Seite 3 von 29 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 289

Gelingt eine politische Lösung?

Erstellt von waanjai_2, 01.04.2010, 18:55 Uhr · 288 Antworten · 8.280 Aufrufe

  1. #21
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Silom",p="841508
    Soviel zur Gewaltbereitschft.
    Von wem Gewalt ausgeht, darf selbst entschieden werden.
    ja, du hast recht - die Rothemden haben entschieden damit anzufangen :-)
    Dieser Vorfall ereignete sich schon vor diesem Fall hier.
    Dann kann man deinen Fall als Revanche zu den Akten legen. Übrigens ist dem roten Chaoten nichts passiert.



    Absolut pervers finde ich jedoch, das die Rothemden nun beginnen

    1. Granaten in Krankenhäuser zu werfen (soeben im Central Chiang Mai)
    2. Wichtige Lieferungen von Oxigen und Blut ins Krankenhaus in BKK zu blockieren.

    Damit werden sie sich keine Freunde in BKK machen.

    Vermutlich hat Thaksin den Befehl zum Angriff gegeben, anders kann ich mir den Sinneswechsel von Veera nicht vorstellen.

    Manchmal hab ich das Gefühl, das die Führer Yabah fressen.
    Absolut aggressiv - war vorher nicht der Fall.

    Alleine die Aussage, sie schei..en das BKK´er Viertel zu, wenn nicht Toiletten zur Verfügung gestellt werden, dürfte die dortigen Einwohner sicher freuen :-)

    Nun machen nicht nur die Pink-Hemden gegen die Rothemden mobil, auch die Einwohner Pathumwans sammeln sich nun um gegen die Rothemden zu demonstrieren.
    Fehlen noch die Gelbhemden, sofern sie nicht bei den Pinks mitmarschieren.
    Soviel zum Welcome der Rothemden in BKK.

    Ein BKK´er hat gleich aus Frust seinen Porsche in die Rothemden-Gruppe gelenkt - schade um das schöne Auto :-)


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Der Eingang von NBT Studios wird auch von UDD-Anhängern besetzt. Als "Vereinigte Front der Demokratie gegen Diktatur", sollte man doch auch "gegnerische" TV-Sender wie NBT akzeptieren, genauso wie die Regierung den People-Channel toleriert.

  4. #23
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von gehfab",p="841524
    Der Eingang von NBT Studios wird auch von UDD-Anhängern besetzt. Als "Vereinigte Front der Demokratie gegen Diktatur", sollte man doch auch "gegnerische" TV-Sender wie NBT akzeptieren, genauso wie die Regierung den People-Channel toleriert.
    ja, wenn sie für Demokratie kämpfen würden. Dient aber nur als Deckmantel - dazu müssten sie sich vom Anti-Demokraten Thaksin und von der PT distanzieren.
    Thaksin hetzt seine Meute nun in den letzten Kampf, bevor nächste Woche sein Geld für immer in der Staatskasse verschwindet. Für ihn geht es um alles oder nichts.

    Scheinbar zeigt die Genhirnwäsche auch schon bei einigen Members hier Wirkung. :-)

  5. #24
    Avatar von Nero

    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    113

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="841486
    ob so eine politische Lösung zu finden ist, wage ich zu bezweifeln.

    Veera threatens to burn NACC head office

    Veera Musigapong, a red-shirt leader, told the protesters at the Phan Fah Bridge Saturday morning that he may lead them to rally at the head office of the National Anti-Corruption Commission.

    He said the protesters might have to use violent mean like setting fire to the office because the NACC has been using double standard law enforcement.

    Veera said the red-shirt movement might have to use violent means to establish a new Thai state.

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30126272.html
    Mal wieder übelste Propaganda-Lügen der Nation.
    Ausgerechnet Veera soll das gesagt haben?
    Das gaubst du doch selbst nicht.

  6. #25
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Nero",p="841528

    Mal wieder übelste Propaganda-Lügen der Nation.
    Ausgerechnet Veera soll das gesagt haben?
    Das gaubst du doch selbst nicht.
    ja, das wundert mich auch.
    Kann ich mir nur so erklären, das Thaksin ein Machtwort gesprochen hat. Für Thaksin geht es nun um sein Geld, das nächste Woche futsch ist.

    Aber im Prinzip ist es egal, ob Veera seine liberale Ansicht nun über Bord geworfen hat, es wird so oder so brenzlig.
    Aber gottseidank wird die Teilnehmerzahl von Woche zu Woche geringer - momentan nur mehr ca. 30.000 - vor Songhklan dürfte es nochmals deutlich weniger werden.

  7. #26
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="841518
    ...
    Ein BKK´er hat gleich aus Frust seinen Porsche in die Rothemden-Gruppe gelenkt - schade um das schöne Auto :-)

    [picture]
    Du scheinst wirklich nicht mehr zu merken, was Du hier ablässt!

  8. #27
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von petpet",p="841533
    Zitat Zitat von Bukeo",p="841518
    ...
    Ein BKK´er hat gleich aus Frust seinen Porsche in die Rothemden-Gruppe gelenkt - schade um das schöne Auto :-)

    [picture]
    Du scheinst wirklich nicht mehr zu merken, was Du hier ablässt!
    :bravo: - Leider ist er da nicht der einzige!

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von petpet",p="841533

    Du scheinst wirklich nicht mehr zu merken, was Du hier ablässt!
    sorry, aber mein Mitgefühl diesen Chaoten gegenüber, hält sich in Grenzen, nachdem sogar Krankenhäuser blockiert und mit Granaten attackiert werden.
    Gottseidank werden die BKKer langsam munter.

  10. #29
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="841536
    Zitat Zitat von petpet",p="841533

    Du scheinst wirklich nicht mehr zu merken, was Du hier ablässt!
    sorry, aber mein Mitgefühl diesen Chaoten gegenüber, hält sich in Grenzen, nachdem sogar Krankenhäuser blockiert und mit Granaten attackiert werden.
    Gottseidank werden die BKKer langsam munter.
    Wird immer deutlicher, was sich in Deinem Kopf abspielt! Du stellst Dich mit denjenigen, die die Granaten abgefeuert haben und die Krankenhäuser blockieren auf eine Stufe! Ganz, ganz arm!

  11. #30
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="841536
    ... sorry, aber mein Mitgefühl diesen Chaoten gegenüber, hält sich in Grenzen...
    In CM ist es sicher auch so heiss wie im Rest des Landes.
    Und wahrscheinlich auch schon morgens.
    Ob man dies als Entschuldigung fuer einen eigentlich gebildeten Mitteleuropaeer gelten laesst, mag ein jeder selbst entscheiden.

Seite 3 von 29 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lösung für Methan-Rätsel
    Von Red_Mod_Ant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.10, 22:11
  2. Exel Problem...... Lösung?
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.09, 20:50
  3. Eine politische Lösung des Konflikts
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.04.09, 03:49
  4. Programm für Backup-Lösung
    Von mawi im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.07, 11:01