Seite 3 von 26 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 254

"Ich glaube, es gibt jetzt mehr Korruption als in der Thaksin-Administration", sagte

Erstellt von J-M-F, 26.08.2010, 22:15 Uhr · 253 Antworten · 19.628 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376
    Dass der Teufel Taxsin mit dem Belzebub Abhisit ausgetauscht wurde ändert(e) leider nichts an den korrupten Verhältnissen in Thailand.

    Wenn aber unbedarfte Nitty-Forumsneulinge alles für bare Münze nehmen was wanjai_2 (der selbsternannte Propagandachef der Roten und ihres Strippenziehers) und seine Nacheiferer hier nicht müde werden zu behaupten, dann ist das Resultat dieser Hirnwäsche dass der Neuling ein total einseitiges Bild von Thailands Einwohnern bekommt.

    Von daher finde ich das Gegengewicht Bukeo schon in Ordnung, drum lasst ihn ruhig der roten Phalanx entgegenhalten.


    Alles andere wäre ein Verlust der Meinungsvielfalt und -freiheit!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    @ Fontog
    Du hast immer noch nicht die politische Brisanz der Aussage von Sondhi L verstanden.
    1. Früher war er Bauchredner für die Putschisten
    2. Heute zählt natürlich die Aussage eines gestandenen PADschisten innenpolitisch weitaus mehr als die Umfrage unter irgendwelchen - wahrscheinlich gar ausländischen - Aktivisten frei nach dem Motto der Gretchenfrage: Wie hälst Du es mit der Religion?

    3. Eigentlich müßte nun wieder geputscht werden. Soll man an die hehren Begründungen der Putschisten glauben. Oder andersherum gefragt: Warum nicht auch jetzt?

    Und so etwas nennt man halt weltweit: Eine politische Entlarvung erster Klasse (für Bukeo: mit Eichenlaub und Schwertern).

  4. #23
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376
    @Mr Teflon aka waanjai_2

    Mein Vorwurf der Einseitigkeit war an dich gerichtet (und deine Jünger).

    Was Poli-Trickser wie Sondhi in Thailand je nachdem woher der Wind weht von sich geben kann ich nach 30 Jahren des Mitleidens nicht mehr ernst nehmen.

    Sie sind fast alle nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Und das Paradebeispiel dafür ist der furchtbare Taxsin, der alles Lügen straft was ich von einem Buddhisten erwarte.

  5. #24
    Avatar von nufi

    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    114
    Um Gotteswillen lasst ihnen das Thema, sonst drehen die ( Rote wie auch gelbe Fans ) vor lauter Langeweile ganz durch. Sollen sie weiter an ihrem ausgelutschten Knochen nagen. Die Thais und auch die Farangs mit sozialem Gefüge leben währenddessen munter weiter und haben das längst hinter sich gelassen. Lasst den Teufel weiter schreiben. Er hat zumindest bemerkt, dass der Markt für niedergeschriebene Geschichten aus den A Go Gos gesättigt ist.

    Nur eine Bitte hätte ich: Verschont die anderen Rubriken. Nahezu jedem Thainews-Thema einen politischen Dreh zu geben, muss nicht sein. Danke.

  6. #25
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Vielleicht kann der Hr. Fontog ja mal zum Beitrag von Hartmut Stellung nehmen statt mit Allgemeinplätzen zu glänzen.
    Bisschen mehr Butter bei die Fische.

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Was soll man auf den Stuss von Hartmut antworten?

    Verdoppelt sich der Weltmarktpreis fuer Reis, ist das zunaechst mal nicht schlecht fuer die Reisbauern.

    Verteuert sich der Weltmarktpreis fuer Oel, hat die Regierung Thailands gar keinen Einfluss darauf.

    Was soll man auf ein voellig sinnfreies post, wie das von hartmut antworten?

  8. #27
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Verdoppelt sich der Weltmarktpreis fuer Reis, ist das zunaechst mal nicht schlecht fuer die Reisbauern.
    dumm nur das viele reisbauern keinen reis mehr haben, weggespühlt ...

    ob die sich nun freuen, wenn sie sich teuren reis für ihre ernährungen kaufen müssen, ist doch wenig wahrscheinlich

  9. #28
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Nun Dieter 1, Du scheinst ja einer von den ganz intelligenten Kerlchen hier zu sein. Mit dem lesen scheint es ja zu klappen, aber wie ist es mit dem verstehen?

    Dass beim Öl internationale Einflüsse eine Rolle spielen hab ich ja eingeräumt. Aber beim Reis, den man selber produziert? Da hat die Regierung, unabhängig vom sonstigen Weltmarktpreis sehr wohl die Möglichkeit den Preis zu beeinflussen.

    Oder was meinst Du warum bei den Saudis das Benzin zu billig ist, da pfeifen die auf den Weltmarktpreis, da wird der Preis seitens der Regierung einfach festgelegt. Und warum passiert selbiges hier in Thailand nicht beim Reis?

    Aber irgendwie scheint euch Abhisitgläubigen nicht zu gefallen, daß ich dem Bukeo mal helfen wollte und einige „Verbesserungen“ durch Abhisit´s Politik aufgezeigt habe.

    Träumt ruhig weiter, aber wundert euch nicht, wenn es ein böses Erwachen gibt. Nur dann vermute ich, werdet ihr die ersten sein die hier ganz laut krakeelen. „Wir haben es schon immer gewußt“.

  10. #29
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Was soll man auf den Stuss von Hartmut antworten?

    Verdoppelt sich der Weltmarktpreis fuer Reis, ist das zunaechst mal nicht schlecht fuer die Reisbauern.
    ...
    Was soll man auf ein voellig sinnfreies post, wie das von hartmut antworten?
    Glaub ich Dir gerne dass Du hier ratlos bist, zumindest mein Eindruck nachdem was ich so von Dir im Forum so gelesen habe.

    Aber ich will auch Dir mal ein wenig helfen und vielleicht eine Antwort vorgeben. Vielleicht fällt es Dir dann leichter die restlichen „Verbessrungen“ zu erklären.

    Nehme ich mal die ohne Urteil seit Monaten in Haft befindlichen Roten. Da vermuten Kleingeister, hier wird Rache genommen.

    Falsch, denn genau das Gegenteil ist der Fall. Diese Leute befinden sich zu ihrem eigenen Schutz dort, wo sie jetzt sind. Laut Verkündigung von Bukeo haben doch die „Roten“ die drei Krankenschwestern im Tempel erschossen. Es waren doch die „Roten“, die den Sae Daeng mittels Sniper ins Jenseits beförderten, die ihre eigenen Leute umlegten, die ausländische Reporter erschossen und wer weiß was noch für Grausamkeiten begingen.

    Wie gesagt, alles laut Bukeo.

    Ist es da wirklich nicht vorstellbar, daß sie ihre Mordserie auch an ihre bisherigen Anführer fortsetzen? Soll man wirklich riskieren, das Leben der wenigen progressiven Kräfte die das Land noch hat aufs Spiel zu setzen? Vielleicht braucht man sie noch einmal, dann, wenn das jetzige System so richtig den Bach runter gegangen ist. Da geht man lieber auf Nummer sicher und hält sich ein Hintertürchen offen.

    Erkennst Du nun, nur um ihr Leben zu schützen befinden sie sich in einer sogenannten „Schutzhaft“ (fürchterliches Wort, und so Vergangenheitsbehaftet). Wenn es nur um Rache ginge hätte man sie doch längst vor Gericht gestellt und verurteilt. Logisch! Oder?

    Siehst Du Dieter, so könnte man auf Beiträge anderer Member antworten. Das hätte Stiel, das hätte Niveau. In seiner Hilflosigkeit diese Beiträge als „Stuss“ abzutun läßt einen nun nicht gerade als Intelligenzbestie erscheinen. Aber jeder präsentiert sich eben so gut er kann.

    Nachtrag:
    Und das mit dem Reispreis und dem Vorteil für die Reisbauern vergessen wir mal ganz schnell. Der Verkaufspreis hat sich zwar verdoppelt, aber der Aufkaufpreis ist mit dem vor 5 Jahren nahezu identisch. Glaub es mir, ich bin direkt vor Ort, ich weiß was die Zwischenhändler anbieten und tatsächlich zahlen.

  11. #30
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Und jetzt sind die Rothemden auch noch schuld am Zusammenbrechen des Baugerüsts um ZEN. Die Toten nehmen kein Ende.

Seite 3 von 26 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Wer von Euch gibt immer "Mehr als 100 Prozent" !
    Von Willi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.11, 00:16
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37