Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Kein Bargeld mehr..unsere zukunft Cashless Countrys

Erstellt von funnygirlx, 02.11.2014, 05:01 Uhr · 51 Antworten · 6.065 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    @peter
    dann wirst du ,wenn bargeld abgeschafft ist,auch kein gold und silber mehr kaufen koennen,sondern nur mit geldkarte und damit weiss dein finanzamt direkt das du...
    tafelpappiere...sorry die sind schon abgeschafft
    bitcoin....der wird der voelligen kontrolle unetrliegen ,wenn und falls es ihn noch gibt.

    Die Menschen in den Industrielaendern , verstehen nicht oder wollen nicht erstehen,was dies fuer gravierende folgen mit sich bringt. Positiv nur fuer banken,staat und multinationals.
    Der Staat hat einen sofortigen zugriff auf alle vermoegen, egal wo.Man kann beliebig steuerquoten erhoehen , und keiner kann sich mehr wehren.
    Am gravierendsten find ich aber , das es dann keine moeglichkeiten mehr gibt schwarzgeld zu erwerben. Dies wird der Wirtschaft schwer zusetzen, man stelle sich nur mal vor , bei den 95% der deutschen ( ausser den superreichen-dennen ihr kapital ist sowieso unproduktiv) - wuerde alles schwarzgeld verschwinden , und legales geld werden ,damit waeren von den XX billionen bei einer steuerquote von 50% - dem binnenmarkt 50% kaufkraft entzogen- bezogen auf das schwarzgeld.
    Eine volkswirtschaft ,deren Buerger kein schwarzfgeld zusaetzlich verdienen , funktioniert nicht...zumindest ist das meine these.
    Der Staat haette zwar mehreinnahmen, dennoch wuerde dies keine positive entwicklung bringen ,weder steuern wuerden senken, noch sonstwas, es wuerde einfach wieder meist sinnlos,mehr ausgegeben.
    Die Banken haetten auch auf unedliche zeit ,eine einnahme quelle aus den transaktionen , und koennten anch belieben die transaktionsgebuehren erhoehen.
    eine entziehung von Geld aus dem Finanzsystem faktisch unmoeglich. Im fall des falles ...klick und alles ist weg...wenn es staat und banken wollen.

    Ist doch schoen , man fuehrt den XDR als waehrung weltweit ein,oder zumindest in den grossen volkswirtschaften zu erst. den XDR gibts aber nur vrtuell, jeder hat ne karte verknuepft mit der steuernummer plus landeszustatz, alle ausgaben weltweit gehen automatisch als datensatz an das finanzamt ...und ein klick des beamten macht deine weltweiten gesammt ausgaben ersichtlich -und wehe sie stimmen mit den einnahmen nicht ueberein...eine steuerfahndung waere ueberfluessig.
    und uber den XDR haette der IMF in folge die naken und der us staat die kompl kontrolle.

    in vielen laendern ist das heute schon so, bei ausgaben ueber 1000e ,kein bargeld mehr, und bei jeder transakytion wird hete schon eine steuernummer angegeben ( steurnummer ist gleich mit id card nummer,bzw steuernummer vermerkt). in spanien zb zieht heute schon eine halbstaatliche behoerde alles ein an ausstehenden zahlungen ,diese mahnen noch nichtmal (wenn du was nicht dirket bezahlst bei staatlichen organisationen geht dies automatisch dorthn) , diese halbstaattlich organisation SUMA , da laufen deine aussenstaende alle zusammen, die Suma sieht auf einen blick ,,...deine konten..sowie konten wo du eine vollmacht hast, autos und eigenheim besitz. mit einem klick wirds geholt. eine chance sich gegen diese organisation zu wehren fast aussichtslos

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.270
    @funnygirlx

    so ist es aber EM sollte halt jeder fuer 10 jahre vorhalten, wenn er sich der aktuellen Lage bewusst ist.
    BESSERGOLD GmbH ? Startseite BESSERGOLD.de hier kannste TAFELgeschaefte abwickeln.

    mfgpeter1

  4. #13
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    @funnygirlx

    so ist es aber EM sollte halt jeder fuer 10 jahre vorhalten, wenn er sich der aktuellen Lage bewusst ist.
    BESSERGOLD GmbH ? Startseite BESSERGOLD.de hier kannste TAFELgeschaefte abwickeln.

    mfgpeter1
    weiss du was ich meinte ,oder du "tafelpapiere" ???

    das waren mal zb anleihen da konnte man die coupons abschneiden,am bankschalter ohne konto in cash einloesen', benfalls bei aktien frueher nannte man das coupon schnipseln

    Tafelpapier ? Wikipedia

  5. #14
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen

    Freue mich schon auf die Zeit, sofern ich diese noch erleben werde, wenn das Tauschgeschäft blüht. Zurück zu den Wurzeln.
    stell ich mir lustig vor.
    schickst du dann der Telecom jeden Monat einen Sack Gemüse vom Garten. um die Rechnung zu begleichen.

  6. #15
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    naja, also "Tauschgeschaefte" werden nicht kommen, ausser die zivilisation stirbt , und daran glaube ich nicht. Ich denke es geht weiter, ob noch mit geld oder eben einer chipkarte die wie geld ist...aber unter weiteren verwerfungen zugunsten der Staaten , Banken und Multinationals udn dem Grosskapital...dauer zu lasten des normal Buergers und der kleinen und mittleren Betriebe.
    Diese Ververfungen gehen solange weiter, bis auch der letzte merkt "was da schief gelaufen ist", sei es das die Chipkarte gesperrt ist oder vorher Geld entwertet wurde.
    aber eine Rueckkehr zu tauschgeschaeften , nein . Ausser im zwischenmenschlichen wird das weiter zu nehmen , zur kostensenkung der haushalte.

  7. #16
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    war auch satirisch gemeint,dazu ist die Welt viel zu komplex.
    die Tauschgeschäfte sind ja durch Schuldverschreibungen abgelöst worden ,weil sie nicht mehr durchführbar waren.

  8. #17
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.270
    @funnygirlx

    ja die tafelwertpapiergeschaefte sind leider geschichte. was solls ich halte mich an meine em waehrung, die wird sich schon noch
    auszahlen, wenn die maerkte erkennen das aktiengewinne ohne fundament getrieben wurden.

    mfg
    peter1

  9. #18
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    -in wirklichkeit geht es um die totale kontrolle, man hat bei einem cashless system,die komplette kontrolle ueber normalbuerger und die daraus resultierenden Steuereinnahmen.
    Ja, ist erst der Anfang, der nächste Schritt wäre dann der ``RFID´´ Chip,

    Obama verlangt Implantierung eines RFID-Chip! « lupo cattivo ? gegen die Weltherrschaft

    Wer hat da schon mal was gehört ?

    Die Seite hab ich jetzt keiner näheren Betrachtung unterzogen,

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von siajai Beitrag anzeigen
    Ja, ist erst der Anfang, der nächste Schritt wäre dann der ``RFID´´ Chip,

    Obama verlangt Implantierung eines RFID-Chip! « lupo cattivo ? gegen die Weltherrschaft

    Wer hat da schon mal was gehört ?
    Hast Du schon in Deinem Smartphone, laeuft unter "Near Field Communication (NFC)". Keine Angst, alles schon implementiert

  11. #20
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Keine Angst, alles schon implementiert
    Genauigkeit <> 3m ?

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 274
    Letzter Beitrag: 15.07.17, 13:20
  2. Keine Eheschließung mehr in Dänemark
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.15, 15:29
  3. Thai Airways: Keine Meilen mehr fuer V und W Class
    Von MikeChang im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 08:03
  4. Kein Sound mehr
    Von stefan im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 20:05
  5. Kein Kindergeld mehr für unverheiratete
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.02, 13:29