Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

Erstellt von UweFFM, 26.05.2009, 11:25 Uhr · 44 Antworten · 2.478 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="729074
    Dafuer stand im Grossen und Ganzen eben auch die PAD Bewegung!

    Man könnte denken, du glaubst das auch noch selber.
    Wie passt das denn zusammen mit ihrer Elite-Wunsch-Regierung mit der Beschneidung von Wählerrechten oder mit der volkszerstörenden Flughafenbesetzung?
    Dafür stand die PAD-Bewegung doch im Grossen und Ganzen!

    Justice and righteousness...

    Wenn sie das Ziel "Justice and righteousness" gehabt hätten, hätte doch niemand etwas gegen die PAD gehabt - ich am Allerwenigstens. Aber wer daran glaubt, glaubt auch daran, dass Kohl nichts in schwarzen Koffern gehabt hatte.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

    Zitat Zitat von UweFFM",p="729056
    Fazit: Die so deutliche Positionierung hatte ich so nicht erwartet, immerhin war auch das Konsulat beteiligt und die Uni ist ja nicht gerade unbekannt.
    Die Uni wird sich nach Möglichkeit auch für andere Vortragende interessieren, sofern das Konsulat da mitmacht. Mit der neuen Regierung Abhisit wurden auch viele Botschafter und Konsuln versetzt. So ja auch der thail. Botschafter in D. Da wird sich keine Botschaft und kein Konsulat aufgefordert fühlen, auch die thail. Opposition zu Wort kommen zu lassen. Aber die Freunde von Giles werden schon die "Kulturpolitik" der thailändischen Auslandsvertretungen kritisch verfolgen und versuchen, gegen zu steuern.

    Zur Einseitigkeit der Vortragenden: Ist es nicht gerade ein Wesensmerkmal des innerthailändischen Konflikts, dass die Vertreter der gegensätzlichen Positionen wirklich absolut glauben, was sie sagen oder andersherum: alles vom politischen Andersdenkenden als Lüge betrachten?

    Gab es doch früher auch bei uns: Wenn entweder alles vom Klassenfeind böse oder alles von den vaterlandslosen Gesellen teuflich war. So geschehen in der Weimarer Republik, die ja auch wegen ihrer Unversöhnlichkeit untergegangen ist. Die Thais müssen aus ihrem Schwarz-Weiß-Denken befreit werden und lernen, dass die politische Wirklichkeit meist viel differenzierter ist.

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

    Zitat Zitat von UweFFM",p="729056

    rot = Taksin Marionetten, alles eigenständige hat sie denen abgesprochen, Taksin als große Gefahr verteufelt mit vielen Details zu seinen Betrügereien.
    eigentlich nichts neues, hat ja auch Samuianer schon des öfteren aufgezeigt.

    gelb = gute Bürgerbewegung, die sich mittlerweile aber aufgelöst hat - somit ist interessanterweise auch niemand für die Schäden (Flughafensperrung, Tourismus...) zur Verantwortung zu ziehen.

    - ich habe mal gefragt wo dann die vielen Königsbilder überall im Isaan herkommen? > ok. auch die Isaaner lieben den König. (nur wer ist dann der Feind?)
    die Issaaner sind ja nicht alle Rothemden, die Thaksin momentan noch anbeten. Das ist nur mehr ein kleiner Teil.

    Abhisit ist gut weil je länger er dran ist umso schlechter ist es für Taksin, die Frage nach Neuwahlen blieb für mich offen. Also hat sie die aktuelle undemokratische Situation verteidigt.
    woher sollte sie auch die Termine für die Neuwahl kennen, wird ja erst vermutlich nach dem Budget in Erwägung gezogen.

    Fazit: Die so deutliche Positionierung hatte ich so nicht erwartet, immerhin war auch das Konsulat beteiligt und die Uni ist ja nicht gerade unbekannt.
    ist dir nicht in den Sinn gekommen, sie hätte ev. recht mit ihrer Erklärung.
    Wäre ja auch eine Möglichkeit, oder?

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="729088
    Zitat Zitat von Samuianer",p="729074
    Dafuer stand im Grossen und Ganzen eben auch die PAD Bewegung!

    Man könnte denken, du glaubst das auch noch selber.
    Wie passt das denn zusammen mit ihrer Elite-Wunsch-Regierung mit der Beschneidung von Wählerrechten oder mit der volkszerstörenden Flughafenbesetzung?
    Dafür stand die PAD-Bewegung doch im Grossen und Ganzen!

    Justice and righteousness...

    Wenn sie das Ziel "Justice and righteousness" gehabt hätten, hätte doch niemand etwas gegen die PAD gehabt - ich am Allerwenigstens. Aber wer daran glaubt, glaubt auch daran, dass Kohl nichts in schwarzen Koffern gehabt hatte.

    Das siehst du so, darfst du, unter den gegebenen Voraussetzungen, auch!

    Da du ja in Bangkok zu leben vorgibst, geh' doch einfach mal hin und unterhalte dich mit den Leuten und unterbreite denen mal deine Ansichten ueber sie!



    Die Flughafenbesetzung war also "volkszerstoerend" -

    ...deine Nerven haben nachweislich darunter stark gelitten!

  6. #15
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="729088
    Wie passt das denn zusammen mit ihrer Elite-Wunsch-Regierung mit der Beschneidung von Wählerrechten oder mit der volkszerstörenden Flughafenbesetzung?
    es gibt keine Beschneidung der Wählerrechte - jeder in Thailand hat die gleichen Rechte und wird sie auch behalten.
    Das hatte nur mal Chamlong ausgesprochen, sollte kein Frieden möglich sein - ob er überhaupt für die PAD sprach, ist mir gar nicht bekannt.

    Ob die Flughafenbesetzung nicht ev. sogar verfassungskonform war (die Verfassung ist zu schützen, ev. sogar mit Gewalt) - wird sich erst zeigen.

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="729116
    Aber die Freunde von Giles werden schon die "Kulturpolitik" der thailändischen Auslandsvertretungen kritisch verfolgen und versuchen, gegen zu steuern.
    welche Freunde - wohl nur einen: Jakrobob und der hat selbst ein grosses Problem.
    Giles wurde von Abhisit bei seinem Vortrag in London derart demoliert, das er anschliessend sogar ausgelacht wurde :-)

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="729088
    Zitat Zitat von Samuianer",p="729074
    Dafuer stand im Grossen und Ganzen eben auch die PAD Bewegung!

    Man könnte denken, du glaubst das auch noch selber.
    Wie passt das denn zusammen mit ihrer Elite-Wunsch-Regierung mit der Beschneidung von Wählerrechten oder mit der volkszerstörenden Flughafenbesetzung?
    Dafür stand die PAD-Bewegung doch im Grossen und Ganzen!

    Justice and righteousness...

    Wenn sie das Ziel "Justice and righteousness" gehabt hätten, hätte doch niemand etwas gegen die PAD gehabt - ich am Allerwenigstens. Aber wer daran glaubt, glaubt auch daran, dass Kohl nichts in schwarzen Koffern gehabt hatte.

    Das siehst du so, darfst du, unter den gegebenen Voraussetzungen, auch!

    Da du ja in Bangkok zu leben vorgibst, geh' doch einfach mal hin und unterhalte dich mit den Leuten und unterbreite denen mal deine Ansichten ueber sie!



    Die Flughafenbesetzung war also "volkszerstoerend" -

    ...deine Nerven haben nachweislich darunter stark gelitten!

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="729157
    welche Freunde - wohl nur einen: Jakrobob und der hat selbst ein grosses Problem.
    Giles wurde von Abhisit bei seinem Vortrag in London derart demoliert, das er anschliessend sogar ausgelacht wurde
    Du warst dabei? Oder hast einen link für die Behauptung? :-)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="729155
    Ob die Flughafenbesetzung nicht ev. sogar verfassungskonform war (die Verfassung ist zu schützen, ev. sogar mit Gewalt) - wird sich erst zeigen.
    Komisch, die Polizei sieht in ihnen terroristische Akte. :-)

  10. #19
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="729153
    ist dir nicht in den Sinn gekommen, sie hätte ev. recht mit ihrer Erklärung.
    Wäre ja auch eine Möglichkeit, oder?
    Beeindruckend fand ich eher ihre Wissensbreite, ihre Argumente gingen immerhin bis zu Heinrich dem IV. und von dem haben meine bisherigen Thaibekannten noch nix gehört.

    Ich weiß hier gibts ein paar Politikfans, mir gehts aber eher um Sanuk und Sabai im kurzen Urlaub.
    Daher ist mirs herzlich egal wer recht hat, die Auswirkungen der Streits die ich auch spüren kann interessieren mich aber schon. Da sehe ich so schnell keine Ruhe reinkommen, der König ist alt und die Kontrahenten unversöhnlich - fast wie hier.

    Nun und politischen Dreck am Stecken haben Thais allemal, wens interessiert der kann sich ja mal bei den Billigarbeitern aus den Nachbarländern umsehen (Bau bis Rotlicht) oder in den Lagern der Birmesen etc. Dagegen haben weder ein Taksin noch die jetzigen Bosse was gemacht.

  11. #20
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Gelb und rot Vortrag in FFM 26.5.

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="729169
    Komisch, die Polizei sieht in ihnen terroristische Akte. :-)
    gottseidank urteilen Gerichte und nicht die Polizei :-)

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. analyse der ARD: rot vs. gelb
    Von LJedi im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.03.10, 14:58
  2. Rot und gelb
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.04.09, 14:40
  3. Ob Gelb oder Rot
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 20:05
  4. Vortrag in Bangkok
    Von Khun Han im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.08, 13:48
  5. Vortrag über Regenwälder
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.06, 14:59