Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 128

Lese Majeste in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 28.11.2009, 16:13 Uhr · 127 Antworten · 7.539 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.567
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    hätte dann aber besser ein Europäer sein müssen. Die Amis hängen zu sehr an Thailand. Ich gehe fast wetten, da kommt nicht mal ein Windchen aus der USA.
    Warum sollte es ein Europäer sein? Ist dir Willkür gegen Europäer lieber als gegen Amis?
    Ich finde Willkür gegen wen auch immer verabschauungswürdig.
    Hier noch etwas zum Thema.

    JEDEN TAG IN THAILAND : NEUE VERHAFTUNGEN WEGEN LÈSE MAJÈSTÉ

    Google weist inzwischen über 200 Nachrichtenartikel weltweit zur Verhaftung eines US-Bürgers in Thailand wegen Lèse Majèsté aus.
    Mit Blogs, die darüber berichten, dürften es über 1000 Meldungen innerhalb von einem Tag sein, die um die Welt gingen. Alle führenden Nachrichtenmedien verbreiteten die Information, dass der seit über 20 Jahren in den USA lebende US-Bürger Joe Gordon, 54 Jahre alt, der mit seinem Geburtsnamen Lerpong Wichaikhammat heißen soll und thailändische Wurzeln hat, in Thailand während eines gesundheitlich bedingten Aufenthaltes verhaftet worden war, weil er 2007 Teile von Paul Handleys Buch „The King Never Smiles“ ins Thailändische übersetzt und auf einem Blog, der angeblich von ihm kontrolliert wird, veröffentlicht haben soll. Außerdem wird ihm vorgeworfen einen Link auf das Buch auf seinen Internet-Seiten veröffentlicht zu haben.
    ( The Associated Press: Thailand arrests American for alleged king insult )

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Warum sollte es ein Europäer sein? Ist dir Willkür gegen Europäer lieber als gegen Amis?
    Ich finde Willkür gegen wen auch immer verabschauungswürdig.
    nein, aber von der USA wird hinsichtlich LM kein Druck kommen, daher wäre es besser gewesen - wenn es einer aus der EU wäre. Druck von der EU könnte eine Reform einleiten.
    Das meinte ich - hat nichts mit Europäer zu tun.
    Wegen eines Thai-Amerikaners wird die USA den Freund Thailand nicht verärgern, also kein Druck.

    Ausserdem wird der Ami sowieso sofort nach Urteil begnadigt und geht nach Hause.

  4. #73
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.892
    hier sieht man, daß die europ. Presse recht detailliert u. zeitnah über europ. Königshäuser berichtet

    Carl Gustaf windet sich: Schweden wollen Abdankung - n-tv.de

  5. #74
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen

    Warum sollte es ein Europäer sein? Ist dir Willkür gegen Europäer lieber als gegen Amis?
    Ich finde Willkür gegen wen auch immer verabschauungswürdig.


    .
    Yo, dann mal dir 'n Schildchen und stellt dich vor das Regierungsgebaeude in Bangkok und "Kollege" waani stellt sich vor den Chitralada Palast, dann braucht ihr noch ein Voluntaer fuer den Sanam Luang, da wird sich auf der "schoenes"?-Thailand Seite bestimmt einer finden!

    AlsoAermel hoch und ran ..... 1- 2- 3-... ich bin mal gespannt...

    Wie waer's eigentlich mit daheim, im Merkellaendchen, mal anzufangen, oder ist da alles in Ordnung, ihr Hilfsrevolluzzer?

  6. #75
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    ja, aber Carl Gustav hat aber auch voll ins Fettnäpfchen getreten - Kontakte zur Mafia usw.
    Er sollte abdanken und den Thron der Kronprinzessin überlassen - dann wäre die Monarchie in Schweden für viele Jahrzehnte gerettet. Mal sehen, ob er das fertig bringt.
    Ansonsten Volksabstimmung und fertig - ähnlich Australien seinerzeit. Nur dort wollte die Mehrheit die Monarchie behalten.

  7. #76
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.892
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ja, aber Carl Gustav hat aber auch voll ins Fettnäpfchen getreten - Kontakte zur Mafia usw.
    in asiatischen Ländern (...) würde man selbst das nicht breittreten sondern das entsprechende Haus schützen. Auch ein etwaiger Sohn C. Gustavs (ich weiß nicht, ob er einen hat) wäre natürlich in diesen Rundumschutz eingeschlossen so wie auch alle schwedischen Hofschranzen, Hofnarren etc.: die bleiben unantastbar

  8. #77
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    in asiatischen Ländern (...) würde man selbst das nicht breittreten sondern das entsprechende Haus schützen. Auch ein etwaiger Sohn C. Gustavs (ich weiß nicht, ob er einen hat) wäre natürlich in diesen Rundumschutz eingeschlossen so wie auch alle schwedischen Hofschranzen, Hofnarren etc.: die bleiben unantastbar
    In LOS wären alle Webseiten sofort gesperrt, die solche Meldungen bringen würden, ausländische Webseiten/Zeitungen mit diesen Inhalten würden zensiert. Die lokalen Zeitungen würden es 'eh nicht drucken und lokale (Rothemden) Radiosender mit solchen Meldungen würden sofort von der Polizei geschlossen und die Verantwortlichen verhaftet werden.

    Was die Familie des Thail. Königs angeht: Es gibt über den Sohn genug üble Geschichten (inkl. eines Videos, dass seine Frau oben ohne bei einer Geburtstagsfeier für ihren Hund zeigt), aber über diese Geschichten wird in LOS der Mantel des Schweigens gelegt.

  9. #78
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ja, schon seltsam, dass die meisten die dann aber dennoch kennen ....
    Ich denke, das genau gehört zum Wesen des Gebots zum Schweigen und Verschweigens.
    Wobei in Thailand auch noch ganz andere Beurteilungen von Naktszenen eine Rolle spielen als im Abendland. So habe ich damals, als auch die ......erie über die Frau erschien, diese meiner Frau gezeigt. Da war nicht viel von Entrüstung zu merken. Die ganze Serie - sie im aufgeklappten Zustand wie von den Cover-Girls gewohnt - kommentierte sie bloß, das seien wohl alles Bilder aus ihrer Bar-Zeit. Inzwischen sei sie aber eine gute Mutter. Problemoser Rollentausch. Keine Schuldgefühle o.ä. die wir im Abendland erst von den Kirchen eingeimpft bekamen. Nichts mehr Schlüpfriges. Eine Freude für die carpet muncher.

  10. #79
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ja, schon seltsam, dass die meisten die dann aber dennoch kennen ....

    Wir leben ja nicht in Thailand - und ich musste auch ziemlich danach suchen, da das Video bei Youtube ganz schnell verschwunden war...

  11. #80
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.567
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, aber von der USA wird hinsichtlich LM kein Druck kommen, daher wäre es besser gewesen - wenn es einer aus der EU wäre. Druck von der EU könnte eine Reform einleiten.
    Das meinte ich - hat nichts mit Europäer zu tun.
    Wegen eines Thai-Amerikaners wird die USA den Freund Thailand nicht verärgern, also kein Druck.

    Ausserdem wird der Ami sowieso sofort nach Urteil begnadigt und geht nach Hause.
    Würdest du mit mir konform gehen, wenn es besser weder einen Europäer, noch einen Ami getroffen hätte?

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lese Majeste
    Von MaikWut im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 04.02.13, 16:52
  2. Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 325
    Letzter Beitrag: 26.11.09, 06:34
  3. Lese Majeste Klage gegen Jonathan Head & FCCT
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 08.08.09, 03:26
  4. lese majeste
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 02.08.08, 00:50