Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 124

Folter und Massenmord durch das Militär unter Abhisit?

Erstellt von J-M-F, 19.08.2011, 08:40 Uhr · 123 Antworten · 7.794 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Folter und Massenmord durch das Militär unter Abhisit?

    es wurden fast 200 Leichen gefunden, einige wurden schon als Rothemden identifiziert, die seit der Massenhinrichtung in BKK verschwunden waren!!!

    Police suspect they have found bodies of missing reds

    Kommt aber noch besser.

    Das sind auch Leute darunter, die erst mit den Verhaftungen nach dem Massenmord in BKK verschwunden sind!!

    Der Hinweis über die Massengräber stammt aus dem Militär, mit dem Hinweis das es noch mehr solcher Massengräber gibt!!!! Da sollen auch Ausländer drin sein.

    Da tut sich ja ein riesiger politischer Skandal auf.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Es ist eigentlich immer das Ziel authoritärer politischer Systeme in Asien gewesen, in der Weltöffentlichkeit so darzustehen, als würden sie ihre innenpolitischen Konflikte - selbst bei Militäreinsatz - total friedlich und ganz ohne Toten lösen. Das ist so unrealistisch wie kaum andere Verkleidungsmanöver. Und es ist völlig selbstverständlich, dass erst Umsetzungen im "politischen Personal" erfolgen müssen, bevor dann endlich eine "Aufbereitung der Vergangenheit" erfolgen kann. Und zu dem "politischen Personal" gehören dann nicht nur die Polizeispitzen - man erinnere sich daran, wieviel Kraft Abhisist aufwenden mußte, um während seiner Regierungszeit den jetzigen stellv. Polizeichef zu verhindern - sondern natürlich auch die Richter. Die letzteren sind ja zumeist noch von den Putchisten "handverlesen" worden.

    Man braucht übrigens die 169 Toten nicht unbedingt mit Abhisit persönlich in Verbindung zu bringen. Nicht nur weil er ein Mimöschen war, sondern vor allem, dass die Untergebenen es vermeiden wollen, die Galeonsfigur einer Regierung in solche Dinge überhaupt einzubinden. Die Galeonsfirguren danken es zumeist mit gezieltem "Weggucken".

    Thai Police Suspect They Have Found Bodies Of 169 Missing Red-Shirts - Thailand Forum

  4. #3
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Man braucht übrigens die 169 Toten nicht unbedingt mit Abhisit persönlich in Verbindung zu bringen.
    wie sollte sonst solch eine Zusammenarbeit Militär - Polizei möglich sein? Sollte es doch so sein ... so gute Freunde waren die ja noch nie und das lässt für einen/den nächsten Putsch ganz übles ahnen.

  5. #4
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Es gibt bereits eine schluessige Erklaerung von Bukeo zu diesem Vorkommnis.
    Nach der Wahl 2011
    Wir muessen also nicht weiter raetseln.

    " ... Ev. haben sie sich ja alle gegenseitig erschossen - liberale Rothemden gegen Hardcores."
    was, Taxin ist nicht Schuld????

    ich bin erschüttert

  6. #5
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    guten tag

    wenn ihr euch erinnert habe ich das genauso schon letztes jahr bukeo geschrieben ! ich hatte damals schon
    davon gehört , dass es mehr als 200 tote waren. da hat man mich ausgelacht. und vor kurzen habe ich bukeo
    geschrieben, dass die morde bald aufgeklärt weden.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    es wurden fast 200 Leichen gefunden, einige wurden schon als Rothemden identifiziert, die seit der Massenhinrichtung in BKK verschwunden waren!!!
    Was soll dieser traurige Fund mit "Massenmord und Folter unter Abhisit" zu tun haben?

    Ihr leidet doch unter Realitaetsverlust!

  8. #7
    rambus
    Avatar von rambus
    @Dieter1

    Der Einzige der hier unter Ralitätsverlust leidest bist du!
    Wer war denn in 2009 an der Macht??
    Oder schon vergessen weil es ja nicht Thaksin war.

    rambus

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    rambus, sicher ist Dir schon aufgefallen dass ich mich so gut wie nie mit in Deutschland lebenden Membern ueber politische Vorgaenge in Thailand unterhalte.

    Das deswegen, weil einfach jedes Basiswissen fehlt.

    Hast Du vergessen, dass diese Leute wahrscheinlich wohl als Folge eines der gewaltsamen "Roten" Umsturzversuche vom letzten oder vorletzten Jahr verschwanden?

    Wer mit dem Schiessen anfaengt sollte mit einkalkulieren, dass eventuell zurueckgeschossen werden koennte.

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen

    Der Hinweis über die Massengräber stammt aus dem Militär, mit dem Hinweis das es noch mehr solcher Massengräber gibt!!!! Da sollen auch Ausländer drin sein.

    Da tut sich ja ein riesiger politischer Skandal auf.
    beruhig dich wieder - noch ist keine DNA gemacht worden, es scheinen nur mehr Skelette vorhanden zu sein - nach ca. einem Jahr?
    Auch wurde nur vermutet, das es ev. Rothemden sein könnten, nur waren letztes Jahr nur um die 40 Vermisste gemeldet, war der Rest aus Kambodscha?
    Jetzt müssen DNA Test gemacht und mit denen der Familien von den Vermissten verglichen werden - dann weiss man genaueres.

    Gleich wieder Abhisit und Suthep zum IGH transportieren zu wollen, ist wohl ein wenig verfrüht, oder. Sollten es Rothemden sein, müsste geklärt werden, wer den Befehl zum Mord gegeben hat. Abhisit sicher nicht - bei Prayuth, naja - wer weiss.

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Man braucht übrigens die 169 Toten nicht unbedingt mit Abhisit persönlich in Verbindung zu bringen. Nicht nur weil er ein Mimöschen war, sondern vor allem, dass die Untergebenen es vermeiden wollen, die Galeonsfigur einer Regierung in solche Dinge überhaupt einzubinden. Die Galeonsfirguren danken es zumeist mit gezieltem "Weggucken".
    du sagst Mimöschen, andere Hardcores nennen ihn Killer-PM. Welche Unterschiede in den Einschätzungen es doch gibt.
    Nach deinem Verständnis, haben ev. Kommandotruppen bei Thaksin diesen auch nicht miteingebunden, als sie 3000 Unschuldige erschossen - wäre auch eine Möglichkeit.

    Wo du sicher recht haben dürftes - wenn jetzt eine Schweinerei passieren sollte - gehe ich auch davon aus, das Yingluck nicht miteingebunden wurde, wo sie ja nicht mal im normalen Tagesgeschäft involviert ist. :-)
    Die weiss meist weniger als nichts - daher auch ihre - in den Medien bereits kritisierten - unklaren Äusserungen.

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    was, Taxin ist nicht Schuld????

    ich bin erschüttert
    keine Ahnung, folgende Möglichkeiten gibt es:

    Leichen älter als 20 Jahre - dann war es Suchinda
    Leichen um die 8 Jahre alt - dann war es Thaksin (Drogenkrieg)
    Leichen 1-2 Jahre alt - dann waren es Rothemden.

    Wenn man letztere Möglichkeit hernimmt und die Aussage Thaksins bei seinem Drogenkrieg, wo sich die 3000 ja lt. ihm ja gegenseitig erschossen haben, dann könnte man ja auch hier das gleiche behaupten - die Rothemden haben sich gegenseitig erschossen.
    Ich zitierte nur Thaksins Aussage - ich glaub ja nicht daran :-)

    Lt. ....thip kann man nur mehr die DNA feststellen, mehr nicht.
    Wenn die Leichen bereits derart fertig verwest sind, kann das in einem Jahr so weit sein, das man keinen Todeszeitpunkt mehr
    feststellen kann. Wage ich fast zu bezweifeln.

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Populismus kommt zurück - nun unter der Flagge von Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.01.11, 21:19
  2. Rundum Sorglos Versicherung fuer Abhisit durch Amulette
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.09, 11:44
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 22:56
  4. Schäuble und die Folter
    Von resci im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.05.07, 01:12
  5. Einfuehrung der Folter,
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 14.04.04, 15:22