Seite 18 von 26 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 254

"Ich glaube, es gibt jetzt mehr Korruption als in der Thaksin-Administration", sagte

Erstellt von J-M-F, 26.08.2010, 22:15 Uhr · 253 Antworten · 19.740 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    richtig, nur ist eine Unterschrift unter einem Vertrag halt noch nicht unbedingt Korruption - da muss schon auch Geld geflossen sein.
    Und daran zweifelst du? Hallo. du lebst in Thailand. Meine Frau, ich schiebs einfach noch mal rein, die Thailänderin mit Leib und Seele ist, zweifelt keine Sekunde daran. Obwohl sie Rot symphatisiert, weiss sie doch, wie klebrig Hände sind.
    Natürlich ist das nicht Gerichtsverwertbar.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Und daran zweifelst du? Hallo. du lebst in Thailand. Meine Frau, ich schiebs einfach noch mal rein, die Thailänderin mit Leib und Seele ist, zweifelt keine Sekunde daran. Obwohl sie Rot symphatisiert, weiss sie doch, wie klebrig Hände sind.
    Natürlich ist das nicht Gerichtsverwertbar.
    naja, ich würde dir recht geben - nur gilt Apirak als nicht korrupt. Muss man glauben, bis halt das Gegenteil bewiesen ist. Übrigens Chamlong hat auch eine absolut weisse Weste, gleich wie Chuan und Abhisit.
    Ich halte mich hier nicht an die Medien, sondern an den Feind - wenn schon mal ein Politiker wie Chalerm, Abhisit ein weisse Weste bescheinigt - das hat Qualität.
    Da helfen auch dann Versuche, Abhisit wegen der Amulette zu diskreditieren nicht mehr - das sind eher nicht überdachte Aktionen, aber unter Korruption in TH verstehe ich was anderes.
    Man muss nun halt ermitteln - ob Apirak bei Amtsantritt Zeit genug hatte - den gesamten Vorgang überprüfen zu lassen, oder ob er einfach drauf los unterschrieben hat, weil er unter Zeitdruck stand.

  4. #173
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    naja, ich würde dir recht geben - nur gilt Apirak als nicht korrupt.
    Und warum ist er sofort zurück getreten?
    Mit reinem Gewissen war dieser Schritt vollkommen unnötig.

  5. #174
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Und warum ist er sofort zurück getreten?
    Weil er ansonsten von bigotten "Demokraten" zurückgetreten worden wäre. Er wollte es ja nicht, denn er wollte ja eigentlich für den Posten des freigewordenen Generalsekretärs aller sich Democrats nennenden Parteigenossen kandidieren.

    Im übrigen gehört zur Korruption im Verständnis der Gelbhemden nicht das Fließen von Geld. Auch Thaksin und Pojaman wird Korruption vorgeworfen, ohne dass in der Versteigerung Gelder an andere geflossen wären. Der alte Ratchadapiesek-Fall.

  6. #175
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Da helfen auch dann Versuche, Abhisit wegen der Amulette zu diskreditieren nicht mehr
    ich würde erst mal mit dem Auto anfangen, Abhishit konnte bis heute nicht nachweisen, dass er das Ding bezahlt hat

  7. #176
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    ich würde erst mal mit dem Auto anfangen, Abhishit konnte bis heute nicht nachweisen, dass er das Ding bezahlt hat
    doch, das hat schon seinerzeit Abhists Vater erklärt. Da krähen nicht mal mehr die Rothemden danach.

  8. #177
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    So der neue Bericht von Transparency International ist fertig und Thailand ist, wie zu erwarten, auch im letzten Amtsjahr von den Demokraten unter Herr (nach Bukeo Saubermann) Abhishit im Corruption Perceptions Index weiter abgestürzt.

    TI-Deutschland: Corruption Perceptions Index 2011

    Somit hat die Demokratenregierung die Korruption mehr oder weniger wieder eingeführt bzw. wieder zum alten Glanz verholfen. 6 Regierungen davor haben das einfach nicht gepackt, diese Demokraten sind doch einfach schon Sau gut "grunz grunz"

    Aber Bukeo wird schon eine Begründung haben, warum die Korruption unter Takky trotzdem schlimmer war ;)

  9. #178
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    So der neue Bericht von Transparency International ist fertig und Thailand ist, wie zu erwarten, auch im letzten Amtsjahr von den Demokraten unter Herr (nach Bukeo Saubermann) Abhishit im Corruption Perceptions Index weiter abgestürzt.
    mein Lieber, denk mal ein wenig genauer nach.
    Korruption kann ja nur dann in ein Ranking einfliessen, wenn Korruptionsfälle öffentlich bekannt werden, also z.B. durch die Anti-Korruptionsbehörde aufgedeckt wird und es zur Anklage kommt. Wenn man von einem Korruptionsfall nichts weiss - dann gibt es diesen auch nicht - kannst du mir soweit folgen?

    Als Abhisit 2008 zum PM gewählt wurde, stieg natürlich das Ranking, da ein Korruptionsfall nach dem anderen aufgedeckt wurde, d.h. die Anti-Korruptionsbehörde wurde wieder aktiviert, nachdem sie von Thaksin 2001 deaktiviert wurde.
    Ich erinnere hier nur an den grossen Schulmilch-Skandal - wo Millarden Baht versickert sind, der gleich nach Antritt von Abhisit aufgedeckt wurde.

    Das Abhisit nicht korrupt ist und eine weisse Weste hat - im Gegensatz zu Thaksin - musste sogar Chalerm seinerzeit zugeben und es gibt dahingehend zwar einige Versuche der Rothemden, auch Abhisit etwas unterzuschieben (siehe Elefantenzähne Amuletts usw) - aber das wars dann auch schon.

    Natürlich gab es auch unter Abhisit Korruption - wichtig ist aber nun mal, das nicht auch der PM selbst der Obergauner ist, sondern das eben der PM die Korruption bekämpft, das hat Abhisit - wie man am Verlauf des Rankings von 2008 an sieht - auch getan. Vorher schlummerte die Korruption - danach wurde sie bekämpft und aufgedeckt.
    2009 - wo die Schulmilch-Korruption aufgedeckt wurde, stieg das Ranking sogar auf 84.

  10. #179
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin bukeo

    ich glaube bei 91 toten und andere verbrechen ist ein pm mehr obergauner
    als ein pm wegen korruption.

  11. #180
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    mein Lieber, denk mal ein wenig genauer nach.
    Korruption kann ja nur dann in ein Ranking einfliessen, wenn Korruptionsfälle öffentlich bekannt werden, also z.B. durch die Anti-Korruptionsbehörde aufgedeckt wird und es zur Anklage kommt. Wenn man von einem Korruptionsfall nichts weiss - dann gibt es diesen auch nicht - kannst du mir soweit folgen?
    wieder die alte Leier, Trancparency wird nicht seine Bewertungskriterien ändern damit Abhishit besser da steht

    Wenn ich so genau Nachdenke wie du, dann müssten ja auch Länder wie Somalia auf Platz 1 landen, da gib es keine Korruptionsbekämpfung ergo auch keine Korruption, jeder kann sich die Kriterien bei Trancparency durchlesen und wird schnell feststellen, das deine Aussage Müll ist.

    des weiteren hatten wir das Märchen mit Abhishits angeblicher Aufklärung ja schon einmal anhand des Gesundheitssystems durchgekaut, wenn die Leute eine durch Putsch und Verbotsmaßnahmen an die Macht gekommene Regierung nicht mögen und dann so viel wie möglich anzeigen, um Leuten der Regierung oder die mit dieser Regierung hochgekommen sind zu schädigen, so ist das nicht Abhishits Verdienst

Seite 18 von 26 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Wer von Euch gibt immer "Mehr als 100 Prozent" !
    Von Willi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.11, 00:16
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37