigners this way".
    Wann war denn das?
    Wir waren auch schon da oben...da wollte glaub ich niemand was extra haben.

  9. #138
    Avatar von arthurschmidt2000

    Registriert seit
    21.09.2015
    Beiträge
    64
    Dann gibt es auch die ewigen Nörgler, denen man nichts recht machen kann!

    Etwas genauer sollte es eigentlich heißen: Die Abwässer stammen dieses Mal nicht aus Hotels



    Stinkende schwarze Abwässer stammen nicht aus Hotels am Strand von Karon :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand




  10. #139
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Habe sogar schon auf dem DoiSuthep vor dem Eingang gewartet, da ging es um gerade mal 30 Baht - "Foreigners this way".
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Nachdem ich heute einige Stunden in der unklimatisierten Wartehalle der Führerscheinstelle in Prasat-Surin zugebracht hatte, habe ich selber Lust bekommen so eine thailändische Führerscheinprüfung zu absolvieren.
    mach doch den Thai Führerschein, dann kommst du auch als Thai in die Parks rein.

  11. #140
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    mach doch den Thai Führerschein, dann kommst du auch als Thai in die Parks rein.
    das geht schon lange nur noch bei ganz wenigen Parks; bei den meisten wirst Du auch mit TH-FS als Ausländer "besteuert", außer Du kannst zusätzl. ein work permit vorweisen

Ähnliche Themen

  1. chalong auf phuket was kann man da machen
    Von matrix im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.06, 13:46
  2. Was heißt auf thai......
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05.08.04, 04:45
  3. ...erhoehtes Bussgeld auf Phuket
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.01.04, 22:02
  4. Wo hängen die "Hippies" auf Phuket und Umgebung ab?
    Von Superfro im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.09.03, 11:01
  5. Günstige Unterkünfte auf Phuket gesucht????
    Von Klausd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.02, 01:52