Seite 20 von 26 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 254

"Ich glaube, es gibt jetzt mehr Korruption als in der Thaksin-Administration", sagte

Erstellt von J-M-F, 26.08.2010, 22:15 Uhr · 253 Antworten · 19.620 Aufrufe

  1. #191
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Nee Bukeo, die Erklärung konnte man schon gestern lesen: Da Transparency International die Kriterien in diesem Jahr geändert hat, sind die Bewertungen von 2011 zu 2012 nicht kompatibel, oder so ähnlich........Im Notfall hilft auch noch "TI is not my uncle/brother, etc"
    jetzt muss auch keine Korruption mehr aufgedeckt werden, die machen das ja nun bereits derart öffentlich, das die Medien schon darüber schreiben, bevor das geklaute Geld in Hongkong landet.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich hätte auch nie gedacht, dass es sich nach Abhisit noch weiter steigern ließe. Aber wenn sich die Thais alle mächtig anstrengen, dann erreichen die viel zusammen. Selbst die Abschaffung der Korruption, wenn einer ihrer Führer dies mal auf seine Fahnen schreiben würde. Die Kontinuität in der Korruption ist bei einer so langen Regentschaft schon beachtenswert.

    Und wer nun glaubt, die Korruption sei nach Abhisit angestiegen, bestätigt auch die These von Sondhi am Anfang des threads. Man wuß wohl Insider sein und nicht Expat oder Langzeiturlauber.

  4. #193
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich hätte auch nie gedacht, dass es sich nach Abhisit noch weiter steigern ließe.
    naja, Abhisit war nicht so lange im Amt, das er die Altlasten der Vorregierung bereinigen konnte. Nun hat man aber den NACC ausgeschalten (Versetzung des Ermittlers) und ist nun fleissig am Ausräumen der Staatskasse.
    Hab so das Gefühl, das sich nun Thaksin an Thailand rächt, wenn er nun alles, was nur irgendwie möglich ist schnappt - und ins Ausland transferiert, kann er nach 3 Jahren in Thailand hinter Yingluck das Licht ausmachen. Er hat dann seine Schäfchen im Trockenen und hinter ihm die Sintflut.
    Hoffentlich wird da dann auch mal ein Kassensturz gemacht.

    Aber wenn sich die Thais alle mächtig anstrengen, dann erreichen die viel zusammen. Selbst die Abschaffung der Korruption, wenn einer ihrer Führer dies mal auf seine Fahnen schreiben würde. Die Kontinuität in der Korruption ist bei einer so langen Regentschaft schon beachtenswert.
    Naja, Thaksin gibt vor, Yingluck unterschreibt - ob die alles weiss, was sie so unterschreibt? Schliesslich wird man sie belangen, wenn irgendeine Nachfolgeregierung Korruption unter ihrer Regierung feststellt. Thaksin verheizt also gerade seine Schwester.


    Und wer nun glaubt, die Korruption sei nach Abhisit angestiegen, bestätigt auch die These von Sondhi am Anfang des threads. Man wuß wohl Insider sein und nicht Expat oder Langzeiturlauber.
    Es gab immer Korruption, jedoch waren die DP-Chefs Chuan und Abhisit zumindest nicht daran beteiligt.

  5. #194
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Woher weßt Du das? Bist Du deren Privatsekretär?
    Für mich ist eine Formulierung wie z.B. 'eine Korruption konnte bisher nicht nachgewiesen' korrekter, weil sie den heutigen Kenntnisstand reflektiert.

  6. #195
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend kkc

    der bukeo weiss das nicht, woher denn auch ? der traeumt sich das zusammen.!so wie er es schreibt hätte er es gerne,nur die realität sieht anders aus. und was die korruption in thailand betrifft ,ist doch wurscht egal wo die liegen auf ein paar plätze nach oben oder unten macht da keinen unterschied. sie sind und bleiben am ende der fahenstange.

  7. #196
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend kkc

    der bukeo weiss das nicht, woher denn auch ? der traeumt sich das zusammen.!so wie er es schreibt hätte er es gerne,nur die realität sieht anders aus.
    ein Polizeioffizier, der nebenbei eine PC-Firma betreibt, bekommt den Auftrag - die Polizei mit diesen PCs auszustatten. Während seiner Amtszeit hat sich sein
    Vermögen vervierfacht. Ist für dich ev. normal - für die Medien eher nicht.
    Auch ist bewiesen, das er Gesetze zu seinen Gunsten änderte - nennt man dann halt besser: Amtsmissbrauch. Bewiesen wurde durch die Anti-Korruptionsbehörde auch - das er
    Vermögenswerte verschwiegen hat und normalerweise eigentlich gar nicht als PM antreten durfte usw.
    Auch ist er rechtskräftig verurteilt - somit darf man ihn schon als korrupten PM bezeichnen. Woher ich das alles weiss - ich lese ab und zu in den Medien. Nein, nicht Bild oder Thairat


    Thailand: Ex-Premier Thaksin der Korruption schuldig gesprochen - Politik - Vorarlberg Online

  8. #197
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Mal sehen, wie sich nun unsere Rothemden-Expats hier wieder rauswinden.
    Vermutlich sind das noch Nachwehen von Abhisit....
    Im Tip heißt das so:
    Thailand wird trotz aller Bemühungen der Regierung immer korrupter

    Thailand wird trotz aller Bemühungen der Regierung immer korrupter: TIP Zeitung Thailand



  9. #198
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    richtig, die Regierung bemüht sich echt, vermutlich wurde daher der Chefaufdecker beim NACC auf einen inaktiven Posten versetzt.
    Möglich, das man sich bemüht - schnell die beschlagnahmte Kohle Thaksins wieder reinzubringen. Diesmal aber sicher nicht mehr in Thailand, sondern ins Ausland transferiert.

  10. #199
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Wahrscheinlich bringen alle noch ihre Pfründe in Sicherheit,

    bevor dann irgendwann der grosse Kuchen verteillt wird

  11. #200
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    richtig, die Regierung bemüht sich echt, vermutlich wurde daher der Chefaufdecker beim NACC auf einen inaktiven Posten versetzt.
    Möglich, das man sich bemüht - schnell die beschlagnahmte Kohle Thaksins wieder reinzubringen. Diesmal aber sicher nicht mehr in Thailand, sondern ins Ausland transferiert.
    Erich, irgendwie kannst du dich nicht damit anfreunden, wenn man dir aufzeigt, wie du manipulierst.
    Aber das ist ok, da haben wir beide was zum Spielen.

Seite 20 von 26 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Wer von Euch gibt immer "Mehr als 100 Prozent" !
    Von Willi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.11, 00:16
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37