Seite 32 von 69 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 685

Grenzkrieg in Thailand

Erstellt von berti, 07.02.2011, 10:00 Uhr · 684 Antworten · 36.619 Aufrufe

  1. #311
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Die Gefahr beim Stimmenkauf aufzufallen und dadurch von den Futtertrögen ausgesperrt zu werden ist ziemlich gross.
    Deshalb sollte man sich auf legale Aktionen konzentrieren.
    Mit solchen Aktionen kann man auch noch gleichzeitig seine Neutralität dokumentieren.
    Soldaten festgenommen | Schönes? Thailand - Nachrichten, Meinungen, Analysen
    http://news.malaysia.msn.com/regional/article.aspx?cp-documentid=4980677
    da sie ja festgenommen wurden, geht ja alles korrekt seinen Weg.

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ist ja nun schon ein paar Tage her.
    Ich bezog mich heute aber auf die absolut brandneuen Geruechte.
    na siehst du - langsam kommen wir uns näher. So ging es mir eben mit den Gelbhemden. Die Situationen ändern sich, man muss also seine
    Ansichten korrigieren. Gut, das du das nun auch machst.

    Was ich allerdings ab sofort den Thais empfehlen wuerde:
    plant keine Gelder der DP und der PT mehr fest in Eure Budgets in einem Wahlkampfjahr ein!
    Das Budget kann - so sieht es momentan aus - naemlich durchaus auch nur von einer Seite, im schlimmsten Falle sogar von keiner bedient werden.
    Planungssicherheit sollte hoechstes Gebot sein!
    ja, das erklär mal einem Thai :-)

    Der Weg in die Demokratie ist steinig und auch wenn es genau andersherum aussieht: er lohnt sich!
    was denkst du, hab ich das hier schon gepredigt - nicht im Dorf, im gesamten Amphoe, wenn wir wieder mal Patschum hatten.
    Nein, sagt der Thai - es lohnt sich eben nicht. Nur wenn darin eine Gratiskuh, Kredite usw. enthalten sind, kann man sich ev. damit auseinandersetzen - aber erstmal ist das Wichtigste, das Thaksin wiederkommt. Schliesslich gibt es ja soviel Yaba-Händler und Lotterie-Gewinner, die müssen noch ausgelöscht werden.

    Ist natürlich etwas hart formuliert, aber das ist tatsächlich die Ansicht der armen Leute hier und im Isaan. Zumindest in Roi Et und Korat.

  4. #313
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Also, ich hab mir das Wahlprogramm der PT etwas genauer angesehen und muss sagen, dass das Meiste davon nicht realisierbar ist.
    Dieses "One Tablet PC per child"- Programm macht keinen Sinn, weil es immer noch viele Schulen gibt, die nichtmal einen Telefonanschluss haben - manche Standorte haben nicht einmal Strom.
    Das muss man sich mal vorstellen - Ne Schule und kein Strom im Gebäude.

    Das mit den Krediten und Kreditkarten ist nichtmal so übel - aber es muss geklärt sein, woher die staatlichen Mittel herkommen.

    Alles in allem würde ich sagen, dass die PT die Wähler mit Geschenken erschlagen will.
    Trotzdem will ich die DP abgewählt haben, weil die Strukturen aus dem letzten Jahrhundert (oder war's das vorletzte ?) aufrechterhalten wollen.

  5. #314
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Also, ich hab mir das Wahlprogramm der PT etwas genauer angesehen und muss sagen, dass das Meiste davon nicht realisierbar ist.
    richtig, schon finanziell nicht.

    Dieses "One Tablet PC per child"- Programm macht keinen Sinn, weil es immer noch viele Schulen gibt, die nichtmal einen Telefonanschluss haben - manche Standorte haben nicht einmal Strom.
    Das muss man sich mal vorstellen - Ne Schule und kein Strom im Gebäude.
    das wäre ja nicht mal so schlimm - kann man sicher auch mit Batterien betreiben. Aber vielmehr geht der PC am nächsten Tag schon ins Pawn Shop. Das Kind hat also nichts davon.
    Das mit den Krediten und Kreditkarten ist nichtmal so übel - aber es muss geklärt sein, woher die staatlichen Mittel herkommen.
    wichtiger, wie die Rückzahlung erfolgen muss - in einer Summe - ein Jahr später?
    Dann haben die Kredithaie wieder Hochsaison. Für 15.000 bekommt man gerade mal ein gutes Handy für die Tochter oder den Sohn. Was soll das bringen - 2 Monate später ist das Handy wieder verkauft und die Schulden bleiben.
    Alles in allem würde ich sagen, dass die PT die Wähler mit Geschenken erschlagen will.
    Trotzdem will ich die DP abgewählt haben, weil die Strukturen aus dem letzten Jahrhundert (oder war's das vorletzte ?) aufrechterhalten wollen.
    du willst also eine neue Elite, die die Strukturen der letzten hundert Jahre lediglich kopiert. Warum?
    Solange Thaksin sich auf einem Rachefeldzug befindet, solange sollte die DP schon regieren, ansonsten kann auch uns die Heim- oder Weiterreise drohen, nachdem er sich vor Tagen über Deutschland beschwert hat. Glaub ich zwar nicht - aber so einfach wird er es den Deutschen auch nicht machen.
    Besser einen Engländer als PM, dann sind wir auf der sicheren Seite. Wäre ja der Hammer, wenn alle Rothemden-Expats Thaksin wieder zurück wollen und dieser schickt sie dann nach der Rückkehr in die Wüste. :-)

    Mir egal, Laos ist auch nicht weit.

    Ausserdem besteht bei einer Rückkehr Thaksins die Gefahr, das er nur sein Ego befriedigen will. Er kehrt als Cäsar zurück, holt sich sein Geld, transferiert das ins Ausland und dann hinter ihm die Sintflut. Er weiss genau, das er sich ev. nicht lange an der Macht halten kann und ev. wieder eines Tages entfernt wird. Das Risiko einer Festnahme wird er nicht eingehen. Zumindest die Möglichkeit besteht, das er die Isaaner ein letztes Mal reinlegt.

  6. #315
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend bukeo
    ich halte viel von deiner politischen kenntniss! aber dein hass gegen thaksin ist schon unerträglich.
    mann könnte ja gerade glauben er hätte dich um milionen erleichtert.

  7. #316
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend bukeo
    ich halte viel von deiner politischen kenntniss! aber dein hass gegen thaksin ist schon unerträglich.
    mann könnte ja gerade glauben er hätte dich um milionen erleichtert.
    nein, das hat er nicht - ein Grund, warum ich ihn nicht mag, er hat eine Bekannte meiner Frau auf dem Gewissen. Aber das alleine ist es nicht.
    Ich mag solche grosskotzigen, machtbesessenen Möchtegern-Diktatoren einfach nicht, die über Leichen gehen und sich winden, wie Schlangen.

    Er, der absolute Anti-Demokrat - auf einmal will er essbare Demokratie liefern. Der Mann weiss nicht mal, wie man Demokratie schreibt.

    Aber lass dich nicht beirren - in politischen Diskussionen geht es immer etwas heisser zu. Letztendlich wird es aber nicht so heiss gegessen, wie es gekocht wird.

  8. #317
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    wichtiger, wie die Rückzahlung erfolgen muss - in einer Summe - ein Jahr später?
    Nee, genau das muss nicht geklärt werden.
    Das, was Du forderst, wäre geradewegs so, als ob jede Bank vor jedem bewilligtem Kredit auch 100%ig sicherstellen muss, dass dieser auch zurückgezahlt wird.

    Ist hirnrissig, oder ?
    Die Cleveren werden mit dem Kredit was aufbauen und die Dummen werden das Geld versaufen...war immer so.
    Du kannst mit einem simplem Kredit- Schema nicht die Gesellschaft verändern.

    Ich gucke eine Reportage aus China an: Sobald sie Geld haben, verspielen sie es (Glücksspiel)...dasselbe wie hier.
    Und das, obwohl Chinesen doch so clever seien ???

    Nein, ich habe eine andere These: Der Leistungsdruck, in der Ferne Erfolg zu haben, macht den Unterschied, nicht etwa die ethnische Zugehörigkeit.

  9. #318
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Nee, genau das muss nicht geklärt werden.
    Das, was Du forderst, wäre geradewegs so, als ob jede Bank vor jedem bewilligtem Kredit auch 100%ig sicherstellen muss, dass dieser auch zurückgezahlt wird.
    nicht 100% - aber es werden Sicherheiten verlangt. So bekommst du in Deutschland ohne Arbeit keinen Kredit, ausser du hast Immobilien. Aber ohne irgendwelche Sicherheiten, gab es in D nicht mal ein Konto. Hat sich vor ein paar Jahren geändert, ich weiss.
    Kein Einkommen, kein Vermögen - wie soll der Kreditnehmer den Kredit ein Jahr später zurückzahlen, er benötigt einen Kredithai, wie hier jeder im gesamten Amphoe-Bereich.

    Die Cleveren werden mit dem Kredit was aufbauen und die Dummen werden das Geld versaufen...war immer so.
    was baust du dir denn mit 15.000 Baht auf - reicht nicht mal für einen Garküche. Ein mittelpreisiges Handy geht sich aus, mehr nicht.
    Übrigens, wo siehst du in den Rothemden-Provinzen clevere - ich meine die Masse. Ich würde sagen, die Mehrheit ist nicht clever, sonst würden sie keinen Thaksin wählen.

    Du kannst mit einem simplem Kredit- Schema nicht die Gesellschaft verändern.
    nein, du kannst sie aber ruinieren.

    Ich gucke eine Reportage aus China an: Sobald sie Geld haben, verspielen sie es (Glücksspiel)...dasselbe wie hier.
    Und das, obwohl Chinesen doch so clever seien ???
    wenn sie das Geld erarbeitet haben, ist es auch egal. Aber nicht als Kredit.
    Dann könnte Thailand gleich Casinos eröffnen, da hätte dann der Staat auch was davon. Ist doch egal, wenn die Thais vor dem Casino-Besuch beim Kredithai Geld holen, oder?

    Nein, Kredite an einkommenslose zu vergeben, ist Schwachsinn. Besser Arbeitsstellen schaffen, Schulbildung verbessern usw.

  10. #319
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    - Ein Taxifahrer ist durchaus nicht einkommenslos.

    - Was baust ein Thai mit 15000 THB auf ? Mehr, als Du Dir mit Deinem Farang- Kolonialistenschädel mitsamt seiner Ahnungslosigkeit vorstellen kannst - mach mal nen Reality- Check, dann weißt Du es.
    Im übrigen ist es meistens so, dass die Leute schon irgendetwas machen, aber das nötige Kapital fehlt, um den Laden zu entwickeln - auch das passt in Deinen Farang- Kopf nicht rein.

    Wie gesagt: Wer zu faul oder zu doof ist, der wird seine Chance nicht nutzen...ist aber immer noch besser als unter der DP. wo der kleine Mann NIE eine Chance hat oder hatte.

  11. #320
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    =Bukeo;893794]nicht 100% - aber es werden Sicherheiten verlangt. So bekommst du in Deutschland ohne Arbeit keinen Kredit, ausser du hast Immobilien. Aber ohne irgendwelche Sicherheiten, gab es in D nicht mal ein Konto. Hat sich vor ein paar Jahren geändert, ich weiss.
    Kein Einkommen, kein Vermögen - wie soll der Kreditnehmer den Kredit ein Jahr später zurückzahlen, er benötigt einen Kredithai, wie hier jeder im gesamten Amphoe-Bereich.
    Wieso machst du eigentlich die Thaksin Administration für Bankgeschäfte verantwortlich? Es gab wohl Regeln und Voraussetzungen, wann und wie ein Kredit vergeben werden kann und darf. Wenn Banken sich nicht daran halten, warum ist die Regierung Schuld?

    was baust du dir denn mit 15.000 Baht auf - reicht nicht mal für einen Garküche. Ein mittelpreisiges Handy geht sich aus, mehr nicht.
    Übrigens, wo siehst du in den Rothemden-Provinzen clevere - ich meine die Masse. Ich würde sagen, die Mehrheit ist nicht clever, sonst würden sie keinen Thaksin wählen.
    Siehe oben, die Kredite waren nie für Privatkonsum gedacht.
    Ich glaub, dass sie clever genug sind, zu unterscheiden, wie während der Thaksin Regierungszeit und der Abhiit Regierungszeit gelebt wurde.
    Diese Cleverness führt sie zum Ergebnis, ihre Stimme Yingluck zu geben.
    Abhisit hat bei der armen Bevölkerung vollkommen versagt.

    Nein, Kredite an einkommenslose zu vergeben, ist Schwachsinn. Besser Arbeitsstellen schaffen, Schulbildung verbessern usw.
    Das mit den Krediten für Einkommenslose halte ich für eine provokante Mär.

Seite 32 von 69 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte