Seite 15 von 29 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 289

Gelingt eine politische Lösung?

Erstellt von waanjai_2, 01.04.2010, 18:55 Uhr · 288 Antworten · 8.326 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=CJSsfE8XPis[/youtube]

    einfach mal nur genau zuhören und nachdenken


  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    jetzt tragen die Gelbhemden auch schon Fotos vom Ex-PM mit sich rum...
    Alle wollen Thaksin wieder in TH sehen, die einen auf dem PM-Stuhl, die anderen in einem Knast im Süden.


  4. #143
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847227
    [
    Erinnere dich, als ich mögliches Chaos prognostiziert habe - wurde das von den 18 Rothemden-Expats ausgeschlossen.
    Die UDD - die ja angeblich für Demokratie kämpft - macht doch so etwas nicht.
    lügen haben bekanntlich kurze beine
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=40607&highlight=

    ps: deine auch noch ein kurzes gedächtnis

  5. #144
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von J-M-F",p="847265
    Zitat Zitat von Bukeo",p="847227
    [
    Erinnere dich, als ich mögliches Chaos prognostiziert habe - wurde das von den 18 Rothemden-Expats ausgeschlossen.
    Die UDD - die ja angeblich für Demokratie kämpft - macht doch so etwas nicht.
    lügen haben bekanntlich kurze beine
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=40607&highlight=

    ps: deine auch noch ein kurzes gedächtnis
    nein, auch hier unten weiter deine Falschmeldungen, die Rothemden wären friedlich, sie hätten die Waffen schon abgegeben. Nichts von dem stimmt, weder haben sie Waffen abgegeben, noch sind die friedlich - wenn sie einen Überfall auf die Bank machen wollen, oder bei Angriff würden sie das EKZ platt machen.
    Von Saeh Daengs Erklärung, es gibt Krieg gegen die Regierung, rede ich noch gar nicht.
    Ich sehe also unter o.g. Link nur deine Falschmeldung, nicht meine - da ich unter Posting 9 noch bezweifle, das er tatsächlich seine M79 schon abgegeben hatte.
    Man erinnere was dann am 10.4. aus den Reihen der Rothemden abgeschossen wurde - tatsächlich eine M79, die ja nach deinen Aussagen schon alle zurück gegeben wurden.
    Muss wohl eine vergessen worden sein :-)

    So kann man auch ins Fettnäpfchen treten. :-)

    Ich habe schon viel früher vor Saeh Daeng gewarnt, da wussten die meisten noch gar nicht, wer Saeh Daeng eigentlich ist.

  6. #145
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847268
    So kann man auch ins Fettnäpfchen treten. :-)
    naja, das ist ja bei deinen quellen nicht zu vermeiden.

    wenn du immer alles aus der propagandapresse nachplapperst, so unterlaufen dir halt solche schnitzer wie das mit zb. den pinkhemden (bilder von der nation waren gefälscht) oder das hier
    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=847281

    verstehen wir schon. deshalb üben wir uns ja mit dir auch in nachsicht :bravo:

  7. #146
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von J-M-F",p="847287

    wenn du immer alles aus der propagandapresse nachplapperst, so unterlaufen dir halt solche schnitzer wie das mit zb. den pinkhemden (bilder von der nation waren gefälscht) oder das hier
    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=847281
    warum Fehler wegen der Pinkhemden?
    Die sind ja da, wenn da jemand ein paar dazu kopiert - erkenne ich auch den Sinn darin nicht. War ja nur eine Kundgebung und keine Ankündigung von 1 Million Gelbhemden.
    Chamlong hat noch gar keine vom Süden geholt, die stehen lediglich Gewehr bei Fuss.
    Also muss ein doofer Fotograf gewesen sein.

  8. #147
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847227
    wurde das von den 18 Rothemden-Expats ausgeschlossen.
    Wie lange dauert es jetzt noch bis sie Terroristen-Expats heißen.

    Ansonsten ist das Spielchen in Thailand schon weiter als viele glauben:

    http://www.bangkokpost.com/news/poli...calling-starts

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847325
    Die sind ja da, wenn da jemand ein paar dazu kopiert - erkenne ich auch den Sinn darin nicht.
    Also muss ein doofer Fotograf gewesen sein.
    Wo steht das eigentlich mit der Verfälschung der Bilder?

  9. #148
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="847337
    Zitat Zitat von Bukeo",p="847227
    wurde das von den 18 Rothemden-Expats ausgeschlossen.
    Wie lange dauert es jetzt noch bis sie Terroristen-Expats heißen.
    wenn sich die Expats von der friedlichen Demo abwenden und Söldner, die Soldaten beschiessen für ok befinden.
    Oder wenn sie der Meinung sind, das hunderte Tote zu akzeptieren sind, Hauptsache Abhisit ist früher weg, als erst in 9 Monaten.

    Ansonsten ist das Spielchen in Thailand schon weiter als viele glauben:
    ja, sogar weiter als du glaubst.
    Siehe unten!

    Wo steht das eigentlich mit der Verfälschung der Bilder?
    auch in der Nation, aber das sieht ein Blinder, das da etwas verlängert wurde.
    Ergibt aber keinen Sinn, die Gelbhemden sind ja noch gar nicht aufgerufen zu kommen, also warum soll man hier was fälschen.
    Warscheinlich wollte ein Freelancer der Nation imponieren.

    Der nächste Angriff wird sicherlich brutaler, ich denke nicht - das es Gewinner gibt.

    Warum geben die Rothemden die angeblich den Soldaten abgenommenen Waffen nicht zurück. Kann es sein - das die gezeigten Waffen gar nicht von der regul. Armee sind?
    Oder sollen damit wieder Soldaten erschossen werden.

    Armed police, soldiers posted at high-rise buildings in Ratchaprasong

    BANGKOK (TNA) -- The Centre for the Resolution of the Emergency Situation (CRES) announced that armed and uniformed police and military are being posted at high-rise buildings in Ratchaprasong area where Red Shirt protesters are rallying, “ready to use strict measures against them,” a CRES spokesman said.

    Spokesman Col Sansern Kaewkamnerd told a press conference that CRES met early Sunday and discussed the fatal April 10 violence at the Democracy Monument and along Ratchadamnoen Avenue concluding that many troops were killed and wounded because armed terrorists infiltrated protesters of the United Front for Democracy against Dictatorship (UDD) and fired at them.

    Several severe measures were adopted at the meeting, said Col Sansern. They include preventing UDD supporters from upcountry from joining the demonstrators already at Ratchaprasong intersection, Bangkok’s prime high-end retail business area, separate terrorists from UDD protesters and armed police and military in uniform will be stationed on high-rise buildings around Ratchaprasong from Sunday to prevent violence from recurring.

    He said the protest site was not considered a safe place as the terrorist were hiding among the protesters.

    Reiterating that CRES would not allow the protesters to seize army weapons or vehicles aslike the April 10 incidents, he said: “From now on officials will carry arms and protect themselves if they are assaulted and these practices are in line with the law. If the weapons were seized and used (by the protesters), chaos could erupt”.

    He said the CRES would not allow the protesters to assault security personnel anymore, but would respond with appropriate approach, he said.

    [highlight=yellow:ff0e2f954f]Col Sansern said protesters had returned seized military vehicles but not the weapons.[/highlight:ff0e2f954f]

    Latest official statistics showed that 25 people were killed while 840 injured and 134 were receiving treatment at hospitals in Bangkok from April 10 violence.

    UDD protesters have demanded that Prime Minister Abhisit Vejjajiva dissolve the House immediately and leave the country. They have demonstrated in the capital since March 14.

    Asked when the final showdown on breaking up the demonstration would be held, Col Sansern replied, “We’re ready whenever the situation permits.”

    Eighteen of 51 persons believed to be financiers for the UDD and ordered to report to the CRES have appeared at the office in the past two days, said Col Sansern. (TNA)

  10. #149
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847360
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="847337
    Wo steht das eigentlich mit der Verfälschung der Bilder?
    auch in der Nation, aber das sieht ein Blinder, das da etwas verlängert wurde. Ergibt aber keinen Sinn
    Nee, da steht:
    "Nothing was doctored. There was no alteration whatsoever. We showed the photos as they had been taken."
    http://www.nationmultimedia.com/home...-30127345.html
    Wo also haben die ihr Dementi des Dementis versteckt?

  11. #150
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gelingt eine politische Lösung?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="847360
    BANGKOK (TNA) -- The Centre for the Resolution of the Emergency Situation (CRES) announced that armed and uniformed police and military are being posted at high-rise buildings in Ratchaprasong area where Red Shirt protesters are rallying, “ready to use strict measures against them,” a CRES spokesman said.
    Was für ein Käse.

    The Nation hat doch ganz deutlich geschrieben, das wäre zum Schutz der Demonstranten. Und wenn das so in The Nation steht, dann stimmt das natürlich!

    Tante Sansern, "the spokesman of the Emergency Operations Command, announced Sunday that troops will be secretly stationed on highrise buildings around the Rajprasong Intersection.
    He said the secret surveillance will be carried out for the sake of the protesters´ safety...."
    http://www.nationmultimedia.com/home...-30127354.html

    Du willst uns doch wohl nicht jetzt einreden, dass Tante Sansern lügt oder?

Seite 15 von 29 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lösung für Methan-Rätsel
    Von Red_Mod_Ant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.10, 22:11
  2. Exel Problem...... Lösung?
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.09, 20:50
  3. Eine politische Lösung des Konflikts
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.04.09, 03:49
  4. Programm für Backup-Lösung
    Von mawi im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.07, 11:01