Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

พรรค genialer Schachzug! Prayut wird sich grün ärgern und kann nicht's machen 555+

Erstellt von xander1977, 08.02.2019, 07:24 Uhr · 39 Antworten · 2.580 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Eine seltsame Verbindung, die du hier konstruierst.

    Ersteres symbolisiert die Farbe Gelb und Letzterer ist das Idol der Rothemden Bewegung.
    Naja, wenn auch die "Rothemden" gegen eine Monarchie sind, warum tritt dann die Prinzessin für sie an - oder trat besser gesagt.

    Die Wirren die hier im Hintergrund von sich gehen oder wer gerade "das sagen hat" wird sich uns nie wirklich erschließen...
    Genausowenig, warum der König nicht von Anfang an "nein" gesagt hat, ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, er hat von den Plänen seiner Schwester nicht's gewußt... wie dem auch sei, die Rothemden haben mit der Aktion für die Wahlen viel "boden gut machen können" - Prayut wird es nicht einfach haben!

    Im Prinzip hat du aber Recht, früher galt: rot vs. gelb - ich denke es ist durch Prayut eine neue Gegenfarbe ins Spiel gebracht worden...

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.788
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    ...warum der König nicht von Anfang an "nein" gesagt hat, ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, er hat von den Plänen seiner Schwester nicht's gewußt...
    Na sicher hat er das! Die Parteiführer sind auch nicht dumm, die haben sich rückversichert. Und rein von der Logik her muss es dem König ja gerade Recht sein, wenn er da jemanden als Regierungsschef hat, mit dem er nicht Höflichkeiten und Formalitäten austauschen muss, sondern Klartext reden kann, wie seit mehr als 60 Jahren von Jugend an.

    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    wie dem auch sei, die Rothemden haben mit der Aktion für die Wahlen viel "boden gut machen können" - Prayut wird es nicht einfach haben!
    Ich bin mir keineswegs sicher, dass das Ganze schon gegessen ist, da gibt es noch einen Nachschlag! Im Moment scheint es aber, als habe der Oberjuntacheffe den König noch im Griff (um nicht zu sagen in der Hand, womit auch immer). Nur so kann ich mir seine Aussage zur Kandidatur der Schwester erklären.

    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Im Prinzip hat du aber Recht, früher galt: rot vs. gelb - ich denke es ist durch Prayut eine neue Gegenfarbe ins Spiel gebracht worden...
    Es geht nicht um Farben, sondern um Cliquen. Selbst die Gelben sind gespalten. Einigermaßen geschlossen sind nur die sogenannten Roten die sich immer noch mit der Shinawatra-Clique identifizieren.

    Von Demokratie, wie wir es im DACH verstehen ist Thailand meilenweit entfernt. Sie stehen noch ganz am Anfang, wie bei uns seinerzeit mit der sogenannten Weimarer Republik. Jeder Putsch wirft das Land wieder auf Ausgangsstellung zurück, daher ist im Moment jedes Wahlergebnis besser als die Diktatur, auch wenn der Oberdiktator alles so geregelt hat, dass er pro forma "demokratisch" gewählt wird.

  4. #33
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    9.050
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Na sicher hat er das! Die Parteiführer sind auch nicht dumm, die haben sich rückversichert. Und rein von der Logik her muss es dem König ja gerade Recht sein, wenn er da jemanden als Regierungsschef hat, mit dem er nicht Höflichkeiten und Formalitäten austauschen muss, sondern Klartext reden kann, wie seit mehr als 60 Jahren von Jugend an.

    Ich bin mir keineswegs sicher, dass das Ganze schon gegessen ist, da gibt es noch einen Nachschlag! Im Moment scheint es aber, als habe der Oberjuntacheffe den König noch im Griff (um nicht zu sagen in der Hand, womit auch immer). Nur so kann ich mir seine Aussage zur Kandidatur der Schwester erklären.

    Es geht nicht um Farben, sondern um Cliquen. Selbst die Gelben sind gespalten. Einigermaßen geschlossen sind nur die sogenannten Roten die sich immer noch mit der Shinawatra-Clique identifizieren.

    Von Demokratie, wie wir es im DACH verstehen ist Thailand meilenweit entfernt. Sie stehen noch ganz am Anfang, wie bei uns seinerzeit mit der sogenannten Weimarer Republik. Jeder Putsch wirft das Land wieder auf Ausgangsstellung zurück, daher ist im Moment jedes Wahlergebnis besser als die Diktatur, auch wenn der Oberdiktator alles so geregelt hat, dass er pro forma "demokratisch" gewählt wird.
    Sollte ich auch einmal "spekulieren" ?

    Der König hatte den Auftritt seiner Schwester zunächst wohlwollend geduldet.

    Anschließend wurde er von den Strippenziehern im Hintergrund,
    zu seiner öffentlichen und ablehnenden Stellungnahme genötigt.

  5. #34
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    31.825
    Man hat lange nichts mehr von Prem Tinsulanonda gehört.
    Es kann aber durchaus sein, dass dieser schlaue Fuchs immer noch im Hintergrund die Strippen zieht.

  6. #35
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.742
    Der ist Jahrgang 1920.

  7. #36
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.622
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Ich bin mir keineswegs sicher, dass das Ganze schon gegessen ist, da gibt es noch einen Nachschlag!
    Ich schon..
    Im Moment scheint es aber, als habe der Oberjuntacheffe den König noch im Griff (um nicht zu sagen in der Hand, womit auch immer). Nur so kann ich mir seine Aussage zur Kandidatur der Schwester erklären.
    da gibts noch jemand anderen ....mehr sollte man hier nicht schreiben.

  8. #37
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.622
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Man hat lange nichts mehr von Prem Tinsulanonda gehört.
    Es kann aber durchaus sein, dass dieser schlaue Fuchs immer noch im Hintergrund die Strippen zieht.
    zusammen mit wem?........

  9. #38
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    31.825
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    zusammen mit wem?........
    Ich kann es dir nicht sagen. Wenn ich es täte, dann müsste ich dich töten.

    Aber im Ernst, ich weiß nicht wie fit der noch ist und welche Macht der noch hat.
    Abschreiben würde ich ihn aber nicht.

  10. #39
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    9.732
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um Farben, sondern um Cliquen. Selbst die Gelben sind gespalten. Einigermaßen geschlossen sind nur die sogenannten Roten die sich immer noch mit der Shinawatra-Clique identifizieren.
    Hat es nicht früher (2000er Jahre) auch Spekulationen (hinter vorgehaltener Somchai-Hand) gegeben, dass Takki und X. miteinander kungeln? https://www.dw.com/de/rama-x-umstrit...and/a-36566404
    Wenn zu heikel, bitte löschen!

  11. #40
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Der ist Jahrgang 1920.
    In Deutschland halten sich ja auch hartnäckige Gerüchte, dass sich der Führer bester Gesundheit erfreut und sich auf seine Rückkehr vorbereitet. daran glauben tatsächlich ein paar.. warum also nicht der alte Prem?

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.01.11, 12:50
  2. Genialer Schachzug denken einige Generäle ...
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.02.10, 12:32
  3. Odysseus wird noch älter
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.02, 02:16
  4. Blut wird fließen Part 1
    Von Crassus im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.02, 02:26
  5. Was auf den Tisch kommt, wird ...
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.01, 08:47