Ergebnis 1 bis 8 von 8

Haftbefehl oder nicht Haftbefehl

Erstellt von Siamfan, 12.10.2010, 13:22 Uhr · 7 Antworten · 1.487 Aufrufe

  1. #1
    Siamfan
    Avatar von Siamfan

    Haftbefehl oder nicht Haftbefehl

    Widerspruechliche Aussagen zum Haftbefehl wegen Terrorismus.
    Geht ja wohl schon laenger so mit den falschen Berichten, nicht erst seit zwei Tagen.
    http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en%7Cde&u=http://www.businessweek.com/news/2010-05-25/thaksin-arrest-warrants-grow-as-terrorism-claim-added-update1-.html

    http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en%7Cde&u=http://www.sbs.com.au/news/article/1264537/Thai-court-issues-Thaksin-arrest-warrant

    http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en%7Cde&u=http://asiancorrespondent.com/bangkok-pundit-blog/arrest-warrant-issued-for-thaksin
    Es geht hier nicht mehr um Todesstrafe wegen Majestaetsbeleidigung! Hier geht es um Terrorismus!

    Ich befuerchte allerdings, das ist zum Eigentor geworden. Gibt naehmlich Laender, die auch bei internationalem Haftbefehl nicht ausliefern, wenn die Todesstrafe droht.

    Naja, ....... wenn ich richtig ueberlege, ....... vielleicht war das ja sogar so gewollt!!?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Würde Thaksin ausgeliefert wäre Afghanistan ein sichereres Reiseziel im Vergleich zu Thailand. Dies weis auch der dümmste Chinese in Bangkok

  4. #3
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    So sieht er aus, der Pragmatismus in Thailand: Es wird schon gar nicht mehr versucht, den Anschein zu erwecken, als ob es mit Recht und Ordnung zuginge. Entscheidungen werden einfach auf Wirkung im Ausland zurecht gebogen. Der Mangel an prinzipiellem Denken wird die Thaigesselschaft noch lange behindern. Machthaber haben immer Recht, unabhängig davon, wie sie an die Macht gekommen sind. Reiche haben immer Macht, unabhängig davon, wie sie reich geworden sind. Wer annimmt, dass Thailand ein Rechtsstaat ist, der hat sich schwer getäuscht.

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Wer annimmt, dass Thailand ein Rechtsstaat ist, der hat sich schwer getäuscht.
    Diese Aussage mag ev. richtig sein, wenn man TH mit der Schweiz vergleicht, nicht aber mit der USA, Israel usw. - die ja sich ja auch alle als Demokratien bezeichnen.
    Thailand ist schon auf dem Weg zu einer Demokratie.
    Die Fehler, die momentan noch passieren - sind ja von der Mehrheit der Thais abgesegnet - wie z.B. Korruption (über 63% der Thais haben nichts dagegen), Amtsmissbrauch usw.

  6. #5
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Diese Aussage mag ev. richtig sein, wenn man TH mit der Schweiz vergleicht, nicht aber mit der USA, Israel usw. - die ja sich ja auch alle als Demokratien bezeichnen.
    Thailand ist schon auf dem Weg zu einer Demokratie.
    Thailand ist auf dem Stand Frankreichs vor der Revolution. Von Demokratie kann keine Rede sein, auch nicht von einem Weg dahin. Das wird dir offensichtlich erfolgreich vorgegaukelt
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Die Fehler, die momentan noch passieren - sind ja von der Mehrheit der Thais abgesegnet - wie z.B. Korruption (über 63% der Thais haben nichts dagegen), Amtsmissbrauch usw.
    Das ist richtig gesehen, scheint mir. Gegenteilige Bewegungen werde ja auch mit Gewalt niedergeschlagen und -geschossen. Konflikte werden in Thailand duch Mord und Totschlag "gelöst". Nein, sicher, hat man unter Taxin auch nicht anders gehandhabt.

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Thailand ist auf dem Stand Frankreichs vor der Revolution. Von Demokratie kann keine Rede sein, auch nicht von einem Weg dahin. Das wird dir offensichtlich erfolgreich vorgegaukelt
    kann ich nicht bestätigen. Sieh es einfach eigenständig und vergleich es nicht mit Deutschland. Es gibt eine Opposition, die DP steht kurz vor der Auflösung, der Misstrauensantrag ging zwar knapp daneben, aber es gab wenigstens einen - im Gegensatz zu Zeit Thaksins.
    Vieles könnte natürlich verbessert werden, wie z.B. LM, Süden usw - nur das geht halt nicht von heute auf morgen.

    Das ist richtig gesehen, scheint mir. Gegenteilige Bewegungen werde ja auch mit Gewalt niedergeschlagen und -geschossen. Konflikte werden in Thailand duch Mord und Totschlag "gelöst". Nein, sicher, hat man unter Taxin auch nicht anders gehandhabt.
    ja, aber das war ja unter Thaksin - mir ist momentan nichts davon bekannt, das Reporter oder Anwälte, die Kritik an der Regierung verüben - erschossen oder entführt werden. Sonst wäre die BP schon
    geschlossen und Chang Noi von TN schon tot.
    Eine verbotene, radikale Demo würde auch in D niedergeschlagen werden. Demonstranten, die ATM´s, Geschäfte usw. plündern - würden auch in D verhaftet und eingesperrt werden usw.

    Wenn nicht mal das Ausland wg. der Räumung der Demo motzt (im Gegensatz zum Drogenkrieg Thaksins) - dann ist dies m.E. schon das kleinere Übel und Thaksins Regierung das grössere.

    Man spricht immer von 90 Toten bei der Räumung, keiner redet über die ermordeten Soldaten - die sich sicher nicht selbst erschossen haben.

  8. #7
    Siamfan
    Avatar von Siamfan
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Würde Thaksin ausgeliefert wäre Afghanistan ein sichereres Reiseziel im Vergleich zu Thailand. Dies weis auch der dümmste Chinese in Bangkok
    Zur Zeit laeuft gerade das GIN JAE-Fest, in den Expats-Kreisen auch als Vegetarier-Festival bekannt:

    Da verscheissern die Thai-Chinesen seit etwa 150 Jahren die Thais und die meisten Farangs fallen auch drauf rein

  9. #8
    Siamfan
    Avatar von Siamfan
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    .....Wenn nicht mal das Ausland wg. der Räumung der Demo motzt (im Gegensatz zum Drogenkrieg Thaksins) - dann ist dies m.E. schon das kleinere Übel und Thaksins Regierung das grössere.

    Man spricht immer von 90 Toten bei der Räumung, keiner redet über die ermordeten Soldaten - die sich sicher nicht selbst erschossen haben.
    Das mit dem Drogenkrieg ist ja auch am Laufen, braucht halt alles seine Zeit:
    DSI: cases of 2,500 drug-war killings in Thaksin´s government can be renew : National News Bureau of Thailand

    List of panel to probe extra-judicial killing during war-on-drugs completed : National News Bureau of Thailand

    Special Report : Academics call for law to prosecute Thaksin in World Court : National News Bureau of Thailand

    Die formgerechte Einreichung der Klage beim internationalem Gerichtshof dauert schon noch seine Zeit.

    Trotzdem zeigen die Reaktionen von Montenegro und die auf der UN-Versammlung, er ist eigentlich international schon "verurteilt".

    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Ich befuerchte allerdings, das ist zum Eigentor geworden. Gibt naemlich Laender, die auch bei internationalem Haftbefehl nicht ausliefern, wenn die Todesstrafe droht.

    Naja, ....... wenn ich richtig ueberlege, ....... vielleicht war das ja sogar so gewollt!!?
    Ich glaube das eigentlich immer mehr! Ein Tourismusland wie TH kann sich einen solchen "Abgang" nicht leisten:


    Ich denke, nach der Verurteilung durch den internationalen Gerichtshof (ohne Todesstrafe) wird er auch ausgeliefert.
    Vermutlich uebernimmt die Einquartierung die USA, da hat's ja jetzt Platz.
    Da bekommt Taki dann so einen orangen Overal und kann einen auf Koenig von Kuba machen.

    Faende das mit der farblichen Zuordnung dann auch besser: Da gaebe es dann die "Orangenen" und die Realos von der PT koennten "Rot" behalten. Die 20 von der UDD kommen auch ohne Farbe aus, die sind ja sowieso schon recht "blass" geworden.

    Bin auch sicher, die meisten Morde von BKK werden auch aufgeklaert. Dauert halt seine Zeit (s.auch Anklage Drogen"krieg").
    Die 90 Tote sind inklusive der Soldaten. Viele hatten sich in Zivil unter die Massen gemischt, deswegen hielt man sie ja auch zunaechst (!) fuer "Rote".

    Fehlt eigentlich nur noch eine Farbe fuer die Sympathisanten der "Orangerie"

Ähnliche Themen

  1. 2. Haftbefehl gegen Justizfluechtling Taxin erlassen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.08, 11:52
  2. Haftbefehl für Thaksin und seine Frau
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.08.07, 04:00
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.05, 01:19
  4. Wurm oder nicht?
    Von Jakraphong im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.03, 22:11
  5. Thaiwhisky oder nicht?
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.11.01, 14:28