Seite 16 von 26 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 258

Gibt es doch noch Zeugen?

Erstellt von Labyrinthfisch, 20.04.2009, 22:20 Uhr · 257 Antworten · 8.276 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: Gibt es doch noch Zeugen?

    Zitat Zitat von Kali",p="721076
    [...]„Neue Politik“ ist das Schlagwort der PAD. Das Land soll von Korruption befreit, eine neue effiziente politische Ordnung aufgebaut werden. Die führenden Köpfe der PAD glauben, dass Thailand, insbesondere die ländliche Bevölkerung aufgrund ihres niedrigen Bildungsstandes für eine Demokratie nach westlichem Standard nicht bereit ist. [...]
    Quelle:

    Und da will ich nur hoffen, dass sie es wahr machen, dass bei der nächsten Wahl 70 % der Abgeordneten bestimmt, und nicht von dem dummen Landvolk gewählt werden.

    Wäre doch gelacht, wenn die PAD keine Demokratie reinbrächte

    Dies war und man lese nun genau:

    Ein Vorschlag der PAD aus der Zeit vor dem Militärputsch um den offensichtlichen Stimmenkauf von Thaskin und seiner TRT zu verhindern. Man suchte nach einem Instrument um diese Type unter Kontrolle zu bringen. In einer Zeit wo er nahezu unantastbar schien.

    Man sollte schon die Hausaufgaben machen um nicht den Manipulationen aufzusitzen. Auch eine Konrad Adenauer Stiftung sollte dies tun.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Gibt es doch noch Zeugen?

    Zitat Zitat von Page",p="721084
    ... um nicht den Manipulationen aufzusitzen...
    warum eigentlich nicht? übrigens: auch ein Herr Konrad A. manipulierte / intrigierte seinerzeit aus vollem Herzen ...der sprach auch KÖLSCH

  4. #153
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gibt es doch noch Zeugen?

    Zitat Zitat von Page",p="721084
    Zitat Zitat von Kali",p="721076
    [...]„Neue Politik“ ist das Schlagwort der PAD. Das Land soll von Korruption befreit, eine neue effiziente politische Ordnung aufgebaut werden. Die führenden Köpfe der PAD glauben, dass Thailand, insbesondere die ländliche Bevölkerung aufgrund ihres niedrigen Bildungsstandes für eine Demokratie nach westlichem Standard nicht bereit ist. [...]
    Quelle:

    Und da will ich nur hoffen, dass sie es wahr machen, dass bei der nächsten Wahl 70 % der Abgeordneten bestimmt, und nicht von dem dummen Landvolk gewählt werden.

    Wäre doch gelacht, wenn die PAD keine Demokratie reinbrächte

    Dies war und man lese nun genau:

    Ein Vorschlag der PAD aus der Zeit vor dem Militärputsch um den offensichtlichen Stimmenkauf von Thaskin und seiner TRT zu verhindern. Man suchte nach einem Instrument um diese Type unter Kontrolle zu bringen. In einer Zeit wo er nahezu unantastbar schien.

    Man sollte schon die Hausaufgaben machen um nicht den Manipulationen aufzusitzen. Auch eine Konrad Adenauer Stiftung sollte dies tun.


    Kali ist da wie andere, mit Partnern aus den Wellblechasylen mit integrierten Schweine-und Huehnerunterkuenften, aus den laendlichen Gefilden des Koenigereiches, die auch ein Stimmrecht haben, halt etwas sensibilisiert und neigt dazu ueberzureagieren, verstaendlich eigentlich!

    Nur hat diese Grundidee schon Churchill mit dem Satz:

    "Das beste Argument gegen Demokratie ist eine 5 minuetige Konversation mit einem durchschnittlichen Waehler!"



    Das darf durchaus auf die Hauptwaehlerschaft aus den Wellblechasylen der laendlichen Gefilde uebertragen werden, ist doch in D. genauso, das ewige Gejammere auf hohem Niveau ist der beste Beweis!

    Deswegen propagieren wohl einige der Mitglieder hier Ideologien die von Altkommies wie Giles Ungpakorn stammen und Thailand gern als "solzialistische Republik" a la Laos sehen wuerden - dann sind endlich alle gleich, die Probleme geloest.....

    Lebt sich ja auch einfacher wenn andere das Denken erledigen, ein 5 Jahresplan vorschreibt was getan werden muss um Quote XYZ zu erreichen und eine straff gefuehrte "Volksarmee" darauf achtet das vom Volk keiner aus der Reihe tanzt.


    Das im 21.Jahrhundert! ;-D


    Aber das nur nebenbei..... WO SIND DIE ZEUGEN?

  5. #154
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Gibt es doch noch Zeugen?

    Zitat Zitat von Page",p="721084
    Dies war und man lese nun genau:

    Ein Vorschlag der PAD aus der Zeit vor dem Militärputsch um den offensichtlichen Stimmenkauf von Thaskin und seiner TRT zu verhindern. Man suchte nach einem Instrument um diese Type unter Kontrolle zu bringen. In einer Zeit wo er nahezu unantastbar schien.

    Man sollte schon die Hausaufgaben machen um nicht den Manipulationen aufzusitzen. Auch eine Konrad Adenauer Stiftung sollte dies tun.
    Vor allem solltest du das tun.
    Der "Vorschlag" wurde im TV während der gelben Proteste im letzten Jahr verkündet - also weit nach dem Militärputsch.
    Und selbst wenn es "nur" ein Vorschlag war. Es zeigt doch deutlich, was die gelbe Elite von Demokratie hält. Nämlich rein gar nichts. Denen geht es um die reine Macht ihrer Elite und Abhisit dient als Marionette.

    Stelle dir mal in Deutschland jemanden vor, der solch eine Idee publizieren würde. Der würde doch so etwas von Medien, Volk und Politikern an den Pranger gestellt und vom Verfassungsschutz als vermeintlich Rechtsradikaler beobachtet werden. Seinen Job kann er wahrscheinlich auch vergessen.

    Aber ich weiß, Deutschland darf man ja nicht mit Thailand vergleichen, weil die Thais das Wort Demokratie gar nicht kennen, bla bla bla.

    Fakt ist, dass der Ausspruch steht und nicht zurückgenommen wurde (als "Vorschlag" wurde er nur klein geredet).

    Also solltest du erstmal deine Hausaufgaben machen und dich nicht so sehr von der rechten Propaganda beeinflussen lassen.

    Ich habe doch gar nichts dagegen, dass Abhist MP bleibt. Aber dann mit fairen Mitteln und vom GANZEN Volk gewählt.
    Und wenn er sich dann auch noch für das ganze Volk einsetzt, ist doch alles wunderbar. Aber dieses Gemauschel mit den gekauften Abgeordneten und den Spielchen mit der demokartiefeindlichen PAD mag das Volk halt nicht. Und ich genauso wenig. Der Mann soll Eier zeigen und sich dem Volk stellen. Wenn er meint, das Volk steht geschlossen hinter ihm, dann braucht er doch keine braunen Flecken in der Hose zu haben.

    Diesen Wunsch wirst du als Vertreterin des Kölner Klüngels wahrscheinlich nicht verstehen, die Mehrheit der Thais aber schon.

    Übrigens erstaunlich: du sitzt in Köln und schreibst zwischen 3 und 4 Uhr nachts deutscher Zeit politische Statements. Da könnte man ja einige Schlüsse ziehen. Hier in Thailand ist es 10:33. Man könnte! aber ok, es gibt ja auch Nachtmenschen...

    Zitat Zitat von Extranjero",p="720952
    Da taucht mal jemand neues auf der mit klaren Argumenten die rote Fraktion mehr als armselig ausssehen laesst.....

    Danke für den ersten Lacher des Tages. Der war nicht schlecht! Ich fürchte nur, dass das keine Ironie von dir war.

  6. #155
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Gibt es doch noch Zeugen?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="721093
    [...]Kali ist da [...] halt etwas sensibilisiert und neigt dazu ueberzureagieren, [...]
    Etwas übersensibiliert und deshalb reagiert er.

    Doch in der Tat: Wo sind sie denn nun, die Zeugen ?

  7. #156
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gibt es doch noch Zeugen?

    Zitat Zitat von Kali",p="721133
    Zitat Zitat von Samuianer",p="721093
    [...]Kali ist da [...] halt etwas sensibilisiert und neigt dazu ueberzureagieren, [...]
    Etwas übersensibiliert und deshalb reagiert er.

    Doch in der Tat: Wo sind sie denn nun, die Zeugen ?

    Danke fuer die Korrektur - wusste doch das da irgendwie, was, Vorne oder Hinten, dran ist...aber das eigentlich, wirklich nur nebenbei..


    tja, wo sind sie nun "die Zeugen"?

    Erklaert sich ja eigentlich gleich am Anfang, auf Seite 1 dieses Freds das es nur eine Fangschlagzeile ist und es keine Zeugen d.h. Beweise durch den Armeeeinsatz erschossene Tote gibt, sondern nur in "schoenes"?-thailand einen frei erfundenen Aufmacher, der fuer Besucherzahlen sorgen soll!

  8. #157
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Gibt es doch noch Zeugen?

    Zitat Zitat von Kali",p="721133
    Doch in der Tat: Wo sind sie denn nun, die Zeugen ?
    Die Frage "Gibt es doch noch Zeugen ? " ist für mich persönlich beantwortet.
    Ich gehe davon aus, dass solche in der nächsten Zeit nicht mehr "auftauchen".

    Von daher kann man den Thread eigentlich schliessen.
    Sollten doch noch eines Tages belegbar Opfer entdeckt werden, kann sich ja jeder wieder einklinken um nachzuweisen, dass man es ja schon früher wusste

    Die ansonsten ausgetauschten "Argumente" findet man in vielen anderen Threads wieder, wird sie also bei zukünftiger Nichtbeachtung dieses Threads nicht vermissen müssen.

    Gruss,
    Strike

  9. #158
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: Gibt es doch noch Zeugen?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="721096
    Der "Vorschlag" wurde im TV während der gelben Proteste im letzten Jahr verkündet - also weit nach dem Militärputsch.
    Dem ist eben nicht so. Dies wurde und wird nach wie vor von schmierigen Journalisten verdreht. Bei einem wie dir, der schönes Thailand und Tip verlinkt, hat dies auch keinen Sinn weiter zu diskutieren. Deshalb werde ich dich in Zukunft einfach ignorieren.

    Ich schreibe hier ohne Links. Denn die Wahrheit braucht dies nicht.

  10. #159
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gibt es doch noch Zeugen?

    Zitat Zitat von Page",p="721177
    .....

    Ich schreibe hier ohne Links. Denn die Wahrheit braucht dies nicht.....
    Jetzt weisst du warum diese Forderung immer wieder gerade aus diesem Lager kommen!

  11. #160
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Gibt es doch noch Zeugen?

    Zitat Zitat von Page",p="721177
    ....Ich schreibe hier ohne Links. Denn die Wahrheit braucht dies nicht.
    moin,

    genügt es künftig

    denke x göttliche eingebung oder woher du wisse?


Seite 16 von 26 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gibt es noch Besuchervisum?
    Von smile im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.12, 00:05
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.12.09, 18:47
  3. Gibt es die Suedostasienzeitung noch?
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.08, 16:45
  4. Die moderne Thai Frau >> es gibt sie doch
    Von Tomcat im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.04.04, 09:10