Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 94

Für Blindschleichen: Brille(24) aus Thailand?!

Erstellt von khid, 25.04.2012, 12:05 Uhr · 93 Antworten · 22.176 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo khid
    Zitat Zitat von khid Beitrag anzeigen
    Da ich die Familienkasse etwas schonen muss, ist mir eine 500,-€ Brille vom deutschen Optiker derzeit schlicht zu teuer. Allein die Gläser (ganz gleich, ob Kunststoff oder Glas!) würden mit weit über 300,- € zu Buche schlagen.

    Nun bin ich auf "Brille24.de" gestoßen. Ein Online-Optiker mit Sitz in Oldenburg und Produktion in Thailand!!

    Meine (wie alle anderen) "Traumbrille" kostet dort inkl. Versand nur 44,90€ !! Das sind nicht mal 10% des Preises für eine vergleichbare Brille in Deutschland!

    Frage:
    1. Wer von Euch trägt Brille,
    2. wo hat er sie machen lassen,
    3. hat jemand schon Erfahrungen mit Brille24,
    4. wie sind die Brillenpreise in TH?


    Danke, bin gespannt auf die Antworten!
    Also ich habe jetzt Erfahrungen mit Brille24 gemacht ......... einfach nur top bzw. besser geht es nicht !

    Ich wollte mir jetzt mal eine Gleitsichtbrille machen bei meinem Optiker des Vertrauens und da kosten zwei Gläser in Premium-Qualität ca. 1000,-€ ........... einfachere Gläser mit weniger Sichtfeld wären wohl etwas billiger aber für meine Augen wollte ich nur das Beste und über 1000,-€ bezahlen wollte ich aber nun auch nicht ......

    Also mal im Internet herum geschaut und sofort auf Brille24 gestoßen und die bieten da an für 149,-€ + 5,-€ Versand eine Gleitsichtbrille in Premium-Qualität !

    Ein Gestell heraus gesucht , die Daten vom Brillenpass eingegeben , mit Paypal bezahlt und ca. 10 Tage gewartet ....... gestern kam das Teil und ich kann nur sagen ein Traum von einer Brille bzw. der Sehkomfort kann besser nicht sein .........

    Irgend wo in einer email stand aber mal was von Hong Kong .......... du schreibst aber hier die Brillen kommen aus Thailand bist du dir da sicher ?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Es stimmt, meine Schwägerin hat da mal gearbeitet bis dann Hochwasser die Firma überflutete und ist dann woanders hin.

  4. #33
    Avatar von Blacky

    Registriert seit
    09.05.2004
    Beiträge
    74
    Hab jetzt inzwischen die 3te Brille von Brille24 und bin eigentlich zufrieden damit. Allerdings hat noch keine länger als 1 Jahr gehalten was aber auch an meinem doch recht sorglosem Umgang damit liegen kann. Versandpreis nach Thailand ist genauso wie nach Deutschland 5€, hab bei der Bestellung immer darauf aufmerksam gemacht das Versand nach Thailand erfolgen soll und hat jedesmal problemlos geklappt. Bestellung bis Lieferung meist 8 bis 10 Tage. Auch eine Rückgabe mit Rückzahlung des Kaufpreis ist problemlos erfolgt.

  5. #34
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    + schlanker Preis
    + hohe Qualität
    + zuverlässige Lieferung

    - keine Anpassung
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    = damit sei an Anzüge per Post aus Fernost erinnert oder um bei der Brille zu bleiben, neben der Bügellänge sind auch Augenabstand und Nasenwandstärke wichtige Parameter, die leider nicht abfragbar sind und somit das alles zu einem schönen Experiment werden lassen, wenn das Teil dann nicht sitzt.

    DSC02857.jpg

    Besser zwei drei Sonnenbrillen a 250 THB auf der Straße kaufen, damit zu http://www.topcharoen.co.th und dann Stärkengläser rein, getönt, entspiegelt pipapo für meist um die tausend Baht, auch wenn die Mädels gern ihre überteuerten Gestelle an den Mann bringen wollen..

  6. #35
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo joachimroehl

    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    = damit sei an Anzüge per Post aus Fernost erinnert oder um bei der Brille zu bleiben, neben der Bügellänge sind auch Augenabstand und Nasenwandstärke wichtige Parameter, die leider nicht abfragbar sind und somit das alles zu einem schönen "Experiment" werden lassen, wenn das Teil dann nicht sitzt..
    Ja richtig die individuelle Anpassung macht sich schlecht über das Internet ..........

    Aber für den Augenabstand haben die da ein Schablone zum ausdrucken und messen und für die Maße des Gestells nimmt man einfach eine alte Brille von sich die passt und ein Lineal und vergleicht .........

    ......... ist vielleicht nichts für Idioten aber mit etwas handwerklichen Denken sollte man es schon hinbekommen , oder ?!

    Und für die über 1000,-€ die mein Optiker haben wollte kann ich mir da theoretisch 7 Brillen bestellen .......

  7. #36
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    What you pay is what you get - ich hätte da bei einer Gleitsichtbrille bereits große Bedenken. Will man gute Qualität in TH haben, kostet die eben auch, wenn auch immer noch billiger als in DE.
    So ist es. Meine erste Gleitsichtbrille habe ich vor drei Jahren bei Top Charoen machen lassen. Sie kostete 600 € mit Rodenstock-Gläsern und einem Silhouette-Gestell. Meine zweite Gleitsichtbrille wurde durch eine Studienkollegin meiner Frau gefertigt. Diese hat ein Optikgeschäft in Bangkok. Die Optikerin sagte mir aber, dass ich bei Top Charoen behumpst wurde, denn das bei Top Charoen verwendete Rodenstock-Glas war keinesfalls die versprochene Top-Qualität, da nicht bruchsicher. Beim Runterfallen auf Fliesen ist nämlich eine Ecke des Kunststoffes ausgebrochen. Insofern würde ich nie mehr bei Top Charoen kaufen. Mit der jetzigen bin ich sehr zufrieden. Die hat wieder ein Silhouette-Gestell mit der besten von Hoya verfügbaren Glasqualität - extrem breites Gleitsichtfeld, maximale Entspiegelung, Zylinderglas rechts Achsverschiebung, extrem dünnes, hochvedichtetes Glas trotz minus sechs Dioptrien etc.pp.

    Preislich waren Top Charoen und das normale Optikgeschäft gleich. Wie gesagt war Top Charoen in der Glasqualität jedoch schlechter. Hier in D hätte meine jetzige etwa 1400 € gekostet.

  8. #37
    Avatar von sukhothai

    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Schwarzwasser Beitrag anzeigen
    Diese hat ein Optikgeschäft in Bangkok. Die Optikerin sagte mir aber, dass ich bei Top Charoen behumpst wurde, denn das bei Top Charoen verwendete Rodenstock-Glas war keinesfalls die versprochene Top-Qualität, da nicht bruchsicher. Beim Runterfallen auf Fliesen ist nämlich eine Ecke des Kunststoffes ausgebrochen. Insofern würde ich nie mehr bei Top Charoen kaufen. Mit der jetzigen bin ich sehr zufrieden. Die hat wieder ein Silhouette-Gestell mit der besten von Hoya verfügbaren Glasqualität - extrem breites Gleitsichtfeld, maximale Entspiegelung, Zylinderglas rechts Achsverschiebung, extrem dünnes, hochvedichtetes Glas trotz minus sechs Dioptrien etc.pp.

    Preislich waren Top Charoen und das normale Optikgeschäft gleich. Wie gesagt war Top Charoen in der Glasqualität jedoch schlechter. Hier in D hätte meine jetzige etwa 1400 € gekostet.
    Hallo, es wäre lieb von dir wenn du mir die Adresse von dem Optikergeschäft (Nicht Charoen) geben könntest. Ich habe mir vor 4 jahren eine Gleitsicht enspiegelt bei Paris Micki im Worlt Trade machen lassen und war sehr zufrieden.
    Gruß
    sukhothai

  9. #38
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Lohnt sich nicht. Gehe zum Optiker Deines Vertrauens. Würde allerdings auch nicht zu Fielmann gehen.

  10. #39
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Es gibt ja verschiedene Varianten... einige Menschen die ich kenne, lassen ihre Brillen z. B. in den V.A.E. anfertigen. Wieder andere lassen das in TH machen. Ich selber gehe seit 2010 zu einem Bekannten meiner Mutter und ich bin sehr zufrieden. Die Frage ist, muss man sparen um des Sparens willen oder sollte man genau hinschauen wofür man weniger Geld ausgibt. So mancher hat sich ja schon bei, ich will es mal günstiger, leicht angeschmiert und drauf bezahlt.

  11. #40
    Willi
    Avatar von Willi
    Wie lange braucht ein Optiker in Thailand, um neue Glässer anzufertigen. Meine neuen Augenwerte habe ich.
    Habe auch gehört, das manche Gläser nicht in das alte Gestell eingefasst werden können. Stimmt das ? Kann ich mir nicht vorstellen, da die Gläser doch geschliffen und eingepasst werden.
    Hab keinen Bock mir deswegen auch noch ein neues Gestell zu kaufen.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue Brille
    Von newbe im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.04.09, 01:35
  2. Noch mal Thama Brille
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.06.05, 00:17
  3. Brille
    Von pensri im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 20:13
  4. Roasarote Brille
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.04, 05:44
  5. Brille machen lassen in Bkk
    Von Wurfi1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.09.04, 17:43