Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 128

Lese Majeste in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 28.11.2009, 16:13 Uhr · 127 Antworten · 7.535 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Lese Majeste in Thailand

    Lese Majeste muss natürlich abgeschafft werden.

    Keine fortschrittliche Gesellschaft kann mit einem solch altertümlichen und fehlgeleiteten Gesetzbuchrelikt harmonieren. Man sieht es ja bereits in der Gegenwart, in der das Gesetz hauptsächlich dazu benutzt wird, politische Gegner mundtot zu machen. Es richtet sicherlich mehr Schaden als Nutzen an.

    Dies ist aber keine Frage die die gegenwärtigen politischen Lager spaltet. Weder Rot noch Geld haben sich für die Abschaffung des Gesetzes eingesetzt, aber beide Parteien haben es ausgiebig missbraucht (die Gelben vermutlich ein wenig mehr als die Roten).

    Cheers, X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von llcoolm

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    164

    Re: Lese Majeste in Thailand

    Zitat Zitat von x-pat",p="842417
    Weder Rot noch Geld haben sich für die Abschaffung des Gesetzes eingesetzt, aber beide Parteien haben es ausgiebig missbraucht (die Gelben vermutlich ein wenig mehr als die Roten).

    Cheers, X-Pat
    Das Problem ist dabei sicherlich das die Gefahr sich strafbar zu machen extrem hoch ist.

  4. #63
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Lese Majeste in Thailand

    Das Problem ist meines Erachtens nach nicht das Gesetz an sich, sondern die Tatsache, daß das Königshaus im Moment nicht gerade als Handlungsfähig bezeichnet werden kann, und deshalb von allen Seiten für seinene Vorteile mißbraucht wird.

    Grüße
    Mandybär

  5. #64
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Lese Majeste in Thailand

    Zitat Zitat von llcoolm",p="842428
    Das Problem ist dabei sicherlich das die Gefahr sich strafbar zu machen extrem hoch ist.
    Nein. Ein Plädoyer für die Abschaffung des Lese Majeste Gesetzes stellt selbst keinen Tatbestand dar. Es ist juristisch unverfänglich, dafür aber politisch äußerst heikel. Dies ist auch der Grund warum es bisher keine Vorschläge seitens der vergangenen Regierungen in diese Richtung gegeben hat. Damit würde man sich in Thailand augenblicklich unpopulär machen. Interessanterweise haben ja beide Seiten, rot und gelb, oft auf ihre Königstreue verwiesen. Man muss feststellen, dass die Abschaffung des Lese Majeste Gesetzes in Thailand immer noch ein politisches Tabu ist. Das ist ein Indikator dafür, dass das Land den Schritt in die Moderne noch nicht ganz vollzogen hat.

    Cheers, X-Pat

  6. #65
    Avatar von

    Re: Lese Majeste in Thailand

    Das GEsetz an sich ist nicht das Problem. Besondere Gesetze zum Schutz des Staatsoberhauptes sind auch in westlichen Systemen durchaus normal. Auch Deutschland hat ein solches Gesetz. Das ist auch durchaus positiv.

    Das Problem liegt ganz woanders. Naemlich an der exzessiv weiten Auslegung und voelligen Zweckentfremdung.

  7. #66
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Lese Majeste in Thailand

    Man kann das meiner Ansicht nach nicht mit Deutschland vergleichen. Zum einen sind die Strafen in Deutschland wesentlich milder und zum anderen ist das Gesetz dort noch nie zur Anwendung gekommen, was eigentlich nahelegt, dass es auch dort überflüssig ist.

    Die Abschaffung des Lese Majeste Gesetzes in Thailand hätte eine weitaus positivere Wirkung (nämlich Beendigung des Missbrauchs) als die Abschaffung eines ähnlichen Gesetzes in Deutschland.

    Letztendlich muss man allerdings erkennen, dass Thailand ernsthaftere Probleme hat als das Lese Majeste Gesetz hat.

    Cheers, X-Pat

  8. #67
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Lese Majeste in Thailand

    Ich denke das Problem liegt nicht am Gesetz selbst, sondern am ausführenden Organ. Mit der Übergangsregierung 2006 bzw. dem Regierungswechsel 2009 nahmen auch die Anklagen zu.

  9. #68
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Lese Majeste in Thailand

    Irgendwie schafft es Thailand immer wieder medienwirksam mit seinen völlig unzeitgemäßen Regelungen in Erscheinung zu treten. Selbst wenn die konkreten Fälle schon eine längere Vorgeschichte haben.

    http://en.rsf.org/thailand-us-citize...010,37406.html

  10. #69
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Dies hier könnte der wohl medienwirksamste Fall werden. Irgendwann muß sich ja die Regelung selbst in die Luft sprengen, rein intellektuell gesehen.

    American citizen arrested for insulting Thai monarchy | Asian Correspondent

  11. #70
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Dies hier könnte der wohl medienwirksamste Fall werden. Irgendwann muß sich ja die Regelung selbst in die Luft sprengen, rein intellektuell gesehen.

    American citizen arrested for insulting Thai monarchy | Asian Correspondent
    hätte dann aber besser ein Europäer sein müssen. Die Amis hängen zu sehr an Thailand. Ich gehe fast wetten, da kommt nicht mal ein Windchen aus der USA.

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lese Majeste
    Von MaikWut im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 04.02.13, 16:52
  2. Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 325
    Letzter Beitrag: 26.11.09, 06:34
  3. Lese Majeste Klage gegen Jonathan Head & FCCT
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 08.08.09, 03:26
  4. lese majeste
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 02.08.08, 00:50