Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Konjunkturpaket Thailand

Erstellt von Willi, 31.07.2009, 04:39 Uhr · 15 Antworten · 687 Aufrufe

  1. #1
    Willi
    Avatar von Willi

    Konjunkturpaket Thailand

    So wie Deutschland hat auch Thailand ein Konjunkturpaket aufgelegt,um aus der jetzigen Krise zu kommen.
    Allerdings in einer Größenordnung,was Deutschland weit übertrifft!
    Zitat: "Länder wie China, Südkorea oder Thailand haben Konjunkturpakete aufgelegt, deren Volumina bei weit über zehn Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) liegen. Zum Vergleich: In Europa liegen die Größenordnungen gerade mal bei rund zwei Prozent des BIP."
    Quelle: http://www.ftd.de/boersen_maerkte/in...zt/529341.html

    Hier in Deutschland wird es wohl nach den Wahlen massive Steuererhöhungen geben,um die ganzen Schulden zu bezahlen.
    Wie will denn Thailand das alles finanzieren?Weiß das jemand?Bei der Bevölkerung wird wohl nicht viel zu holen sein oder sehe ich das falsch?

    Auf dieser Seite sind detailierte Informationen zu dem Konjunkturprogramm beschrieben.
    http://www.auwi-bayern.de/awp/inhalt..._Thailand.html

    http://www.gtai.de/DE/Content/__Shar...land?show=true

    Was mich auch interessieren würde ist:
    Können Wir Farangs auch davon profitieren?
    810 Mio.€ Steuererleichterungen gibt es für den Immobiliensektor.Was bedeutet das für nen Häuslebauer?
    oder auch Investionen in die Tourismusbranche?
    Bekommt man Förderung bei Eröffnung einer Bar auf Koh Samui z.B.?
    Wär ja echt der Hammer.

    Willi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Konjunkturpaket Thailand

    Zitat Zitat von Willi",p="756294
    Hier in Deutschland wird es wohl nach den Wahlen massive Steuererhöhungen geben,um die ganzen Schulden zu bezahlen.
    Wie will denn Thailand das alles finanzieren?Weiß das jemand?Bei der Bevölkerung wird wohl nicht viel zu holen sein oder sehe ich das falsch?
    über Konjunktur-Pakete streiten sich die Experten, viele sind eben dafür, andere erklären wieder - wenn sie nicht greifen, wird das Problem grösser als vorher.

    Über Thailands Kreditaufnahme habe ich aber kürzlich wieder gelesen, das hier noch recht viel Luft besteht - da Thailand vorher ja so gut wie schuldenfrei war.
    Wobei hier noch zu klären wäre - wieviel Raten Thaksin letztendlich noch offen hatte - als er den Kredit bei der IWF ablöste - scheinen nur mehr 2 Raten gewesen zu sein.

  4. #3
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Konjunkturpaket Thailand

    Na also, hat er es doch noch geschafft, in die Anti-Taxin Spur zu kommen.
    Warum machst Du Dir nicht mal eine Anti-Taxin Signatur, dann könnteste wenigstens beim Thema bleiben.

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Konjunkturpaket Thailand

    Zitat Zitat von KKC",p="756481
    Na also, hat er es doch noch geschafft, in die Anti-Taxin Spur zu kommen.
    Warum machst Du Dir nicht mal eine Anti-Taxin Signatur, dann könnteste wenigstens beim Thema bleiben.
    wenn ich nicht in die Anti-Thaksin-Spur wechsle - dann macht es waanjai2 in die Anti-Abhisit-Spur - das kann ich doch nicht zulassen.
    Also vergleiche ich weiterhin Abhisit mit Thaksin - weil ja alle so jammern, wie schlecht es TH nun geht :-)

  6. #5
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Konjunkturpaket Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="756323
    ...da Thailand vorher ja so gut wie schuldenfrei war....
    Ein Unbedarfter würde dies sicher sehr erstaunlich finden, wo doch das Land zu dieser Zeit von einem ( zu mindestens von Euch ) ausgemachten Lumpen regiert wurde.
    Aber eben nur ein Unbedarfter, gelle.

    Und erklären, warum die internationale Finanzwelt mit Thailand und der Politik nicht ganz so glücklich war.
    Dies dreht sich gerade wieder, oder bin ich falsch informiert?

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Konjunkturpaket Thailand

    Ein Unbedarfter würde dies sicher sehr erstaunlich finden, wo doch das Land zu dieser Zeit von einem ( zu mindestens von Euch ) ausgemachten Lumpen regiert wurde.
    Aber eben nur ein Unbedarfter, gelle.[/quote]

    richtig, bisher war ich der Meinung, Thaksin hätte eine einzige gute Tat vollbracht - die Rückzahlung des IWF-Kredites.
    Aber scheinbar war das auch nicht so ganz richtig - er hat halt die letzten Raten gezahlt :-)
    Ansonsten war alles andere wohl mehr Schrott - hat ja auch nichts wirklich funktioniert.

  8. #7
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Konjunkturpaket Thailand

    [mod:12fa4a11f2="alhash"]Können wir nun auf das von Willi angesprochene Thema zurückkommen, was mit Thaksin-Abhisit absolut nichts zu tun hat, oder müssen Maßnahmen ergriffen werden, die einige dann bedauern werden?

    Langsam platzt mir die Hutschnur :-( [/mod:12fa4a11f2]

  9. #8
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Konjunkturpaket Thailand

    Zitat Zitat von alhash",p="756589
    Können wir nun auf das von Willi angesprochene Thema zurückkommen, was mit Thaksin-Abhisit absolut nichts zu tun hat
    dem muss man beipflichten!! vor allem weil hier wieder einmal nur halbwahrheiten benutzt werden, um die sache so darzustellen wie es einem in den kram passt

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Konjunkturpaket Thailand

    Ich habe hier nur relativ kurz über die Erfolgschancen von Konjunkturförderungsprogrammen im Gegensatz zu Investitionsförderungsprogrammen geschrieben:
    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=756413

    In Thailand kommt halt noch eine Besonderheit hinzu: Egal was für eine Art von Stimulus - das ist der neue, unverbrauchte, Name für eine keynesianische Wirtschaftspolitik - auch in Thailand eingesetzt wird. Es besteht das Zusatzproblem der Sickerverluste durch die allgegenwärtige Korruption. Wie selbst Wirtschaftsfachleute der DP immer wieder feststellen.

    Früher hießen diese Programme übrigens: Megaprojects. Heute heißen dieselben Programme halt "Für ein starkes Thailand" oder so. Die Etiketten ändern sich, die Korruption bleibt.

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Konjunkturpaket Thailand

    Zitat Zitat von J-M-F",p="756681

    dem muss man beipflichten!! vor allem weil hier wieder einmal nur halbwahrheiten benutzt werden, um die sache so darzustellen wie es einem in den kram passt
    wenn ich schreibe, ich vermute es - oder scheinbar usw - dann lasse ich mich gerne belehren, das es eben nicht so ist.
    Ist das so schwer einen Link hier reinzustellen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte