Ergebnis 1 bis 3 von 3

Führende „Gelbhemden“ festgenommen

Erstellt von jai po, 19.01.2011, 12:38 Uhr · 2 Antworten · 672 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Führende „Gelbhemden“ festgenommen

    Mehr als zwei Jahre nach der Besetzung der beiden Bangkoker Flughäfen Suvarnabhumi und Don Mueang hat die Polizei zwei führende Aktivisten der außerparlamentarischen Opposition „People's Alliance for Democracy“ (PAD) festgenommen. Chaiwat Sinsuwong werden neun Straftaten einschließlich Terrorismus vorgeworfen, Polizei und Justiz wollen Somboon Thongburan wegen sieben Straftaten vor Gericht bringen. Ende November 2008 hatten Tausende „Gelbhemden“ die Terminals beider Airports blockiert.

    THAIPAGE

    Die Verhaftung von Chaiwat Sinsuwong


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Für weitere 12 Tage. Wegen Verfahrensfehler der Beschuldigten. Noch ist keine Anklage erhoben, nur die polizeilichen Ermittlungen sind in diesen beiden Fällen soweit, dass eine aktive Mitarbeit von den beiden verlangt aber verweigert wurde. Das kann dann irgendwann zur Verhaftung und U-Haft führen.

    Wer mehr wissen will, lese sich hier einmal ein:

    Bangkok Post : Court approves TPN leaders' detention

  4. #3
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wundert mich allerdings schon ein wenig, nachdem hier von einem Experten immer und immer wieder betont wurde, dass die Aktionen der Gelben niemals irgendetwas mit "Terrorismus" zu tun gehabt haetten und jegliche Aktionen immer nur "Notwehr" waren.
    ich würde nun nicht unbedingt die TPN mit der PAD gleichsetzen. Das ist ungefähr das gleiche, wie wenn du die Red Siams mit den Rothemden vermischt.
    Nicht umsonst hält sich Chamlong bedeckt.
    Abhisit hat es nun recht einfach, da wohl auch Splittergruppen der PAD seinen Rücktritt fordern, muss er nun keine Rücksicht mehr auf irgendeine ausserparlamentarische
    Opposition nehmen.

    Dann hoffe ich mal fuer das Land, dass es doch nicht so blind wie mancher Expat ist und tatsaechlich aktiv, sowohl gegen die roten als auch gelben Terroristen vorgeht und diese fuer ihr verwerfliches Tun verurteilt.
    richtig, aber immer im Verhältnis zu dem, was sie angestellt haben.
    Auch ein Assange ist wohl nun zum Terroristen geworden, aber auch er hat keine Soldaten erschossen, genauso wenig, wie die Gelbhemden.
    Also sehe ich das nicht so eng, auch in D erhalten Terroristen tw. Bewährungsstrafen, andere - wo es Tote gab, eben lebenslänglich. :-)

Ähnliche Themen

  1. Gelbhemden-Spielchen wird von den USA nicht mitgespielt
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 16.07.12, 21:59
  2. Iraner festgenommen am Airport: 4,2 kg Ice
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 17:44
  3. Regierungskritiker festgenommen
    Von Tilxo im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 13:40
  4. Kinderf***** festgenommen!
    Von Sakon Nakhon im Forum Thailand News
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 15.02.07, 11:27
  5. Engländer festgenommen.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.02, 07:28