Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 128

Lese Majeste in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 28.11.2009, 16:13 Uhr · 127 Antworten · 7.532 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jrtzt wird es aber albern. Ich muss mir echt an den Kopf fassen, dass jeder verucht zu erklären der Mann ist zu Recht eingekerkert.
    Zu verwechselst hier Recht und Gerechtigkeit. Die Frage ist, ob er nach thailändischem Recht zu recht verhaftet wurde. Dass das zugrunde liegenden LM eigentlich ein großes Unrecht ist, haben ich und andere schon betont.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    Zu verwechselst hier Recht und Gerechtigkeit. Die Frage ist, ob er nach thailändischem Recht zu recht verhaftet wurde. Dass das zugrunde liegenden LM eigentlich ein großes Unrecht ist, haben ich und andere schon betont.
    Und das soll ich jetzt als Erklärung akzeptieren, warum die Ambassador Tusse auf ihrem Hintern hocken bleibt? Erinnerst du dich, das war meine Ausgangsfrage.
    Wenn dem so ist, kann sie das doch kund tun, tut sie aber nicht. Sie hüllt sich in Schweigen.

  4. #103
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Und das soll ich jetzt als Erklärung akzeptieren, warum die Ambassador Tusse auf ihrem Hintern hocken bleibt? Erinnerst du dich, das war meine Ausgangsfrage.
    Wenn dem so ist, kann sie das doch kund tun, tut sie aber nicht. Sie hüllt sich in Schweigen.
    Schickt lieber Depeschen direkt an WikiLeaks.

  5. #104
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Und das soll ich jetzt als Erklärung akzeptieren, warum die Ambassador Tusse auf ihrem Hintern hocken bleibt? Erinnerst du dich, das war meine Ausgangsfrage.
    Wenn dem so ist, kann sie das doch kund tun, tut sie aber nicht. Sie hüllt sich in Schweigen.
    Mich wundert, dass Du so überrascht bist.

    Natürlich, weiß ich nicht, warum aus der US Botschaft nix kommt, aber meine Erklärung wäre, dass dies derzeit politisch nicht Opportun ist. Wäre ein ein Iran-Amerikaner im Iran verhaftet worden, dann gäbe es bestimmt Senatoren und politische Gruppen, die öffentlich auf die Pauke hauen würden, da Iran im Blick der Öffentlichkeit liegt.

    Im Gegensatz dazu haben die USA keinerlei Interesse, sich mit Thailand, besser gesagt, mit Thai Nationalisten anzulegen. Thailand ist ein wichtiger militärischer Partner der USA mit dem man es sich nicht verderben will. Für die US Öffentlichkeit ist Thailand ein exotisches Urlaubsland (siehe "Hangover II"), was dort politisch passiert interessiert in den USA niemanden.
    Zudem ist der Typ ja noch nicht verurteilt worden.
    Was macht also die Botschafterin: sie hält die Klappe und hält sich raus. Staatsräson geht vor den Interessen eines US/Thai Bürgers, der wie der Ursprungsartikel sagt nach *thailändischem* Recht zu recht verhaftet worden ist.

  6. #105
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    Mich wundert, dass Du so überrascht bist.

    Natürlich, weiß ich nicht, warum aus der US Botschaft nix kommt, aber meine Erklärung wäre, dass dies derzeit politisch nicht Opportun ist. Wäre ein ein Iran-Amerikaner im Iran verhaftet worden, dann gäbe es bestimmt Senatoren und politische Gruppen, die öffentlich auf die Pauke hauen würden, da Iran im Blick der Öffentlichkeit liegt.

    Im Gegensatz dazu haben die USA keinerlei Interesse, sich mit Thailand, besser gesagt, mit Thai Nationalisten anzulegen. Thailand ist ein wichtiger militärischer Partner der USA mit dem man es sich nicht verderben will. Für die US Öffentlichkeit ist Thailand ein exotisches Urlaubsland (siehe "Hangover II"), was dort politisch passiert interessiert in den USA niemanden.
    Zudem ist der Typ ja noch nicht verurteilt worden.
    Was macht also die Botschafterin: sie hält die Klappe und hält sich raus. Staatsräson geht vor den Interessen eines US/Thai Bürgers, der wie der Ursprungsartikel sagt nach *thailändischem* Recht zu recht verhaftet worden ist.
    So einfach ist das? Na da bin ich aber beruhigt.
    Mit der Begründung werd ich meiner Frau nach dem Urlaub mal das telefonieren nach Thailand verbieten.
    Da sie ne Rote ist, könnte es ja sein, dass am anderen Ende die Thai-Stasi mithört und sie bei nächster Einreise direkt in Hilton einfährt.
    Ja so erspart mir durchdachte Politik auch noch unnötige Telefonkosten.

  7. #106
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    So einfach ist das? Na da bin ich aber beruhigt.
    Mit der Begründung werd ich meiner Frau nach dem Urlaub mal das telefonieren nach Thailand verbieten.
    Da sie ne Rote ist, könnte es ja sein, dass am anderen Ende die Thai-Stasi mithört und sie bei nächster Einreise direkt in Hilton einfährt.
    Ja so erspart mir durchdachte Politik auch noch unnötige Telefonkosten.
    Ja, so einfach ist das! Menschenrechte werden von westlichen Staaten vor allem dann eingefordert, wenn dies politisch opportun erscheint oder wenn es gerade den eigenen Interessen nicht schadet. Ansonsten gehen die Interessen des Staates vor.

    Du hast den Originalartikel doch sorgfältig gelesen, oder? Der Typ ist wegen eines Links zu einem Buch verhaftet worden, dass in Thailand verboten ist; den Link hatter schon 2007 als er noch in den USA lebte in sein Blog gestellt (und vermutlich schon vergessen).

    Das heißt, solltest Du ein Blog/ eine Webseite betreiben - bevorzugt in Thai oder English - und darin in LOS verbotene Bücher kommentieren oder verlinken oder Deine Meinung zum König sagen, dann kann Dir bei Deinem nächsten Besuch nach Thailand das gleiche passieren. Es braucht im Umfeld Deiner Frau, Deines Thai Business, etc., nur einen Thai geben, der Dir ans Leder will - eine Anzeige mit Link zu Deiner Internetpräsenz bei der Polizei mit Bezug auf das LM reicht...

    Das LM ist wie gesagt eine Waffe, um unliebsame Gegner aus dem Feld zu räumen.

  8. #107
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Vieleicht bin ich ja der englischen Sprach nicht ganz so mächtig wie du.
    Was ich gelesen habe war, dass er unter dem Verdacht steht, einen Artikel in seinem Blog verlinkt zu haben. Er steht weiterhin unter Verdacht an einer Übersetzung eines in Thailand verbotenen Buches mitgewirkt zu haben. Ich lass vorsichtshalber mal den Titel aussen vor. Er hat beide Punkte als nicht zutreffend bezeichnet.
    Für Alle, ob in oder ausserhalb Thailands ist es wohl besser keinen Blog zu betreiben, wenn er (sie) mal nach LOS kommen möchte. Denn es könnte passieren, dass jemand etwas LM fähiges postet und der Betreiber es nicht schnell genug löscht. Zack Arschkarte.
    Wenn das als Beweis ausreicht kann man jeden Einreisenden unter irgend einem Verdacht inhaftieren.
    Was fällt mir denn noch dazu ein? Ihr seid auch Befürworter des Todesurteil von Sulman Rushdie. Ihr seid auch befürworter des Todesurteil dieses dänischen Karikaturisten. Alles legal, in den demokratischen Ländern im voerderen Orient. Ich mein jetzt die Gesetzesauslegung.

    Ich mein natürlich nur, wenn er in diese Länder einreist sind die Urteile gerechtfertigt und zu vollstrecken.

  9. #108
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    .....Da sie ne Rote ist, könnte es ja sein, dass am anderen Ende die Thai-Stasi mithört und sie bei nächster Einreise direkt in Hilton einfährt.
    Ja so erspart mir durchdachte Politik auch noch unnötige Telefonkosten.
    Deine Frau ist eine Rote, da kann ich nur schmunzeln. Aber das erklärt natürlich Einiges.

  10. #109
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Deine Frau ist eine Rote, da kann ich nur schmunzeln. Aber das erklärt natürlich Einiges.
    Um fair zu sein, wart ich noch einen Moment, bis du mein letztes post gelesen hast.

  11. #110
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Deine Frau ist eine Rote, da kann ich nur schmunzeln. Aber das erklärt natürlich Einiges.
    Du mutierst ja richtig zum Erkleerbär. Da du wohl nur über begrenzte Phantasie verfügst, erklärt das für dich nur Einiges.
    Für halbwegs inteligente Menschen erklärt das alles. Deshalb hatte ich das auch geschrieben. Tut mir leid, wenn ich dich jetzt damit überfordert habe.
    Bin aber immer bereit dir aus deinem Dilemma zu helfen. Frag einfach.

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lese Majeste
    Von MaikWut im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 04.02.13, 16:52
  2. Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 325
    Letzter Beitrag: 26.11.09, 06:34
  3. Lese Majeste Klage gegen Jonathan Head & FCCT
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 08.08.09, 03:26
  4. lese majeste
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 02.08.08, 00:50