Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 94

Für Blindschleichen: Brille(24) aus Thailand?!

Erstellt von khid, 25.04.2012, 12:05 Uhr · 93 Antworten · 22.168 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.707
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Brillenglaeser kosten hier nie mehr als 30% von dem was Du in D zahlst.
    Das kannste aber seit einigen Jahren vergessen ... in D sind die Preise aufgrund der Discount Ketten und
    Internetvertrieb reichlich gepurzelt


    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Kann man so pauschal nicht sagen.
    Gute sphaerische zweischichtige Brillenglaeser (made in Japan,made in TH kannste vergessen) kosten in TH auch etwas.
    Eben, hab mir erst letztes Jahr wieder für 2 Brillen japanische Gläser reinmachen lassen, nicht mal 2Schicht, "nur" ultralight und dünn, ein Paar selbstönend, (dauerte 3Tage) ... da war nicht viel um zum deutschem Preis .. jedenfalls niemals 70% oder 50% weniger


    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Meiner Beobachtung nach ist's in Asien umgekehrt wie in Deutschland: Teuer sind die Fassungen, die Gläser hingegen preiswert. Musste ich erst lernen.
    Kann ich auch nicht bestätigen, oft sogar umgekehrt, kommt drauf an ... teure Marken wie Sillouette, Titan, made in Austria (wiegt vielleicht ein Gramm) war in Bangkok günstiger als hier

    Insgesamt kam ich mit Gläsern besser weg als in D, aber die Differenz ist nicht mehr soo groß

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von chute chan

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    98
    Also ich bekomme meine Gläser ( Gleitsicht ) dann von Kodak beide mit Einbau ca. 230 Euro ist ein Super Preis und das Gestell kaufe ich hier in TH :-)

  4. #83
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Kaufte vor 2 Jahren Brillen in Thailand bei einer Kette für 17k, die sich alsbald als totaler Fake herausstellten. Die sahen bereits nach wenigen Monaten aus als wäre man jahrelang im Kriegsgebiet unterwegs gewesen.

    Letzten September bei Pearle für 500 oder 600 Euro, weiß es nicht mehr genau, gabs eine Spitzenbrille plus hochwertige Ersatzbrille nach Wahl plus Gutschein für eine dritte Brille bis zu 100 Euro, welcher gleich für eine Lesebrille für meine Frau diente, und dann gabs noch die UmsSt.-Rückvergütung.

    Weiss natürlich auch nach 30 Jahren Leben in Thailand, in den letzten 12 Jahren davon auch wieder vermehrt in DACH, daß der Service und die Beratung Welten auseinander liegen. Aber das Personal im Brillenladen von Pearle war sowohl fachlich wie auch servicewise auffällig außerordentlich beflissen.

  5. #84
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.515
    Ich habe mir vor 3 Jahren neue Brillengläser in Khorat machen lassen.
    Gleitsicht mit breitem Schliff für den Nahbereich, entspiegelt, phototrop. Eingepasst in das alte Gestell.
    Hat mich 22.000 Baht gekostet.
    Ob das jetzt teurer oder preiswerter gegenüber D-Land ist, keinen Schimmer.

  6. #85
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich habe mir vor 3 Jahren neue Brillengläser in Khorat machen lassen.
    Ich hab' mir vor 20 Jahren eine Gleitsichtbrille im Seebad machen lassen. Heraus kamen "Glasbausteine"
    in einem "Rodenstock"-Gestell!
    Die Brille liegt heute in einem deutschen Brillenmuseum (der Verbandsvorsitzende hatte sie mir abgequatscht)
    als Beispiel einer miserablen Raubkopie!

  7. #86
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.515
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ich hab' mir vor 20 Jahren eine Gleitsichtbrille im Seebad machen lassen. Heraus kamen "Glasbausteine"
    in einem "Rodenstock"-Gestell!
    ............................................
    Ich muss ja alle 3 Jahre in der Firma zur Augenkontrolle "Bildschirmarbeitsplatz" Dieses Jahr im Januar war der Test.
    Mit besagter Brille wurden mir im Fernbereich hervorragende Sehfähigkeit, im Nahbereich "noch ausreichende Sehfähigkeit" attestiert.

    Ich denke (© Bukeo) ich werde mir für meinen Arbeits-PC mal wieder eine neue Sehhilfe für nen Fünfer gönnen.
    Für einen Abstand von 80 cm taugt meine Gleitsichtbrille nämlich nicht.

  8. #87
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Das habe ich erst kürzlich in einem Fernsehbeitrag gesehen. Es gab Treppenstürze, weil es einen blinden Fleck zwischen Nah und Fern bei Gleitsichtbrillen gibt, der neben der Computerarbeit auch die Distanz zwischen Augen und Treppenstufen betrifft. Deshalb gibt es - die Business-Brille. Das Optikergewerbe hat passende Sachen für dieses Problem...

  9. #88
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.515
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Das habe ich erst kürzlich in einem Fernsehbeitrag gesehen. Es gab Treppenstürze, weil es einen blinden Fleck zwischen Nah und Fern bei Gleitsichtbrillen gibt, der neben der Computerarbeit auch die Distanz zwischen Augen und Treppenstufen betrifft. Deshalb gibt es - die Business-Brille. Das Optikergewerbe hat passende Sachen für dieses Problem...
    Ich kenne das Problem.
    Vor Jahren musste ich an unseren Anlagen, eine "Plastiksicherheitsbrille" über meiner Brille aufsetzen.
    Das Ding hat gespiegelt und meine Sehfähigkeit weiter verschlechtert.
    Ich habe mich mit unserem Sicherheitsingenieur extrem in die Haare bekommen, weil ich mich weigerte meine Anwesenheit an den Maschinen noch unsicherer zu machen.
    Auf meine Beschwerde haben wir, von der Konstruktion alle "Billigsicherheitsbrillen" bekommen. Mit dieser "Sicherheitsgleitsichtbrille" schaffe ich es gerade mal unfallfrei zum Aufzug.
    Hier bestätigt sich aber mal wieder, dass billig einfach nur Scheiße ist. Aber der A.G. hat seine Schuldigkeit getan.

  10. #89
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661
    Seit vielen Jahren gehe ich wg. neuen Brillengläsern zu einem Optiker in BKK, früher in der SUK, seit ca. 8 Jahren umgezogen in die SUK /Ecke Soi 23, nahe beim Jasmin-Hotel, von der Asoke-Kreuzung aus gleich auf der rechten Seite. DIe Chefin ist echt fit: bin da mal mit meinem deutschen Rezept mit den Sehwerten hin. Das hat sie überhaupt nicht interessiert: nach eigenem Check kam sie auf dieselben Werte. Letztes Jahr meinte ich, ich bräuchte neue Gläser, meine Sehkraft hätte sich wohl etwas verschlechtert (Gleitsichtgläser). Nach dem Checken meinte sie jedoch, das sei nicht nötig. Hab da auch mal Gute Nachbarn aus Deutschland hingeschickt; sie waren jedenfalls so zufridn wie ich. Mein Rat: Gestell aus Deutschland (der thail. GEschmack ist halt etwas anders - und nicht unbedingt billiger!), Gläser aus BKK. BEi einer Brillen-Reparatur in Samui (eine Nasenpad-Halterung war gebrochen) konnte der alteingesessene Optiker in Chaweng die Brille nicht löten; zuhause in Bochum war das dann aber kein Problem, diese etwas knifflige Sache zu löten...

  11. #90
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich habe mir vor 3 Jahren neue Brillengläser in Khorat machen lassen.
    Gleitsicht mit breitem Schliff für den Nahbereich, entspiegelt, phototrop. Eingepasst in das alte Gestell.
    Hat mich 22.000 Baht gekostet.
    Ob das jetzt teurer oder preiswerter gegenüber D-Land ist, keinen Schimmer.
    Ich hab mir auch genau vor 3 Jahren bei Fielmann in Zürich an der Bahnhofstrasse eine schriftlich verbindliche Offerte machen lassen für getönte Varilux Gleitsicht-Gläser mit einem Deutschen Brillen Gestell. Alles zusammen umgerechnet 1100 €.

    Dann aber hab ich mir genau das in Pattaya im Jomtien für 520 € machen lassen. Echt zufrieden, noch heute.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue Brille
    Von newbe im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.04.09, 01:35
  2. Noch mal Thama Brille
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.06.05, 00:17
  3. Brille
    Von pensri im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 20:13
  4. Roasarote Brille
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.04, 05:44
  5. Brille machen lassen in Bkk
    Von Wurfi1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.09.04, 17:43