Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Happy B-Day Yingluck

Erstellt von ILSe, 21.06.2013, 04:33 Uhr · 37 Antworten · 2.058 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    "In wishing that his rival would complete her full four-year term,
    Mr Abhisit was also indicating that his own party would prefer to wait until
    2015 for the next election while it attempts to reorganise and improve its
    strategy."

    Noch nicht einmal sofortigen Neuwahlen will er sich stellen. Einfach zu viel Schiß in der Hose.

    Abhisit wants Yingluck to serve full 4-year term | Bangkok Post: breakingnews

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Wenn er einen Putsch möchte ist es nicht gut, wenn er die normale Zeit ablaufen lassen möchte auch nicht?? Ja was dann?

    Und mal angenommen es wären in den nächsten Wochen Neuwahlen, da müsste eher die PTP zittern, gem. momentaner Lage.

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Dann sagt die PT einfach den thailändischen Wählern was Sache ist.
    Dass die amart keine Umverteilung wollten und deshalb gegen jedwede Subventionierung der Landwirtschaft seien.
    Das dürfte reichen.

    Und die Umsetzung von Amnestie und Versoehnung wesentlich beschleunigen. Die Dems hoffen doch schon jetzt, daß ihre alten Schulfreunde vom Verfassungsgericht ihnen die Kohlen aus dem Feuer holen. Und wenn nicht?

    Laß die mal ruhig sich intern reformieren und vor allem die innerparteiliche Willensbildung demokratisieren!

  5. #24
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Und mal angenommen es wären in den nächsten Wochen Neuwahlen, da müsste eher die PTP zittern, gem. momentaner Lage.
    Wie sehen denn aktuell die Umfragen aus? Ich habe nicht den Eindruck dass die PTP-Waehler gerade in Scharen davon laufen.

    So lange die Wirtschaft rund läuft hat die Regierung wenig zu befürchten. Aber wenn es tatsaächlich anfängt zu kriseln dann wird es schwierig. Darauf wird Abhisit spekulieren.

  6. #25
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Wenn er einen Putsch möchte ist es nicht gut, wenn er die normale Zeit ablaufen lassen möchte auch nicht?? Ja was dann?
    Ich sehe, du hast das Prinzip hinter Waanjais Argumentation verstanden: Egal was Abhisit macht oder sagt, da wird schon irgendeetwas schändliches dahinter stehen.

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich sehe, du hast das Prinzip hinter Waanjais Argumentation verstanden: Egal was Abhisit macht oder sagt, da wird schon irgendeetwas schändliches dahinter stehen.
    Ich habe nie behauptet, daß ich den "Auserwählten" für bloed halte. Halt nur zum Mißerfolg verdammt. Auch das prägt.

  8. #27
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Dann sagt die PT einfach den thailändischen Wählern was Sache ist.
    Dass die amart keine Umverteilung wollten und deshalb gegen jedwede Subventionierung der Landwirtschaft seien.
    Das dürfte reichen.
    Mal ist es die Mittelschicht, nun die Amat, die deiner Meinung nach die armen Bauern unterdrücken. Wie hängt das deiner Meinung nach zusammen und wo steht die Mittelschicht im Isaan?

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ....und wo steht die Mittelschicht im Isaan?
    Rechts. In Thailand immer rechts. Weil die sich nie als "Dritter Stand" gefühlt haben. Wie etwa in Europa.

  10. #29
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Rechts. In Thailand immer rechts. Weil die sich nie als "Dritter Stand" gefühlt haben. Wie etwa in Europa.
    Woran machst du das fest?

  11. #30
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Woran machst du das fest?
    Fehlendes Interesse an der bevoelkerungsweiten Erweiterung der bürgerlichen Partizipationschancen der Bevoelkerung. Eher Einschränkung deren politischen Mitwirkungsrechte. Reicht das Stichwort der retrograden PAD schon aus?

    Ansonsten lies 'mal nach bei l'abbé Sieyès Qu'est-ce que le Tiers État?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Emmanu...ph_Siey%C3%A8s

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Yingluck verteidigt Kittirats „weiße Lügen“
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.11.13, 06:25
  2. Wird PM Yingluck angeklagt ?
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.13, 04:58
  3. nächster PM eine Frau - Yingluck Shinawatra ?
    Von schimi im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 11.08.11, 08:20
  4. Happy.....
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.04, 11:26