Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Gold-Preis erreicht erstmals die Marke von 1300 Dollar

Erstellt von Red_Mod_Ant, 24.09.2010, 21:10 Uhr · 11 Antworten · 1.417 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591

    Gold-Preis erreicht erstmals die Marke von 1300 Dollar

    Der Gold-Preis hat am Freitag erstmals die Marke von 1300 Dollar erreicht. Eine Feinunze des Edelmetalls (31,1 g) kostete am Nachmittag 1300,10 Dollar und damit soviel wie noch nie. Neben einer robusten physischen Nachfrage aus Indien und den Käufen der Zentralbanken der Schwellenländer ist aus Sicht von Commerzbank-Experte Eugen Weinberg für die nahezu täglichen Rekorde insbesondere das zuletzt verstärkte Anlegerinteresse verantwortlich.

    Gold-Preis erreicht erstmals die Marke von 1300 Dollar

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    ich hör mich nicht klagen deswegen

    resci

  4. #3
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960


    der Chart spricht für sich.

    Ich kenne niemanden, der vor zehn Jahren Gold als Wertanlagen empfohlen hat.
    Damals stand Gold bei 250$ je Feinunze.

    Ich kenne jede Menge Leute, die heute Gold als Wertanlage empfehlen.
    Heute steht Gold bei 1300$ je Feinunze.


    resci

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Jau, so 1992 bei 4.200 ThB (damals ca.280 DM), das Baht (15.2 Gr. etwa halbe Feinunze) Gestern, zu Marktschluss: 18.750 ThB (462 € - 919 DM) yippiiiiiiii!

  6. #5
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    warum schaut ihr alle auf gold??

    ich habe mich 2008 mit silber beschäftigt / eingedeckt

  7. #6
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    warum schaut ihr alle auf gold??

    ich habe mich 2008 mit silber beschäftigt / eingedeckt
    Silberpreis


    Aktueller Chart Silberpreis Entwicklung pro Unze 2010


    Aktueller Chart Silberpreis Entwicklung pro Unze 2010

  8. #7
    Avatar von martinx

    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    87
    in gold würe ich momentan echt nicht investieren. ich finds momentan total überbewertet. die wirtschaftliche lage in europa ist momentan sehr ungewiss also möchte
    jeder sein geld sicher anlegen. wie überall bestimmt angebot und nachfrage den preis.
    ich bin sehr zuversichtlich das der goldpreis im nächsten halben jahr oder jahr wieder deutlich an wert verliert.

    auf lange sicht ist gold sicherlich eine lukrative anlageform

  9. #8
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Experten warnen vor Risiken beim Goldverkauf

    Fast in jeder Kleinstadt findet sich in guter Lage mindestens ein "An- und Verkaufs-Shop", der es vor allem auf Gold abgesehen hat. Selbst auf Aktionsflächen in großen Supermärkten kann man sein Gold neuerdings schnell zu Geld machen. Der Grund, weshalb sich die Gold-Händler so vermehren? Gold wird immer teurer. Ob Schmuck, Münzen oder Altgold: Verkauft der Besitzer seine alten Goldbestände, kann er aktuell hohe Preise erzielen. Immerhin ist der Preis pro Feinunze (31,1 Gramm) allein innerhalb eines Jahres um rund 300 Euro auf aktuell ca. 970 Euro gestiegen. Doch so mancher freundliche Gold-Ankäufer zahlt
    Experten warnen vor Risiken beim Goldverkauf

  10. #9
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960


    die rote obere Aufwärtstrendlinie, gleichzeitig auch der Rand der Keilformation wenns denn wirklich eine ist, signalisiert den nächsten Widerstand im Bereich 1360-1380.
    Also Vorsicht ist angesagt die nächsten Wochen, da die Euphorie momentan sprunghaft zunimmt.
    Allerdings ist ein Überschießen des steilen Aufwärtstrends durchaus möglich, ja sogar wahrscheinlich. Passt auch in die Jahresendzyklik.
    Begrenzung ist hier der hellgrüne Bereich bei ca. 1480-1520. Da erscheint für mich auch (vorläufige) das Ende des aktuellen Goldbullen.

    Alle andere Phantasien von Börsengurus mit Vorstellungen von 3000, 6000 oder 10000 US$/Ounce gehören für mich zumindest im Moment in den Bereich des absoluten Wunschdenkens.

    resci

  11. #10
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    die fed will nun wieder mal ein bischen geld in den markt pumpen, so laxe 3 billionen (eng billjarden).

    die anderen wie boj, schweizerzb, ezb usw werden schlicht und ergreifend nachziehen müssen. die ezb wird sich diesemal aber nicht grichenland vorknöpfen, diesmal dürfte irland und portugal der "auslöser" der euroabwertung sein.

    so müsste also der goldpreis weiter lustig steigen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Apple ist beliebteste Homo5exuellen-Marke
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.06.11, 19:40
  2. Welche Zigaretten Marke raucht ihr in Los?
    Von Heinrich Friedrich im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.06.11, 08:55
  3. Suche Thailändische T-Shirt Marke
    Von Peter_G im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.10, 21:38
  4. Erstmals Panda-Nachwuchs in thailändischem Zoo
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 03:57
  5. Rohöl erstmals in Euro
    Von soulshine22 im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 06:01