Umfrageergebnis anzeigen: Ich interessiere mich für thailändische Politik

Teilnehmer
37. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    16 43,24%
  • nein

    14 37,84%
  • ist mir egal

    7 18,92%
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Interesse an Thailändischer Politik?

Erstellt von andy, 19.01.2013, 10:19 Uhr · 25 Antworten · 1.788 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von andy

    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.173

    Exclamation Interesse an Thailändischer Politik?

    hier und auch in anderen foren laufen ja zum teil hitzige diskussionen zum thema politik in thailand.

    mich würde ernsthaft mal interessieren, ob sich tatsächlich viele dafür interessieren, oder ob es doch eher - wie ich vermute - wenige sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von andy Beitrag anzeigen
    .....mich würde ernsthaft mal interessieren, ob sich tatsächlich viele dafür interessieren, oder ob es doch eher - wie ich vermute - wenige sind.
    moin andy,

    ....... habet ihr derzeit so wenich traffic

  4. #3
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin andy,

    ....... habet ihr derzeit so wenich traffic
    Ging es jetzt um Verkehr - oder hab ich etwas überlesen ?

    Man sollte nicht zu viel offtopic werden.

    Ok, mir ist die Politik egal - die Differenzen in den Foren finde ich aber sehr unterhaltsam
    und so ein wenig zündeln bringt spass,
    aber ansonsten bekommt man von hier aus ja nicht viel mit

    ausser es fahren mal wieder Panzer auf oder einer feiert den Geburtstag seines Köters.

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von andy Beitrag anzeigen
    hier und auch in anderen foren laufen ja zum teil hitzige diskussionen zum thema politik in thailand.

    mich würde ernsthaft mal interessieren, ob sich tatsächlich viele dafür interessieren, oder ob es doch eher - wie ich vermute - wenige sind.
    ich würde sagen, es sind eher wenige. Hab mal ein paar Threads durchgesehen. Sind zwischen 10-20 Members, die sich beteiligten. Um in Thai-Politik nur annähernd etwas durchzublicken, muss man hier leben. Nur Infos von Medien usw. - reicht nicht, sieht man ganz deutlich an vielen Berichten von Singapur-Korrespondenten.

  6. #5
    Avatar von MiPuSa

    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    253
    Worin liegt der Unterschied zwischen "nein" und "ist mir egal"? Völliges Desinteresse an der thailändischen Politik habe ich nicht, sehe mich aber eher als neutral und beobachte das Geschehen sporadisch ohne Wertung.

    Gruß
    Michael

  7. #6
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Mir ist es egal ausser wenn meine Frau waehlen geht, dann bekommt sie einen haufen Geld von verschiedenen Parteien und schlussendlich verpennt sie die Wahlen.

    Daher macht es auch keinen Sinn sich ueber diese bezahlte Demokratie Gedanken zu machen, vorallem da man als Farang hier nur geduldet wird solange man Geld hat. Thailand ist von dieser Seite her gesehen sehr Nationalsozialistisch, Thai rak Thai und alle anderen Rassen sollen die fresse halten.

    Politik ist sowas wie Brot und Spiele fuer das Volk, solange es denkt es kann was mitbestimmen haben sie Hoffnung und lassen sich blenden, die Wirklichkeit sieht anders aus, gilt aber Weltweit, auch bei uns in der Schweiz wo man ueber jeden scheiss Abstimmen kann und schlussendlich wird das Volk eh ignoriert, siehe EU Rettung.

  8. #7
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Mir ist es egal ausser wenn meine Frau waehlen geht, dann bekommt sie einen haufen Geld von verschiedenen Parteien und schlussendlich verpennt sie die Wahlen.
    ja, wieviele Farangs hier im Forum haben den Firmen in Thailand, zahlen Steuern und müssen sehen, wie sie Gesetze - die diese Partei erlässt, verkraften können.
    Ich würde sagen - sehr, sehr wenige. Daher geht meine Frau schon zur Wahl und mein Sohn auch, der wählt halt dann für mich

  9. #8
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.888
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Thailand ist von dieser Seite her gesehen sehr Nationalsozialistisch
    eher u. zutreffender: nationalistisch, chauvinistisch

  10. #9
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    .... Daher geht meine Frau schon zur Wahl und mein Sohn auch, der wählt halt dann für mich
    moin,

    ....... gelernt hat dieser anscheinend net viel von dir, ansonsten würde er seine stimme net verkaufen, sondern wählen nach seinem eigenen gusto, gelle

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ....... gelernt hat dieser anscheinend net viel von dir, ansonsten würde er seine stimme net verkaufen, sondern wählen nach seinem eigenen gusto, gelle
    nein, er verkauft sie nicht - ihn interessiert Politik einfach nicht und er würde dann halt gar nicht wählen.
    Ist aber nicht allzu klug, nie zur Wahl zu gehen, man könnte später Nachteile dadurch haben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zur Interesse
    Von Odd im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.07, 08:15
  2. Interesse an deutschem Solar-Know-How
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.05, 21:17
  3. Philippinen-Bericht - Interesse?
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.06.05, 13:27
  4. "Selbstmord im Interesse Gottes"
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.10.02, 19:29