Seite 21 von 29 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 289

Gelingt eine politische Lösung?

Erstellt von waanjai_2, 01.04.2010, 18:55 Uhr · 288 Antworten · 8.281 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von dieter41",p="848652
    Zur Zeit stehen zwei Forderungen im Raum: Die Rothemden wollen eine Parlamentsauflösung innerhalb der nächsten 15 Tage.
    und Wahlen wann? Die Roten fordern uebrigens auch den Ruecktritt der Regierung. Sie werden mir Dummerle doch sicher erklaeren koennen, wie danach Wahlen durchgefuehrt werden koenne. Soll das dann die rote SA machen? Geht nicht Verfassung!!
    Viele von denen sind nicht besser als Du.

    Also die Kernforderung ist: Parlamentsauflösung sozusagen in 14 Tagen. Dann folgen automatisch Neuwahlen mit einem Vorlauf von xxx Tagen. Das Gegenangebot von Abhisit lautet: In 6 Monaten löse ich das Parlament auf, welches dann ....s.o.
    Wird in einem Land das Parlament aufgelöst, nach Hause geschickt oder was auch immer, dann folgert daraus die Notwendigkeit der Neuwahlen. In fast allen Verfassungen der Demokratien und Möchte-gern-Demokratien der Welt steht dann darin geschrieben, dass die bislang vom Parlament gewählte Regierung die Amtsgeschäfte weiterführt. Mindestens bis zum Wahltag, spätestens bis zur Konstitutierung des neuen Parlaments.

    Du solltest diese weltweit üblichen Abläufe im Hinterkopf haben, bevor Du einige Forderungen von Hitzköpfen - egal von welcher Seite - irgendwie besonders beim Buchstaben nimmst.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="848662
    ... Die Rothemden-Führer haben die Pflicht, die Söldner zu entfernen. Ansonsten müssen sie die Demo abbrechen.


    Was veranlasst Du, wenn sich die Rothemden-Fuehrer dieser, Deiner Aufforderung widersetzen?
    Und warum sollten die auf Dich hoeren, wenn schon Abhisit nicht befolgt wurde?


  4. #203
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von strike",p="848663

    tannen......, versuch es gar nicht erst weiter.
    Bukeo ist - wie ein paar andere auch - ein Isaan Hasser.
    Keine Ahnung was ihm da mal passiert ist.
    Da sieht er im wahrsten Sinne des Wortes ROT ;-D
    nein, kann man nicht so pauschal sagen.
    Ich kann Leute wie Thaksin, Jatu.... und radikale Rothemden nicht ab - Leute die sich hinter Mörder stellen, Hauptsache Abhisit ist weg. Diese Leute hasse ich nicht, die tun mir eher leid.
    Ich habe sehr nette Freunde in Roi Et - aber über Politik brauchen wir nicht zu diskutieren beginnen - einfach zu viel Gehirnwäsche.

  5. #204
    Avatar von dieter41

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    51

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von strike",p="848663
    Zitat Zitat von tannen......",p="848654
    .... ich kenn diese Leute auch als vernünftige Menschen wie Du und Ich.
    tannen......, versuch es gar nicht erst weiter.
    Bukeo ist - wie ein paar andere auch - ein Isaan Hasser.
    Keine Ahnung was ihm da mal passiert ist.
    Da sieht er im wahrsten Sinne des Wortes ROT ;-D
    mag sein, aber wenn sich in D. unter "friedlichen" Demonstranten, der schwarze Block versteckt, gibt fuer alle Traenengasm Pfefferspray und Haue. Der Veranstalter ist uebrigens verantwortlich und wird ggf. bestraft. Wenn in D. wie in BKK bewaffnette innerhalb einer Demo waeren, dann gute Nacht.Zu Th. / die Polizei rennt. wenn ein Roter buh sagt und die Armee. sinnlose Geldverschwendung

  6. #205
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von strike",p="848665

    Was veranlasst Du, wenn sich die Rothemden-Fuehrer dieser, Deiner Aufforderung widersetzen?
    Und warum sollten die auf Dich hoeren, wenn schon Abhisit nicht befolgt wurde?

    dann sollten sie auf Veera hören, das reicht. Aber der wurde wohl schon abserviert. Zu weich...
    Also wird weiterhin leider nur auf Thaksin gehört. Mal sehen, wie lange noch. Seinerzeit war Jakrobob der Hardliner, wollte auch nicht aufgeben, zum Schluss stand er alleine an der Wand.

  7. #206
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von strike",p="848663
    Bukeo ist - wie ein paar andere auch - ein Isaan Hasser.
    Keine Ahnung was ihm da mal passiert ist.
    Da sieht er im wahrsten Sinne des Wortes ROT ;-D

    ist das WIRKLICH so?

  8. #207
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von dieter41",p="848671
    mag sein, aber wenn sich in D. unter "friedlichen" Demonstranten, der schwarze Block versteckt, gibt fuer alle Traenengasm Pfefferspray und Haue. Der Veranstalter ist uebrigens verantwortlich und wird ggf. bestraft. Wenn in D. wie in BKK bewaffnette innerhalb einer Demo waeren, dann gute Nacht.Zu Th. / die Polizei rennt. wenn ein Roter buh sagt und die Armee. sinnlose Geldverschwendung
    Aber, falls schon bemerkt, wir sind in Thailand, nicht mehr in Deutschland. Das unterschiedliche Demonstrationsrecht könnte hier deutliche Differenzen erklären. Auch gibt es in Thailand kein landesweites Oktoberfest. :-)

  9. #208
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von tannen......",p="848673
    Zitat Zitat von strike",p="848663
    Bukeo ist - wie ein paar andere auch - ein Isaan Hasser.
    Keine Ahnung was ihm da mal passiert ist.
    Da sieht er im wahrsten Sinne des Wortes ROT ;-D

    ist das WIRKLICH so?
    keine Angst, nein - ich lebe unter den Rothemden. Gottseidank leben hier nicht die Hardliner (ausgen. Stadt Chiang Mai)
    Aber manchmal verzweifelt man schon, wenn man merkt - wie wenig die Leute hier die Situation verstehen.
    Es wird einfach nur nachgeplappert.

  10. #209
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von tannen......",p="848673

    ist das WIRKLICH so?
    Lass Dir doch mal Quellen von ihm benennen, in denen er einmal etwas Positives ueber die "Isaaner=(Dummbeutel, Dorftrottel, Dooftoelpel,Demokratieunfaehige)" berichtet

  11. #210
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von dieter41",p="848671
    Wenn in D. wie in BKK bewaffnette innerhalb einer Demo waeren, dann gute Nacht.
    ja, wenn in D aus einer ....... Demo auf einmal mit M79 oder M16 auf die Polizei geschossen werden würde - gäbe es auch vermutlich Tote unter den Nicht-Bewaffneten, weil die Polizei würde sicherlich versuchen, die bewaffneten gezielt zu treffen und das dürfte nicht immer so einfach möglich sein.
    Die Polizei würde aber auf keinen Fall die .......s einfach weiterfeuern lassen.

Seite 21 von 29 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lösung für Methan-Rätsel
    Von Red_Mod_Ant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.10, 22:11
  2. Exel Problem...... Lösung?
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.09, 20:50
  3. Eine politische Lösung des Konflikts
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.04.09, 03:49
  4. Programm für Backup-Lösung
    Von mawi im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.07, 11:01