Seite 2 von 26 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 254

"Ich glaube, es gibt jetzt mehr Korruption als in der Thaksin-Administration", sagte

Erstellt von J-M-F, 26.08.2010, 22:15 Uhr · 253 Antworten · 19.619 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Du vergißt, der wird doch schon lange mit einem internationalen Haftbefehl von Interpol gesucht. Hat der Abhisit extra beantragt und auch ein Teegeld beigelegt.
    davon weiss ich nichts - vermutlich Abhisit auch nichts.
    Richtig ist eher, das Thailand Interpol um Hilfe bei der Feststellung des Aufenthaltortes gebeten hat.

    Ich gehe auch nicht davon aus, das er sich ins Nirwana verabschiedet hat - nur warum ist jedes Foto gefälscht?
    Lt. Somchai wollte er mit Mandela über Frieden sprechen - ich wusste gar nicht das Montenegro Probleme mit Südafrika hat
    Alles sehr seltsam... - aber egal, es istruhig in Thailand und die Wirtschaft erholt sich rasant, auch wenn es den Rothemden nicht passt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    davon weiss ich nichts - vermutlich Abhisit auch nichts.
    Richtig ist eher, das Thailand Interpol um Hilfe bei der Feststellung des Aufenthaltortes gebeten hat.
    Hier wird u.a. davon berichtet.

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Ich gehe auch nicht davon aus, das er sich ins Nirwana verabschiedet hat - nur warum ist jedes Foto gefälscht?
    ...
    Vermutung, oder?

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Silom Beitrag anzeigen



    Vermutung, oder?
    nein, nachweislich.
    Sieh dir mal alle Fotos in Photoshop nochmals an, zoome es grösser dann siehst du die veränderte Stellen.
    Thaivisa hat es auch gecheckt und kommt zu dem gleichen Ergebnis. Du kannst es aber auch gerne einem Webdesigner vorlegen, der wird dir das gleiche bestätigen.

    D.h. aber natürlich nicht, das Thaksin Mandela nicht getroffen haben könnte, ev. war das Treffen nicht so toll, das man dann eben ein Foto gefakt hat um Thaksin als Friedensbringer besser
    ins rechte Licht zu setzen.
    Ev. gab es ja nur ein Telefon- oder Videogespräch :-)

    Diesman kündigte er Geschäfte mit Diamanten an.
    Er hat ja noch nicht mal in Montenegro investiert - auch nur angekündigt. Die Insel ist wohl noch nicht im Eigentum Thaksins, ebenso kündigte er
    Geschäfte in Haiti, Liberia, Nicaragua usw. an - auf der einen Seite jammert er aber wieder, das er durch die Anschuldigungen nicht in Ruhe seinen
    Geschäften nachgehen kann.

    Mal sehen, irgendwann kommt die Wahrheit schon ans Tageslicht.

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    sag ich doch, es wird in wichtigen Dingen alles besser...




    Nach der jüngsten Umfrage von Berliner Transparency International hat sich die Korruption im öffentlichen Sektorseit dem vergangenen Jahr in Thailand etwas verbessert.

    Die Organisation, die aus globalen Aktivisten der Zivilgesellschaft Targeting Korruption, veröffentlichte Korruption Index 2010 gestern.

    Thailand erhielt einen Korruption Rang 3,5 von 10, eine Verbesserung gegenüber des letzten Jahren als der Wert bei 3.4 lag. Die Punktzahl 10 in der Umfrage spiegelt den Zustand wieder in dem es offizielle keine Korruption gibt, während 0 auf ein völlig korrupt Nation hinweist.

    Thailand steht auf Rang 78 von 178 Ländern weltweit in Bezug auf seine Fähigkeit, die Korruption auszumerzen. Dies ist eine Verbesserung gegenüber der letzten Jahr als man auf Rang 84 stand.

    Thailand steht auf einer Stufe mit China, Kolumbien, Griechenland, Lesotho, Peru und Serbien.

    Dänemark, Neuseeland und Singapur führen die Top-Position in der Umfrage mit einem 9,3 Bewertung.

    Somalia wird als weltweit korrupttesten Nation mit einem 1,1 Bewertung eingestuft. Burma und Afghanistan erging es nur wenig besser mit einem 1,4 Bewertung.

    Die Erhebung stützt sich auf Einschätzungen und Konjunkturumfragen.

  6. #15
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    - aber egal, es istruhig in Thailand und die Wirtschaft erholt sich rasant, auch wenn es den Rothemden nicht passt.
    Ich halte diese Verlautbarungen und Erfolgsmeldungen der Regierung eher für getürkt, weil dieses statistische Wirtschaftswachstum so gar nicht zu dem passen will, was ich jeden Tag selbst sehe.
    Wir haben ausserdem einige Verwandte im Industrie- Speckgürtel um bkk...die sagen alle übereinstimmend, dass die Überstunden durch die Bank runtergefahren wurden

    Merke: Trau keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast.

  7. #16
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    sag ich doch, es wird in wichtigen Dingen alles besser...




    Ich weiß jetzt gar nicht was hier besser geworden sein soll, so wie ich das sehe ist Thailand 2010 Weltweit auf Platz 78
    2006 war es auf Platz 63 und 2004 auf 64, 2005 gar auf dem 59 Platz mit 3,8. Man konnte sagen in anderen Ländern ist es besser geworden aber in Thailand ist es
    gleichgeblieben, nur eine Veränderung von 0,1. Nichts aber auch gar nichts anderes als wie unter Thaksin im Gegenteil unter ihm Stand Thailand mit 3,6 - 3,8 noch besser da wie mit dieser Regierung

    2004
    http://www.transparency.de/Tabellari...ing.542.0.html

    2005
    http://www.transparency.org/policy_r...dices/cpi/2005

    2006
    TI-Deutschland: Tabellarisches Ranking

    2010
    TI-Deutschland: Tabellarisches Ranking

  8. #17
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Ich verstehe nicht wie ihr immer dem Bukeo so seine Träume zerstören müßt - natürlich hat er recht wenn er behauptet:
    sag ich doch, es wird in wichtigen Dingen alles besser...“

    Ich will mal, so einfach aus dem Steggreif einiges auflisten, was seine Aussage untermauert.

    Die Internetüberwachung und das sperren von Webseiten wurde mit einer solchen Perfektion entwickelt das Länder wie China schon anfragen, ob Thailand ihnen nicht mal ein paar Spezialisten schicken kann die den chinesischen Behörden diesbezüglich hilfreich unter die Arme greifen. Besser geht es nun bald wirklich nicht.

    Die Gleichschaltung der Presse und anderer Informationsmedien klappt hervorragend und hat sich in den Jahren der Regierungszeit von Herrn Abhisit doch prächtig entwickelt. Es ist doch schön, wenn das auch international so gesehen und gewürdigt wird.
    Das Wegsperren von Oppositionellen über Monate ohne Gerichtsurteil – an Perfektion nur noch von Diktaturen zu überbieten und besser zu machen.

    Wurde früher, wenn Parteien hinsichtlich ihrer Finanzierung gegen Gesetze verstießen diese umgehend liquidiert, nimmt man sich heute bei der Klärung solcher Sachverhalte viel mehr Zeit. Keine Hauruck Aktionen mehr, kein schnelles entscheiden. Nein, da sprechen im Vorfeld hohe Parteifunktionäre mit denen, die nachher zu entscheiden haben um Ungewolltes zu vermeiden. Dass man sich dabei filmen ließ zeigt doch nur, daß man nichts zu verbergen hat und alles mit rechten Dingen zu geht.

    Weite Gebiete, insbesondere im Isaan, wurden hinsichtlich ihrer Infrastruktur wesentlich umgestaltet. Konnte man diese Gebiete bisher nur mit dem Auto oder Motorrad erreichen sind heute dort Tagesausflüge mit dem Boot möglich. Herr Abhisit ließ es sich nicht nehmen zur Einweihung kurz mal mit dem Boot vorbei zu schauen. Daß er dafür seinen besten Zwirn angezogen hatte zeigt doch nur seine hohe Wertschätzung der Besuchten. Das diese seine freundlichst gegebenen Way nicht kniehend entgegen nahmen ist ausschließlich dem Umstand geschuldet, daß sie bereits bis zum Bauchnabel im Wasser standen. So jedenfalls soll es Herrn Abhisit auf seine diesbezügliche Rückfrage erklärt worden sein.

    Nun ja, abschließend vielleicht noch etwas zur Preisentwicklung der letzten Jahre. Diese – die Preise – haben sich unter Herrn Abhisit doch wirklich prächtig entwickelt. Zahlte man vor 4 – 5 Jahren für einen 5 Kilosäckchen besten Jasminreis noch so um die 100 Baht sind es heute so um die 200 Baht. Ähnlich sieht es bei anderen Nahrungsmitteln aus. Treibstoff ebenfalls ca. 100% Preiserhöhung. Kann man bei letzterem noch argumentieren, daß internationale Entwicklungen eine Rolle spielten – beim Reis geht das nun mal nicht. Den produziert man selbst in großen Mengen, den verkauft man nahezu in die ganze Welt. Da hat man als Regierung wesentlichen Einfluß auf die Preisentwicklung im eigenen Lande. Hier Herrn Abhisit seine Leistung und seinen Anteil an dieser Entwicklung schmälern oder sogar absprechen zu wollen kann man nur als böswillige Verleumdung bezeichnen.

    Und für alles vorher Gesagte gilt: „Ehre, wem Ehre gebührt“

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt gar nicht was hier besser geworden sein soll, so wie ich das sehe ist Thailand 2010 Weltweit auf Platz 78
    ja, voriges Jahr noch auf Platz 85 oder so.
    Ist also schon besser geworden.

    Das nach Amtsantritt eines neuen PM, die Korruption nicht sofort abgestellt werden kann, sollte eigentlich klar sein.
    Aber Abhisit ist schon auf dem richtigen Weg. Nur weil es eben Meldungen gegeben hat, das unter Abhisit die Korruption steigt - das wurde nun wohl widerlegt.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wobei man den Aussagen von Sondhi L als einem schon lange in der Innenpolitik engagierten Medienmenschen sicherlich in seiner Beobachtungsqualität mehr Vertrauen schenken darf, als irgendwelchen Umfragen unter irgendwelchen Aktivisten.

    Zudem auch dadurch, das Sondhi L seine Beobachtungen gar durch Beispiele untermauert hat. Seine Beobachtungen zählen wie man so schön sagt. Die Putschisten haben früher seine Beobachtung zum Stand der Korruption als eine der wichtigsten Begründungen für den Putsch benannt.

  11. #20
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wobei man den Aussagen von Sondhi L als einem schon lange in der Innenpolitik engagierten Medienmenschen sicherlich in seiner Beobachtungsqualität mehr Vertrauen schenken darf, als irgendwelchen Umfragen unter irgendwelchen Aktivisten.
    auf einmal vertraust du Sondhi - dem vertraue nicht mal ich :-)

    wie schon mehrmals erwähnt - es ist richtig, das nun mehr Korruptionsfälle aufgedeckt werden, das hat aber nichts damit zu tun - das es nun mehr Korruption gibt.
    Nun wird nur weniger unter den Teppich gekehrt.

    Bei ROG sind die Rothemden schnell mit dem posten, wenn hier TH in die unteren Ränge rutscht. Nun rutscht TH in Korruption nach oben - schon werden Ausflüchte gesucht - oder die Veröffentlicher als AKtivisten bezeichnet.

Seite 2 von 26 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Wer von Euch gibt immer "Mehr als 100 Prozent" !
    Von Willi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.11, 00:16
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37