Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Gold-Preis erreicht erstmals die Marke von 1300 Dollar

Erstellt von Red_Mod_Ant, 24.09.2010, 21:10 Uhr · 11 Antworten · 1.412 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Acht Gold-Automaten in deutschen Städten aufgestellt

    Stellen Sie sich vor, Sie sind nachts auf einer Tour unterwegs durch die Innenstadt Münchens. Und Sie haben das dringende Verlangen, jetzt Gold zu kaufen. Dann kann Ihnen nun geholfen werden. In der Landsberger Straße können sich Geldanleger und Casanovas Gold aus einem Automaten bei der DAB Bank ziehen. Der Reutlinger Edelmetall-Händler Ex Oriente Lux hat am Donnerstag deutschlandweit gleich acht seiner sogenannten Gold-to-go-Automaten in Betrieb genommen. Anfang August berichtete t-online.de bereits über einen ähnlichen Gold-Automaten in Abu Dhabi. Angesichts der Finanzkrise flüchten bekanntlich viele Anleger in den sicheren Hafen Gold. Und offenbar lohnt sich nun sogar das Aufstellen von Gold-Automaten.
    Neben München wurden auch Automaten in Nürnberg, Augsburg, Metzingen, Essen, Reutlingen, Wiesbaden und Pforzheim eingeweiht. Die Weltpremiere feierte "Gold to go" vor ein paar Monaten in einem Luxushotel in Abu Dhabi. Ihren ersten europäischen Auftritt hatten die Apparate kürzlich in Bergamo und Madrid.
    Goldenes Geschenk - einfach ziehen Wer sein Geld auch künftig nicht zu niedrigen Zinsen auf dem Sparbuch bunkern möchte, kann sich nun entweder durch Bareinzahlung oder mit Hilfe seiner Kreditkarte einen Goldbarren nach seinen Wünschen am Automaten ziehen. Das Prinzip dahinter ist denkbar einfach: Wie bei einem Getränke- oder Snack-Automaten werden Fächer mit Goldbarren und Goldmünzen verschiedener Größe bestückt, alle 24 Karat rein, in einer hübschen Geschenkverpackung und mit Echtheitszertifikat versehen. Via Touchscreen kann der Kunde dann ab einem Mindestbetrag von etwa 40 Euro Edelmetall in der Größe seiner Wahl erwerben.
    Edelmetall für rund 100.000 Euro im Automaten Dem Kaufbetrag ist am Automaten nach oben hin quasi keine Grenze gesetzt. "Ein durchschnittlich bestückter Automat hat den Gegenwert von etwa 100.000 Euro", erklärte Thomas Geissler, Geschäftsführer der Ex Oriente Lux. Würde jedes Fach ausschließlich mit den großen 250-Gramm-Barren bestückt, passe sogar Edelmetall für bis zu 500.000 Euro rein. Weil die Gold-to-go-Automaten dadurch ziemlich wertvoll sind, werden sie ausschließlich in geschlossenen und gut bewachten und gesicherten Gebäuden aufgestellt, etwa in Banken oder Juwelierläden.
    Unkomplizierter Kauf Für die Ex Oriente Lux AG liegen die Vorteile des Gold-Erwerbs via Automat auf der Hand. "Der Kauf geht unkompliziert und bequem, und der Käufer zahlt weniger als in der Bank, weil keine Personalkosten anfallen", heißt es. Außerdem werde der Goldpreis alle zehn Minuten analog zum Goldbörsenpreis über einen Computer aktualisiert. Binnen zehn Tagen habe der Kunde zudem eine Geld-zurück-Garantie - zum aktuellen Marktpreis.

    Robert Hartmann, Geschäftsführer des Edelmetall-Händlers ProAurum gab in der Münchner "Abendzeitung" zu bedenken, dass sich der physische Gold-Kauf unter Anlagegesichtspunkten wegen der hohen Herstellungskosten erst ab größeren Stückelungen lohne. "Das Herstellen von kleinen Mengen Gold, wie etwa ein Goldplättchen, kostet viel Geld, das sind pro Gramm etwa sieben Euro allein an Herstellungskosten." Wenn am Automaten etwa 35 Euro für ein Gramm bezahlt würden, dann wären es bei einer Bank vielleicht ein bis zwei Euro mehr. Der Kostenvorteil sei also denkbar gering. Joe Dreixler von Ex Oriente Lux weist in diesem Zusammenhang auf den Präsent-Charakter der Mini-Gold-Barren hin: "Dieses Produkt ist ein tolles Geschenk, das seinen Wert nie verlieren wird. Zu Anlagezwecken empfehlen wir Stückelungen ab einer Unze aufwärts, da bei kleineren Einheiten der Herstellungskostenanteil relativ hoch ist."

    Acht Gold-Automaten in deutschen Städten aufgestellt

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Apple ist beliebteste Homo5exuellen-Marke
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.06.11, 19:40
  2. Welche Zigaretten Marke raucht ihr in Los?
    Von Heinrich Friedrich im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.06.11, 08:55
  3. Suche Thailändische T-Shirt Marke
    Von Peter_G im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.10, 21:38
  4. Erstmals Panda-Nachwuchs in thailändischem Zoo
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 03:57
  5. Rohöl erstmals in Euro
    Von soulshine22 im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 06:01