Seite 33 von 69 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 685

Grenzkrieg in Thailand

Erstellt von berti, 07.02.2011, 10:00 Uhr · 684 Antworten · 36.621 Aufrufe

  1. #321
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    - Ein Taxifahrer ist durchaus nicht einkommenslos.
    richtig, ein Isaaner der in einem Hotel auf Koh Samui arbeitet, auch nicht.
    Ich rede von der Mehrheit der Isaaner im Isaan - die meisten arbeitslos, Reisfarmer usw - die sich von Tag zu Tag kämpfen. Die einen guten Job haben, keine Microkredite und keine Gratiskuh benötigen, dürften sicher nicht alle Thaksin zurückhaben wollen. Es gab bei den Nachwahlen nur in KK immerhin 36.000 DP-Wähler.

    - Was baust ein Thai mit 15000 THB auf ? Mehr, als Du Dir mit Deinem Farang- Kolonialistenschädel mitsamt seiner Ahnungslosigkeit vorstellen kannst - mach mal nen Reality- Check, dann weißt Du es.
    Im übrigen ist es meistens so, dass die Leute schon irgendetwas machen, aber das nötige Kapital fehlt, um den Laden zu entwickeln - auch das passt in Deinen Farang- Kopf nicht rein.
    wenn die Thais in der Mehrheit mit den erhaltenen Mikrokrediten was ordentliches aufgebaut hätten, hätte Abhisit kein Entschuldungsprojekt einführen müssen.
    Ich kann dir versichern, hier im gesamten Amphoe-Bereich, haben fast alle diese Kredite in Anspruch genommen - bei der letzten Besprechung, hat der Bankmitarbeiter bestätigt, das mehr als 90% Probleme mit der Rückzahlung haben und es zur Zeit keinen einzigen mit AAA Bonität gibt. Die Zentrale in Maejo deckt immerhin an die 50.000 Kreditnehmer ab. 45.000 haben also Probleme...

    Wie gesagt: Wer zu faul oder zu doof ist, der wird seine Chance nicht nutzen...ist aber immer noch besser als unter der DP. wo der kleine Mann NIE eine Chance hat oder hatte.
    ist nicht so ganz richtig, Chuan Leekpai geniesst sogar heute noch recht hohes Ansehen. Damals in seinerzeit sogar landesweit.
    Auch ist es nicht richtig, das Abhisit nichts für den kleinen Mann tut - alle seine Projekte sind eher für die Armen im Isaan geeignet, als für die Süd-Thais.

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506
    Es hat Probleme mit Kambodscha gegeben, aber diese Probleme wurden von den früheren Regierungen unter der Führung der Peoples-Power Partei und der Pheu-Thai Partei verursacht, sagte Abhisit.
    Jetzt ist es an der Zeit, dass die Menschen eine wichtige Entscheidung treffen. Die Wahl der Puea-Thai Partei, die mit dem kambodschanischen Ministerpräsidenten Hun Sen befreundet ist, könnte bedeuten, dass Thailand Territorium verliert oder die Wahl der Demokratischen Partei, die die Souveränität des Landes schützt.
    Abhisit ist zuversichtlich die Wahl zu gewinnen | Schönes? Thailand - Nachrichten, Meinungen, Analysen
    http://www.bangkokpost.com/breakingnews/244760/abhisit-confident-of-winning

    Leider sagt er dem Wähler nicht, wie er es bewrkstelligen will, dass die Souveränität erhalten bleibt.
    Ein wenig ausführlicher beschrieben und man könnte sich ein Bild machen.

  4. #323
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen

    Leider sagt er dem Wähler nicht, wie er es bewrkstelligen will, dass die Souveränität erhalten bleibt.
    Ein wenig ausführlicher beschrieben und man könnte sich ein Bild machen.
    Abhisit hat recht, die Probleme bzgl. Kambodscha, wurden von Noppadon verursacht. Aber diese Geschichte, sollte eigentlich jeder kennen, oder?

  5. #324
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506
    Ist das jetzt ein kleines Pflänzchen der Hoffnung, welches gehegt und gepflegt werden muss?
    Die an der Grenze stationierten Soldaten scheinen der Kämpfe überdrüssig zu sein. Jetzt liegt es an den Politikern zu einem Ergebnis zu kommen, mit dem beide Seiten leben können.

    An army officer posted at the border said Cambodian soldiers he had worked with expressed delight upon learning that the Pheu Thai Party will lead the new government.

    They believed that from now Thailand and Cambodia would be able to settle their disputes and Thai and Cambodian soldiers would not have to fight each other anymore.

    "The atmosphere at the border has relaxed. No stress. Yet, we remain vigilant," the officer said.
    Bangkok Post : Indonesian survey team taken to border

  6. #325
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt ein kleines Pflänzchen der Hoffnung, welches gehegt und gepflegt werden muss?
    Die an der Grenze stationierten Soldaten scheinen der Kämpfe überdrüssig zu sein. Jetzt liegt es an den Politikern zu einem Ergebnis zu kommen, mit dem beide Seiten leben können.
    Ja, ist aber ein sehr kleines Pflänzchen - mal sehen, ev. wächst es ja noch. Momentan wirbelt sie ein wenig von einer zur anderen Seite. Erst behauptet sie, Thaksin bekäme keinen Job, danach wieder: doch Job schon, aber keinen in der Regierung. Ebenso beim seinem Urteil über 2 Jahre. Erst hat das keine Priorität, nun will sie den Fall wieder aufrollen. Also ob sie an einem Ohr auf Thaksin hört und auf dem anderen auf Prayuth.

  7. #326
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Ja, ist aber ein sehr kleines Pflänzchen - mal sehen, ev. wächst es ja noch. Momentan wirbelt sie ein wenig von einer zur anderen Seite. Erst behauptet sie, Thaksin bekäme keinen Job, danach wieder: doch Job schon, aber keinen in der Regierung. Ebenso beim seinem Urteil über 2 Jahre. Erst hat das keine Priorität, nun will sie den Fall wieder aufrollen. Also ob sie an einem Ohr auf Thaksin hört und auf dem anderen auf Prayuth.
    Und du bist dir sicher, dass alle diese Meldungen von ihr kamen und dazu auch die zeitliche Abfolge stimmt?
    Oder will da nur jemand Unruhe stiften?

  8. #327
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Und du bist dir sicher, dass alle diese Meldungen von ihr kamen und dazu auch die zeitliche Abfolge stimmt?
    Oder will da nur jemand Unruhe stiften?
    keine Ahnung, momentan dementiert sie alles, was vorher in den Medien kam. Aber du hast recht, ev. spielen die Medien hier ein eigenes Spiel.

  9. #328
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    keine Ahnung, momentan dementiert sie alles, was vorher in den Medien kam. Aber du hast recht, ev. spielen die Medien hier ein eigenes Spiel.
    Lass uns einfach mal versuchen, nicht auf Ankündigungen zu reagieren, sondern auf Umsetzung.
    Du hast dich die letzten Tage etwas aus der Schusslinie gehalten.
    So ein wenig wirst du von mir als glaubwürbiger Counterpart vermisst.

    Deine Substitutes können nicht gegen dich anstinken

  10. #329
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Was von der thailändischen Regierung als ziemlich lange dauernder Prozeß der thail. Bevölkerung dargestellt wurde, wird wohl nun morgen bereits entschieden.

    Ein weiteres Mal werden die Wähler - möglichst viele hoffentlich - sehen, wie sehr sie von der alten Regierung verarscht wurden.

    Bangkok Post : Kasit response to ICJ ruling Monday

    Ansonsten erwartet übrigens keiner, dass eine nationale Streitmacht Befehle von internat. Gerichten annehmen würde oder sollte. Es ist Aufgabe der jeweiligen Regierung, die richtigen Befehle zu geben. Sonst wird sie verurteilt. Da wird jetzt wieder mit den Säbeln gerasselt, weil sich das Militär dabei so wohl fühlt.

  11. #330
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Ein weiteres Mal werden die Wähler - möglichst viele hoffentlich - sehen, wie sehr sie von der alten Regierung verarscht wurden.
    wart doch erstmal die neue Regierung ab, es gibt schon derart viel Gegenwind wegen der Klon-Versprechungen - das diese wohl ev. nicht eingehalten werden können.
    Wenn das eintrifft, dürften die PT-Wähler wohl auch komplett verarscht worden sein.

    Wenn sich dann zum Schluss noch rausstellt, das der Thaksin-Klon eben doch nur Thaksin wieder zum Futtertrog führen soll - tja, dann werden ev. einige Wähler doch endlich mal aufwachen. Sicher ist aber auch das nicht - es gibt halt Leute, die gerne verarscht werden, wo dann letztendlich egal ist, durch wen.

Seite 33 von 69 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte