Ergebnis 1 bis 5 von 5

Lokalpatriotismus

Erstellt von Micha L, 09.05.2009, 10:28 Uhr · 4 Antworten · 583 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Lokalpatriotismus

    Hallo Leute,

    im "Europa der Regionen" muß Lokalpatriotismus was Gutes sein.
    Die Probleme des Nationalismus hat er jedenfalls nicht.

    Hier ein Beitrag zu Sachsen:




    (Quelle: Leipziger Volkszeitung v. heute)

    Gruß

    Micha

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Lokalpatriotismus

    Micha,
    interssant wäre ein direkter Vergleich mit dem Freistaat Bayern. Ich sehe hier immer mehr Parallelen.

  4. #3
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: Lokalpatriotismus

    Walter,
    ich dachte bisher ich wär ein Außenseiter, weil ich schon lange nur noch regionale Unterschiede sehe, statt Ost-West.
    Freundlichen statt überheblichen Stolz finde ich gut.

    Gruß

    Micha

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Lokalpatriotismus

    Ich finde Lokalpatriotismus eigentlich auch sehr gut. Ich mag ihn, wenn er sich in kulturellen Dingen, wie Essen, Musik, Tanz äußert. Dann ist er fern von Gewalt und Macht, wo der Nationalismus eigentlich immer stand.

    So mag ich die ironisierende Selbstschau des Rheinländers - Beikircher läßt grüßen Ich mag sogar die uralten Witze und Streitigkeiten zwischen Düsseldorf und Köln. Ich mag den Wettbewerb zwischen Kölsch und Alt. Habe lange Zeit genug beides gerne getrunken.

    Das einzige, was mir ein wenig Sorgen macht, sind die lokalen Fußballfans, die quer durch Euopa torkeln, und wieder Haß und Gewalt sähen. Oder ist es vielmehr nur der Alkohol und weniger das Lokale?

  6. #5
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Lokalpatriotismus

    Das einzige, was mir ein wenig Sorgen macht,..
    ist der Umstand, dass Du als Kölner die einzige Überlegenheit, die Köln Düsseldorf entgegenzusetzen hat -das Kölsch- dem Altbier gleichgestellt hast. :schaem: