Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 106 von 106

Geld und Zukunft in Thailand noch sicher?

Erstellt von jonrek, 31.05.2014, 18:46 Uhr · 105 Antworten · 13.488 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend, wenn du dort klar kommen willst musst du aber das hirn umschalten !
    vor allem im allerhintersten Kaff der westlichen Welt, dort wo sich Pfefferschoten und herumtreibende Grasballen gute Nacht sagen.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.132
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    es gibt auch sehr wohl Leute mit wenig Geld, die das machen, 7 Monate Thailand/5 Monate DACH, seit vielen Jahren, hier und dort Unterkünfte haben und hier und dort das machen was sie wollen. Nur, jemand der in Thailand DACH braucht und in DACH Thailand wird das wohl kaum zustande bringen.
    Alter, hier bricht die Weisheit Deiner Worte eine Bahn. Wo immer wir uns aufhalten, sind wir nie zufrieden.

    Ich glaube das liegt nicht an der location, das liegt an der eigenen Chuzpe

  4. #103
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.760
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Alter, hier bricht die Weisheit Deiner Worte eine Bahn. Wo immer wir uns aufhalten, sind wir nie zufrieden.Ich glaube das liegt nicht an der location, das liegt an der eigenen Chuzpe
    Ich kann den @benni schon Verstehen und sehe eigentlich keine Unzufriedenheit.Ich selbst hab für mich mal nachfolgenden Spruch gefunden :

    Gib mir die Gelassenheit,
    Die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Und damit komme ich eigentlich überall auf der Welt klar.Gut finde ich die Anfrage von Benni bezüglich der Nutzung von Toilettenpapier-nehme ich auch in TH.Aber im Gegensatz zu DACH greifst Du beim fehlen Selbigens meist ins Leere(bist sozusagen "am Ars.ch"). In TH findest Du neben der Schüssel immer noch eine Lösung- Capisce !!! .... und das mit der Chuzpe ist natürlich aus meiner Sicht das Non plus Ultra.

  5. #104
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Ich kann den @benni schon Verstehen und sehe eigentlich keine Unzufriedenheit.Ich selbst hab für mich mal nachfolgenden Spruch gefunden :

    Gib mir die Gelassenheit,
    Die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Und damit komme ich eigentlich überall auf der Welt klar.Gut finde ich die Anfrage von Benni bezüglich der Nutzung von Toilettenpapier-nehme ich auch in TH.Aber im Gegensatz zu DACH greifst Du beim fehlen Selbigens meist ins Leere(bist sozusagen "am Ars.ch"). In TH findest Du neben der Schüssel immer noch eine Lösung- Capisce !!! .... und das mit der Chuzpe ist natürlich aus meiner Sicht das Non plus Ultra.
    Ist das nicht das Standard-Gebet der anonymen Alkoholiker. Das Gebet stammt ursprünglich aus Amerika. Da stand allerdings: Gott gebe mir...... und am Ende: Amen.

    Laut Wiki stammt es vom amerikanischen Theologen Reinhold Niehbur:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gelassenheitsgebet

  6. #105
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.529
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Ist das nicht das Standard-Gebet der anonymen Alkoholiker.
    wenn du das sagst....

  7. #106
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.760
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Ist das nicht das Standard-Gebet der anonymen Alkoholiker. Das Gebet stammt ursprünglich aus Amerika. Da stand allerdings: Gott gebe mir...... und am Ende: Amen.

    Laut Wiki stammt es vom amerikanischen Theologen Reinhold Niehbur:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gelassenheitsgebet
    Ich habe bewußt auf eine Autorenschaft verzichtet-weil es da unterschiedliche Auffassungen gibt.Ja und hätte ich dies als sogenanntes "Oettinger"-Zitat benannt,(als das es auch bekannt ist) hättest Du im Zweifelsfalle Recht gehabt. Dank unseres EU-Kommissars für Digitales könnte aber dieses Zitat für so ziemlich jeden Schwachsinns-Protagonisten als Leitmotiv gelten.
    Und stell Dir vor es funzt sogar ohne Gott und Amen-oder ist die Nennung dieses Zitates kirchensteuerpflichtig !

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Dick und Doof in Thailand
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.12.17, 11:25
  2. Geld und Wertsachen in Thailand
    Von Astro im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.03.12, 16:06
  3. Geld und bezahlen in Thailand,was am besten???
    Von dr.snoggles im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.07, 11:21
  4. Ärzte und Krankenhäuser in Thailand
    Von CNX im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 19:15
  5. Mehr und mehr in Thailand, ..
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 12:42