Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Leitzinsänderung in Thailand

Erstellt von sombath, 11.03.2015, 10:36 Uhr · 23 Antworten · 2.653 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    18
    Da bin ich auch dafür!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    18
    Oh mit dem Zitieren hat nicht geklappt.
    Ich bin auch für 1 € - 50 Bht.
    Wer nicht?!

  4. #13
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich kriegs irgendwie nicht auf die Messlatte. Was hat eine angebliche Ueberbewertung des Baht mit dem Zugrunderichten des Euros durch die EZB und Herrn Draghi zu tun? Anscheinend gibt es hier immer noch Leute, die den Stuss der Verdummung in Euroland glauben.

    Ich freu mich auf 1:30 fuer den Euro. Macht den Urlaub in DACH billiger
    und da ich in USD rechne , ist mein fester plan bei 0,8 zuum USD meinen arsch nach euroland zu bewegen,obs so weit kommt,weiss ich nicht aber wenn dann....
    denn nirgends ist es dann billiger, und ich kann mir ein apartment am gardasee kaufen ,und zwischen muc und mil rumpendeln.....
    schon jetzt bei 1 zu 1 ist euroland presiwert ,zumindest IT,DE,AU,PT,Es etc
    wenns da nur die schoenen bierbars geben wuerde..dann wuerde ich jetzt schon gehen....

    was ist und gewesen war, intressiert nicht

    fuer mich intressant zukunft und hier die frage wie weit faellt der euro, denn ich liebaeugele mit einm swap auf dem waehrungskonto.
    fuer mich in drei tranchen bei knapp ueebr 1,0 bei 0,93 bei 0,8 oder alles auf eine karte und warten ob es soweit kommt.....zu 0,8
    hmmm zzz ist der chart im freefall , aber es kann jederzeit eine techn reaktion geben richtig 1,15 auch

  5. #14
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich kriegs irgendwie nicht auf die Messlatte. Was hat eine angebliche Ueberbewertung des Baht mit dem Zugrunderichten des Euros durch die EZB und Herrn Draghi zu tun?
    Das erkläre ich dir gerne. Die EZB schwächt den Euro gezielt, um die Exporte nach außerhalb des Euroraumes zu stärken. Die gleichzeitige Verteuerung der Importe ist ein willkommener Nebeneffekt um die Binnenwirtschaft zu stützen.

    Thailands Exportwirtschaft wird dadurch aber leider empfindlich getroffen, zumal die EZB damit Japan, einem anderen wichtigen Handelspartner Thailands, nacheifert, die im Zuge der Abenomics das vorgemacht haben. Daher kommt Thailand nicht umhin den Baht durch Zinssenkungen und eventuell weitere Maßnahmen zu schwächen. Waren da nicht auch schon Anleihenkäufe im Gespräch?

  6. #15
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Und ich bin sicher , daß bei einer geringeren Auslastung der Hotels in Thailand ,
    die Preise nochmals steigen werden .
    Das wird zwar immer gerne kolportiert, trifft aber höchstens vielleicht auf einige kleinere, familiengeführte Hotels zu. Im Gegenteil bekommt man schon seit letztem Sommer immer wieder sehr attraktive Angebote.

  7. #16
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Die Exportluege ist doch Kaese von gestern. Deutschland kann das egal sein. Und Thailand hat mit dem EZB Quatsch nichts zu tun. Der Baht liegt stabil zu US$, SGD und anderen und schwaechelt hier sogar. Eine Abwertung des THB ist genauso irre, wie ein Pferd rueckwaerts zu reiten

  8. #17
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Beispiel .
    Du hast in Th. eine Näherei und lieferst in den Euroraum .
    Denkst du , deine Kunden akzeptieren eine Preiserhöhung von 25% ?
    Was hat das mit dem Dollar zu tun ? Nichts !

    Sombath



    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Die Exportluege ist doch Kaese von gestern. Deutschland kann das egal sein. Und Thailand hat mit dem EZB Quatsch nichts zu tun. Der Baht liegt stabil zu US$, SGD und anderen und schwaechelt hier sogar. Eine Abwertung des THB ist genauso irre, wie ein Pferd rueckwaerts zu reiten

  9. #18
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.444
    Sombath hat mit dem Beispiel zwar recht, aber sehr viel dürfte Thailand nicht in den Euroraum exportieren. Aber es kommen viele Urlauber aus Euroländern nach Thailand, wenn das wesentlich weniger werden, dürfte man das in Thailand schon merken, zumal der Rubel ja auch massiv verloren hat.

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Du ziehst das falschrum auf, Sombath. Deutschland ist nach dem Krieg wie Phoenix aus der Asche aufgestiegen und hat exportiert ohne Ende. Das mit starker DMark. Wie auch die Schweiz mit deren Franken. Dieser ganze Quatsch mit den Exporten ist an den Haaren herbeigezogen.

    Auch wird es keinen Thai Naeher interessieren, wie der Eurokurs liegt. Klamotten kommen aus China, Bangladesh, Sri Lanka etc. nach Europa. Die haben langfristige Vertraege mit Depsrtment Store Ketten. Abgerechnet in US$.

    Was der Draghi macht ist irrelevant fuer die Wirtschaft in Qualitaetseuropa und im Rest der Welt. Suedeuropa inkl. Frankreich gehoeren da aber nicht zu.

  11. #20
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Sombath hat mit dem Beispiel zwar recht, aber sehr viel dürfte Thailand nicht in den Euroraum exportieren. Aber es kommen viele Urlauber aus Euroländern nach Thailand, wenn das wesentlich weniger werden, dürfte man das in Thailand schon merken, zumal der Rubel ja auch massiv verloren hat.
    der touri sektor , ist garnicht so wichtig ,wie manche expats sich das vorstellen. fuer manche regionen ja,aber gesammt ,eher weniger.
    alleine 10% des Bip beruhen auf dem autosektor incl den exporten daraus ( da ist thailand sehr stark) ,selbst unter diesem sektor..liegt der anteil tourismus mit 6% drunter.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44