Seite 31 von 69 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 685

Grenzkrieg in Thailand

Erstellt von berti, 07.02.2011, 10:00 Uhr · 684 Antworten · 36.733 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Das Grenzscharmuetzel als "Krieg" zu bezeichnen hat schon was.... also ich bin beeindruckt... das laeuft auf genau auf der gleichen Schiene wie die "Demonstrantenmorde" @ Rajprasong!

    Aber scheint fuer die Anhaenger "des schwarzen Kanals" immer noch genuegend Unterhaltung zu erbringen!

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jetzt hast du ja nichts Neues erzählt. Die Frage war doch, warum nur eine Parteiauflösung. Gehst du allen Ernstes davon aus, dass nur eine Partei für Wahlbetrug in Frage kommt?
    Ne' aber fuer massiven und gezielten Stimmenkauf!

  4. #303
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Das Grenzscharmuetzel als "Krieg" zu bezeichnen hat schon was.... also ich bin beeindruckt... das laeuft auf genau auf der gleichen Schiene wie die "Demonstrantenmorde" @ Rajprasong!

    Aber scheint fuer die Anhaenger "des schwarzen Kanals" immer noch genuegend Unterhaltung zu erbringen!
    klingt halt als Propaganda besser, wenn man von Krieg, Mord usw. spricht. ST schreibt vom thail. Regime - klingt doch auch irgendwie besser, als wenn man Regierung schreibt. Lustig finde ich - das Al Jazeera die Thaksin-Regierung in einem Video auch als Regime bezeichnet :-)

  5. #304
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Es scheint mir aber keine Quantifizierung zu geben.

    Heisst: schon ein einziger Versuch des Stimmenkaufes - wie immer man "Stimmenkauf" definiert - und der Nachweis, dass ein fuehrender Politiker - wie immer man "fuehrend" definiert - " ... aktiv oder passiv durch Nicht-Eingreifen" (O-Ton Bukeo) auffaellig wurde, kann bzw. muss laut Gesetz zum Verbot der Partei fuehren.

    Ein weiteres, cooles Gesetz!
    Dass bei Beachtung und wirklicher Blindheit von Justitia Thailand zuegig parteienlos machen koennte.

    Oder hast Du bezueglich Gewichtung und Anzahl der Faelle andere Informationen?
    So ist Thakisn ueberhaupt erst an die Macht gekommen in dem er die TRT gruendete und halt mit lukrativen Posten,natuerlich auch mit Bargeld etc. lockte, und schon liefen sie scharenweise ueber oder meinst du als Mensch mit sonst relativ gut entwickelten kognitiven Faehigkeiten allen Ernstes etwa auch das Thaksin tatsaechlich "nur ein Gutmensch ist der es mit Thailand, besonders den Armen wirklich gut meinte?"

  6. #305
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Das haben die sich vielleicht von Dir abgeguckt?
    Du hattest ja auch schon eine gewaehlte Regierung als Regime bezeichnet, wenn mich meine Erinnerung nicht truebt.
    Insofern waere ich da jetzt auch nicht gaaaanz so pingelig.
    Aber ja, ich kann mich irren.
    nein, umgekehrt - hab ich mir von ST abgeguckt :-)

    Ausserdem spricht man intern. wohl ab 1000 Toten von Regimes - also warum nicht auch vom Thaksin-Regime, der ja an die 3000 Tote produziert hat.

    Ach so - gewählt ist Abhisit vom Parlament auch - gleich wie Thaksin. Nur gab es halt bei Thaksin keinen Fraktionswechsel - ist aber in einer Demokratie legal.

  7. #306
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    klingt halt als Propaganda besser, wenn man von Krieg, Mord usw. spricht. ST schreibt vom thail. Regime - klingt doch auch irgendwie besser, als wenn man Regierung schreibt. Lustig finde ich - das Al Jazeera die Thaksin-Regierung in einem Video auch als Regime bezeichnet :-)

    Yo, hatte schon Eduard von Schnitzler's "schwarzer Kanal" erwaehnt, da waren alle Rollen vertauscht... die "Guten" waren die "Boesen", das "Schlechte" das "Gute"... die DDR und die sozialistischen Waffenbruderschaften Heere von Gott gesandten Engeln... die alle nur Gutes wollten... und aus recht aehnlichen Sprachrohren toents bei ST - ja klar, alles klar!

    Vielleicht, wegen der frappierenden Aehnlichkeit, sind da ja die ehemaligen Ton-und Aufnahmeleiter untergekommen!

  8. #307
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Ne' aber fuer massiven und gezielten Stimmenkauf!
    Stimmt...laut telefonischer Auskunft aus dem Isaan gestern wurde der Schwiegermutter seit langem mal wieder Geld angeboten.....von der DP.....von der Konkurrenz gibts immer nur Cola ...

  9. #308
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Uppps, wusste ich nicht.
    Siehe da, wieder etwas gelernt.
    ja, wusste ich auch vorher nicht. Aber hast du mal die Berichterstattungen über die Revolutionen in den arab. Ländern verfolgt.
    Am Anfang hiess es noch, die Libysche Regierung, die tunesische Regierung usw. - als sich dann die Anzahl der erschossenen Demonstranten um die 1000 bewegte - hiess es auf einmal nur mehr Regimes....

    Mag Zufall sein...., oder wir haben beide was gelernt. :-)

    Lass mich aber - da es mich interessiert - bitte nachfragen: ist es tatsaechlich eine feste Zahl?
    siehe oben - bei den betroffenen Ländern.
    Keine Ahnung wie die intern. Presse bei San Marino reagieren würde, wenn dort eine Massen-Revolution stattfinden würde. Kommt ja ev. noch....


    Dein "wohl" deutet es wohl an: eine Referenz fuer die Limitierung "ab 1.000" hast Du dafuer zufaellig nicht?
    ackere dich durch alle Berichte der letzten 6 Monate in Bezug auf arab. Revolution. ST ist da etwas pingeliger - bei denen liegt die Latte bei 70 Toten.
    Dürfte also stark vom Redakteur abhängen. Aber bleiben wir mal bei 1000 bei Regimes und ab 5000 wackeln dann die Ohren beim IStGH - oder siehst du dort schon etwa Ohrenwackeln bei Syrien, Bahrain, Jemen usw. - warte mal ab, was nach ev. 5000 Toten in Syrien passiert.
    Damit du mich nicht wieder festnagelst, möglichweise auch schon bei 4999 Toten.

    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Stimmt...laut telefonischer Auskunft aus dem Isaan gestern wurde der Schwiegermutter seit langem mal wieder Geld angeboten.....von der DP.....von der Konkurrenz gibts immer nur Cola ...
    was mich nur wundert, wie überleben die DP-Geldverteiler, werden diese von der Armee beschützt?

    Hier erschiesst man solche Leute oder verprügelt sie. Wie seinerzeit, als Krankenhaus-Angestellte Mitleid mit den zerfetzten Gelbhemden zeigten. Da wurden die Krankenschwester und Ärzte am Personalausgang abgefangen. Einen PAD-Radiosender-Betreiber wollte man erschiessen, hat aber leider irrtümlich den Vater des Betreibers erwischt.

    Regen sich also die Rothemden im Isaan darüber nicht auf, oder gehen die inkognito durchs Land?

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Derartige Beschwerden kenne ich.
    Der einzige Anbieter ist aktuell die DP.
    Jeder hofft wohl - leider bislang vergebens - auch auf Geld von PT.
    bei der letzten Äusserung klang es aber anders. Da hast du angeblich nachgefragt und dann geschrieben, das in deiner Gegend wohl beide Stimmen kaufen, also was nun?

    Hier halten die PT Versammlungen ab und dafür gibt es Kohle. In Samut Prakan um die 1000 Baht, auch PT.

    Ich kann das alles gar nicht glauben und unterstelle einfach mal, dass es ist, was es aktuell ist: ein Geruecht.
    glaub ich gar nicht, gibt ja schon über 500 Anzeigen - man wird dann halt nach der Wahl dann die Anzeigen bearbeiten und dann sehen, wieviele PT´ler und wieviele DP´ler einkassiert werden. Auch wird man sehen, welche Qualität der jeweilige Stimmenkauf hatte - also ob nur ein lokaler Provinzpolitiker dahinter steht, oder ob die Parteizentrale den Geldkoffer gespendet hat, wie seinerzeit bei Thaksin. Muss ja alles berücksichtig werden :-)

  10. #309
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    doppelt....

  11. #310
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Die Gefahr beim Stimmenkauf aufzufallen und dadurch von den Futtertrögen ausgesperrt zu werden ist ziemlich gross.
    Deshalb sollte man sich auf legale Aktionen konzentrieren.
    Mit solchen Aktionen kann man auch noch gleichzeitig seine Neutralität dokumentieren.

    Im Nordosten Thailands wurden vier thailändische Soldaten aufgrund angeblicher Einschüchterung oppositioneller Aktivisten vor der allgemeinen Wahl am Wochenende festgenommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Wahlkampfhelfer der Puea-Thai Partei beschuldigten die Angehörigen der thailändischen Streitkräfte, dass sie Dorfbewohner in der Provinz Nakhon Ratchasima eingeschüchtert hätten und von ihnen verlangten sich nicht in die Politik einzumischen, sagte Polizei Oberstleutnant Suebtragool Theppiyawong.
    Soldaten festgenommen | Schönes? Thailand - Nachrichten, Meinungen, Analysen
    http://news.malaysia.msn.com/regional/article.aspx?cp-documentid=4980677

Seite 31 von 69 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte