Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

Erstellt von UweFFM, 26.05.2009, 11:25 Uhr · 44 Antworten · 2.475 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041
    Habt ihr euch verlaufen?
    ich wollte doch hier nur Termine posten falls sich mal jemand ausserhalb informieren möchte.
    Streitthreads hats doch schon reichlich, oder?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    So ist er halt, unser Dietööör007. Menschenfreund und ein praktizierender Vertreter des demokratischen Rechtsstaats bis auf die Knochen. Manche sagen ja auch deshalb, dass er zu Thailand passen würde, wie Arsch auf Eimer.
    Das ist ja eine interessante Wende in der Diskussion.
    Abhisit toleriert das, ich an seiner Stelle wuerde sie hart anfassen.

    waanjai_2 Zitat von Dieter1
    ... Abhisit toleriert das, ich an seiner Stelle wuerde sie abknallen lassen.

  4. #43
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Armin Beitrag anzeigen
    Das ist ja eine interessante Wende in der Diskussion.

    ... Abhisit toleriert das, ich an seiner Stelle wuerde sie abknallen lassen.
    hat Dieter nicht so geschrieben.
    Dieter meint halt, das die Regierung die Demonstranten gegenüber zu nachgiebig ist.

    Da hat er auch recht, wenn man das mit D vergleichen würde, oder denkst du - die Rothemden würden nach dem Chaos, das sie durch die Ermordung des Oberst u.a. angerichtet haben, nur noch eine einzige Demogenehmigung in Deutschland oder einem anderen westlichen Land erhalten - niemals.
    Nur eine einzige Demo, wo Demonstranten mit M16, M79 usw. feuern, und aus ist es mit Demofreiheit in D.

    Daher auch soviele Ablehnungen bei .......s-Demos.

  5. #44
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Armin Beitrag anzeigen
    Das ist ja eine interessante Wende in der Diskussion.
    Abhisit toleriert das, ich an seiner Stelle wuerde sie hart anfassen.

    waanjai_2 Zitat von Dieter1
    ... Abhisit toleriert das, ich an seiner Stelle wuerde sie abknallen lassen.
    Ist doch alles ganz einfach. Seit der neuen Forensoftware kann man Veränderungen in seinen Beiträgen selbst dann noch machen, wenn bereits andere auf einen Beitrag zitierend geantwortet haben.
    Im alten Nittaya erschien bei Veränderungen auch eine Zeitangabe, auf dass jeder erkennen konnte, was zuerst geschah: der Kommentar oder die kommentierte Aussage. Das hatte disziplinierende Wirkung.

    Man muß das hier im Forum ganz locker sehen. Wenn Leute ihre Beiträge nachträglich verändern - mit nachträglich meine ich: zu einer Zeit, wo schon die ersten wortwörtlichen Zitate erfolgt sind - dann machen Sie sich doch selbst zur Schießbudenfigur und geben den Kritikern doch nur Recht. Wer soll sich da noch beklagen?

    Klar, die Mods können es wohl jederzeit auch rekonstruieren. Aber warum so viel Trouble für die "Putzfrauen im Forum" verursachen?

    Und wenn der Bukeo angehechelt kommt, um den Dietööör vielleicht aus der Klemme zu helfen - auf interne Bitte per PN? - dann macht der sich doch nur als beruflicher Apologet weiterhin suspekt. Ein Bauchredner für jedermann, der ihn bezahlt. Verteidigt doch jetzt schon jeden Scheiß, der von der Regierung kommt.

  6. #45
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Und wenn der Bukeo angehechelt kommt, um den Dietööör vielleicht aus der Klemme zu helfen - auf interne Bitte per PN? - dann macht der sich doch nur als beruflicher Apologet weiterhin suspekt. Ein Bauchredner für jedermann, der ihn bezahlt. Verteidigt doch jetzt schon jeden Scheiß, der von der Regierung kommt.
    was du alles denkst zu wissen :-)

    Übrigens verteidigst du jeden Scheiss, was von den Rothemden und Thaksin kommt - du verteidigst sogar Brandstiftung von Gebäuden, wo sich noch Personal im Gebäude aufhält.
    Siehe Channel 3 im Mai.
    Diese Regierung zu verteidigen ist nicht allzu schwer - da Thaksin derart viele Mist gebaut hat, das dagegen Abhisits Fehler als Peanuts bezeichnet werden können :-)
    Du schreibst seit den Nachwahlen im Isaan derart agressiv - ich denke, das ist schon mehreren Members hier aufgefallen. Fahr ein paar Gänge zurück und stell dir einfach vor - die PT erhält bei der nächsten Wahl die Absolute
    Dann klappt es auch wieder, einigermassen normal zu schreiben, ok?

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. analyse der ARD: rot vs. gelb
    Von LJedi im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.03.10, 14:58
  2. Rot und gelb
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.04.09, 14:40
  3. Ob Gelb oder Rot
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 20:05
  4. Vortrag in Bangkok
    Von Khun Han im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.08, 13:48
  5. Vortrag über Regenwälder
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.06, 14:59