Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Frage zu einem Angebot, 49% einer bestehenden Thai Firma zu übernehmen

Erstellt von TenCent, 22.03.2015, 08:39 Uhr · 40 Antworten · 4.228 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von TenCent

    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    15
    nachsaison abzocke? reiner verdacht, aber gut, man könnte es sehen..
    aber davor hätte ich keine angst..

    wir kommen wieder vom eigentlichen thema ab - und dies trotz "moderatoren" begleitung

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Mehr als warnen kann man nicht. Jeder muss halt selbst auf die Nase fallen. Trotzdem alles Gute!

  4. #23
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.442
    Zitat Zitat von TenCent Beitrag anzeigen
    eigentlich

    natürlich kann man einen geschäftspartner hinausdrängen, aber es ist ja auch meine kleine familie in thailand
    mitinhaber der zu gründenden firma - daher habe ich diesbezüglich vorerst einmal weniger bedenken
    mit wieviel % des Kapitales steigt deine kleine Familie in Thailand mit ein?

  5. #24
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.814
    Zitat Zitat von TenCent Beitrag anzeigen
    eigentlich versuche ich schon im vorfeld zu klären, was bei einem solchen angebot realistisch machbar ist
    und somit vertraglich auch umsetzbar ist und auch zumindest eine anfängliche rechtssicherheit bietet

    in dem moment, wo man eine juristische thailändische "entity" gründet und diese der offizielle vertragspartner
    werden soll, gelten - meiner bescheidenen meinung nach - auch die üblich gesetzlichen vorschriften für eine
    geschäftsbeziehung

    natürlich kann man einen geschäftspartner hinausdrängen, aber es ist ja auch meine kleine familie in thailand
    mitinhaber der zu gründenden firma - daher habe ich diesbezüglich vorerst einmal weniger bedenken

    meiner meinung nach wäre als erstes zu prüfen, ob die vertraglichen vorraussetzungen rechtssicher sind -
    ist das land, auf dem der resort steht, rechtsicheres eigentum

    aber um das ging es mir ja nicht bei diesem posting hier - die frage war eher in die richtung, welche
    vereinbarungen man treffen sollte, um nicht mit den 49% letztendlich doch nur mit leeren händen
    dazu stehen

    was unter DD Prüfung fällt,
    sind zB. die Fragen,

    - Steuerrisiko der Firma,
    - Baurisiko der Firma, Gebäude wurden auf wiederrechtlich erworbenen Baugenehmigungen (Teegeld-Genehmigungen) gebaut.
    das Problem, jede Chanot auf ehemaligem Naturschutzgelände, jede Überbauung der Gebaude auf Fremdgrundstücke, jede Baugenehmigung, von der man nicht weiss, ob echt oder gefälscht,

    müssen alle überprüft werden, durch Akteneinsicht in die behördendokumente (Abgleich, haben die dasselbe, was man auch hat)

    erst dann kann man ansatzsweise erahnen, ob und wiehoch das "Alt-Lasten-Risiko" ist,
    auch dass dann plötzlich alte thailändische Geschäftspartner auftauchen, mit unterschriebenen Abtretungen,
    weil der Geschäftsanteil wohl schon mehrfach an stille Mitgesellschafter verkauft wurde,

    all diese Risiken und noch viel mehr,

    ----------------------- von welcher Summe reden wir eigentlich ?

  6. #25
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    aber es ist ja auch meine kleine familie in thailand
    mitinhaber der zu gründenden firma - daher habe ich diesbezüglich vorerst einmal weniger bedenken @TenCent
    und wie firm ist deine thailändische Ehefrau und Familie in Sachen Geschäft, Behördengänge, Beziehungen und diversen anderen Dingen, die so ein Unternehmen fordern?

    Gute Geschäftsergebnisse sind in Thailand immer mit Problemen (Schutz und Schmiergelder, Neid bis hin zur Bleivergiftung) für Ausländer verbunden. Auch Familienmitglieder darfst du und deine Ehefrau nicht unbedingt als Pluspunkt werten, da diese Leute (einfach ausgedrückt) nicht so zu Händeln sind wie normale Mitarbeiter. Mitarbeiter überhaupt, stellen schon ein gewaltiges Problem dar.

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von TenCent Beitrag anzeigen
    ...abzocke? reiner verdacht, aber gut, man könnte es sehen.. ..aber davor hätte ich keine angst..
    Also es waere Dir gleichgueltig abgezockt zu werden?

    Das ist eine der besten Vorraussetzungen fuer Investitionen wie von Dir angedacht, aber warum machst Du Dir dann ueberhaupt einen Kopf?

  8. #27
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.262
    Wenn mir jemand ein sicheres Geschäft mit gutem Gewinn vorschlägt dann frage ich mich doch automatisch warum er mir dieses Geschäft vorschlägt, wozu er mich oder meine Kohle braucht.

    Da will also jemand herumreisen und sucht jemanden der sein Geschäft führt und will dafür auch noch Kohle sehen, wo ist da der Witz ?

  9. #28
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    So ganz unlogisch ist das ja nicht Rolf. Rumreisen soll auch Geld kosten.

  10. #29
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Wenn mir jemand ein sicheres Geschäft mit gutem Gewinn vorschlägt dann frage ich mich doch automatisch warum er mir dieses Geschäft vorschlägt, wozu er mich oder meine Kohle braucht.

    Da will also jemand herumreisen und sucht jemanden der sein Geschäft führt und will dafür auch noch Kohle sehen, wo ist da der Witz ?
    Ganz meine Meinung. Ein sicheres Geschäft mit gutem Gewinn kann es überhaupt nicht geben. Gewinn ist immer mit Risiko verbunden, immer. Außer Du hast einen reichen Onkel, der Dir etwas schenkt. Dann ist es aber auch kein Geschäft mehr, sondern ein Geschenk.

  11. #30
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.262
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    So ganz unlogisch ist das ja nicht Rolf. Rumreisen soll auch Geld kosten.
    wo Du Recht hast, hast du Recht, aber ich glaube der Besitzer der einen Investor sucht für seine Idee, ist garnicht der Fragesteller hier

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.15, 13:40
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 18:48
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.07, 13:25
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 18:18
  5. Fotos einer wunderschönen Thai
    Von mai pen rai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 16:12