Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 124

Was kommt nach Bumipol?

Erstellt von schluzer, 05.05.2012, 01:42 Uhr · 123 Antworten · 17.098 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend ccc

    ich gebe dir da voll recht! noch nie auf der welt hat das militär eine weise entscheidung getroffen.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    "Weise" und "Militär" in einem Satz? Genauso kann man davon sprechen, dass es ein "trockenes Wasser", ein "süßes Salz" oder einen "ehrlichen Politiker" gibt. Die beiden Begriffe "weise" und "Militär" passen nicht zusammen und sind ein Widerspruch in sich (und das gilt jetzt nicht nur spezifisch für Thailand). Um "weise" zu sein braucht man Lebenserfahrung und muss "in sich ruhen". Militärs können letzteres nicht, sie sind dauernd unter Spannung und auf der Hut (ist ja ihr Job). In einer solchen Gemütslage treffen sie leider oft auch politische Entscheidungen, und das geht meist daneben, wie uns die Weltgeschichte (und konkret auch die von Thailand) zeigt.
    naja, AUsnahmen bestätigen die Regel. Ich und auch sehr viele Thais finden den Prem als recht weise. Gilt als nicht korrupt und hat in seiner Zeit als PM - auch wenn er nicht gewählt wurde - so regiert, das er heute noch respektiert wird. Sogar hier im Norden noch.
    Immerhin finden auch mind. 20 Millionen Thais Gen. Sonthi als weise - da er Thaksin weggeputscht hat :-)

  4. #63
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Die beiden Begriffe "weise" und "Militär" passen nicht zusammen und sind ein Widerspruch in sich.
    Warum denn das? Klaere uns bitte darueber auf, warum Militaers bei Erreichen einer gewissen Uebersicht ihren Dienst quittieren sollten.

  5. #64
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Immerhin finden auch mind. 20 Millionen Thais Gen. Sonthi als weise - da er Thaksin weggeputscht hat :-)
    Inzwischen vielleicht sogar mehr.

    Denn General Sonthi hat ja den wichtigsten Gesetzentwurf "zur Versoehnung" und auch zum Thema "Verfassungänderungen" ins Parlament gebracht, wogegen der Mob der PAD vor dem Parlament jetzt Sturm rennt.
    Das wollten uns wohl Bukeo und Dieter01 durch die Blume sagen. Hatten sich ja vorher nicht zurückgemeldet.

  6. #65
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Warum denn das? Klaere uns bitte darueber auf, warum Militaers bei Erreichen einer gewissen Uebersicht ihren Dienst quittieren sollten.
    wer hat etwas davon gesagt, dass Militärs den Dienst quittieren sollen?

  7. #66
    Avatar von phumphat

    Registriert seit
    08.03.2015
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Wiso schreiben "wir" eigentlich Bhumipol, obwohl die Thais Bhumipon sagen ?
    ja ganz einfach, weil sie nach dem o kein l anfügen können

    phumphat

  8. #67
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von phumphat Beitrag anzeigen
    ja ganz einfach, weil sie nach dem o kein l anfügen können

    phumphat
    Sie können schon, sind es aber nicht gewohnt, einfach weil in der thailändischen Schrift ein Lor Ling ('ล') zwar ein 'L' ist, am Silbenende aber IMMER als "N" ausgesprochen wird.

    Im Königsnamen (ภูมิพล) steht also in der Thaischrift auch ein "L", das aber als "N" gesprochen werden MUSS. Bei der Transkribierung ins lateinische Alphabet wird deshalb daraus auch ein "L", und da bei uns ein "L" auch am Silbenende IMMER als "L" ausgesprochen wird, sprechen die meisten Falangs auch ein "L".

    Für die Transkription Thaischrift-lateinische Schrift gibt es eine Norm, und daraus ergibt sich das einfach. Würde man strikt nach gesprochenem Wort gehen, müsste man richtig als Bhumiphon transkripieren.

  9. #68
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    König Bhumibol wurde nur deshalb König, weil sein älterer Bruder den damaligen Machthabern zu fortschrittlich war.
    Insofern kann man davon ausgehen, dass nach dem Ableben des sehr alten und kranken Bhumibol ein Mitglied aus dem Königshaus gesucht und gefunden wird, der den Machthabern geeignet erscheint. Der jetzige Kronprinz Vajiralongkorn dürfte kein thailändischer König werden. Denn der ist dem thailändischen Volk nicht zu vermitteln. Jedenfalls habe ich noch keinen Thai getroffen, der sich über den 60-jährigen Kronprinzen Vajiralongkorn positiv äußerte.

    "Dank des von den Militärs drakonisch gehandhabten Lese-Majeste-Paragrafen, der jede Kritik am Königshaus mit mehrjährigen Haftstrafen ahndet, wird in Thailand nur hinter vorgehaltener Hand über die Palastintrige gesprochen. "Die Entwicklung zeigt, dass in Thailand selbst in den höchsten Machtzirkeln die unglaublichsten Dinge möglich sind", sagt ein Geschäftsmann. Die machthabende Militärjunta, die sich den Kampf gegen die Korruption auf die Fahnen geschrieben hat, achtet jedenfalls sorgsam auf Distanz zu den Ereignissen um die Thronfolger-Gattin Srirasm und ihren Onkel, den Polizeigeneral Pongpat, obwohl dieser sich samt Komplizen rund 300 Millionen US-Dollar in die eigene Tasche gesteckt haben soll."

    http://www.badische-zeitung.de/panor...-95725537.html

  10. #69
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    [...] Der jetzige Kronprinz Vajiralongkorn dürfte kein thailändischer König werden. Denn der ist dem thailändischen Volk nicht zu vermitteln. [...]
    Personell gibt es im Grunde genommen nur 2 Möglichkeiten (es sei denn man überspringt eine Generation, was mehr als unwahrscheinlich ist).

    Ob jemand dem Volk nicht zu vermitteln ist oder doch, ist angesichts der Tatsache, dass hier ohnedies ohne Mitwirkung des Volks entschieden wird, ziemlich irrelevant. Der Putsch vor gut einem Jahr diente ja vor allem einem reibungslosen Übergang, wenn der unvermeidbare Fall eintritt. Sollte der Bewohner einer Münchner Hotel-Etage sich den Forderungen von Prayuth beugen und die bisherigen Privilegien und Pfründe des Militärs bestätigen (und vermutlich auch einer Einschränkung gewisser persönlicher Vorlieben zustimmen), wird er es wohl werden, schon deswegen, weil auch dann die weitere Nachfolge gesichert ist. Andernfalls hat Prayuth durchaus noch den weiblichen Joker, der dem Volk zwar sicher um vieles leichter zu vermitteln ist, aber bei dem es eben das Problem der weiteren Nachfolge gibt.

    Die partnerschaftliche Umorientierung des Sohnes vor ein paar Monaten, gefolgt von Prozessen gegen die Verwandtschaft seiner Ex-Frau, deutet im Moment eher auf ein Arrangement, also auf erstere Variante hin.

    Wie auch immer, der General wird das Problem sicher in seinem Sinne lösen, wir können nur zuschauen. Vermittlungsprobleme für das Volk sind dem General bei dieser Sache sicher ziemlich egal.

    Natürlich ist klar, dass der König laut Gesetz selber seinen Nachfolger bestimmt. Er hat das aber bisher nicht öffentlich gemacht, sondern man wird vermutlich auf sein Testament warten müssen. Wann immer das dem Volk verlesen wird, es wird sicher zuvor dem General vorgelegt werden ..... und .... honi soit qui mal y pense.

  11. #70
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Wie auch immer, der General wird das Problem sicher in seinem Sinne lösen, wir können nur zuschauen.
    ... und einige dumme Bemerkungen dazu schreiben.
    Ist es eigentlich mit der AGB des Forums vereinbar hier solche Diskussion ueber das thailaendische Koenigshaus zu fuehren?

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kommt an Loy Krathong nach Bangkok?
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 09:45
  2. Carabao kommt nach Berlin ?
    Von E.Phinarak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.05, 09:51
  3. Karabau kommt nach CNX
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.03, 14:24