Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 99 von 99

Finanzamt fordert Geld von Auslandsrentnern

Erstellt von Professional, 13.02.2012, 12:10 Uhr · 98 Antworten · 11.249 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    17.448
    Zitat Zitat von arthurschmidt2000 Beitrag anzeigen
    Das ist so nicht ganz richtig. Art. 18 Abs. 1 des DBA Deutschland Thailand:

    Ruhegehälter und andere Vergütungen für frühere unselbständige Arbeit sowie Renten, die eine in einemVertragstaat ansässige Person bezieht, können nur dann in dem anderenVertragstaat besteuert werden, wenn dieseVergütungen bei der Ermittlung der Gewinne eines Unternehmens dieses anderen Staates oder einer in diesem Staat gelegenen Betriebstätte als Ausgaben abgezogen werden.

    Umgangssprachlich, werden Betriebsrenten aus Pensionsfonds bezahlt hat Thailand das Besteuerungsrecht.
    Allerdings gilt für den externen Durchführungsweg Pensionskasse das gleiche, als zahlte der Betrieb die Betriebsrente direkt, so zumindest die herrschende Meinung, insofern gilt dann doch, dass auch diese Betriebsrenten in Deutschland zu versteuern sind.

    Zitat Zitat von Thairetter Beitrag anzeigen
    bezieht ihr eine deutsche Sozialrente ist das thailändische FA zuständig, nach meinen Informationen werden die aber bisher nicht tätig.
    Nicht tätig heißt aber nur, dass sie dem bisher nicht weiter nachgehen und nicht abgleichen. Der Fachabteilung für ausländische Sachverhalte im Zentralfinanzamt in Bangkok ist durchaus bewusst, dass sie deutsche Renten besteuern können, und das wollen sie auch nach eigener Aussage.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    205
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Allerdings gilt für den externen Durchführungsweg Pensionskasse das gleiche, als zahlte der Betrieb die Betriebsrente direkt, so zumindest die herrschende Meinung, insofern gilt dann doch, dass auch diese Betriebsrenten in Deutschland zu versteuern sind.

    Beispiel: Postbeamter, Rentenbezieher mit Dauerwohnsitz in Thailand.


    Antrag auf Erteilung einer Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug für beschränkt einkommensteuerpflichtige Arbeitnehmer.


    Seite 3 unter E Steuerbefreiung von beschränkt einkommensteuerpflichtigen Versorgungsempfängern, Akommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung zwischen der Bundesrepublik Deutschland > Staat Thailand eintragen.
    Eine Ansässigkeitsbescheinigung des Wohnsitzfinanzamt soll beigefügt werden, dort den Hinweis handschriftlich vermerken > wird von der hiesigen Steuerbehörde nicht erteilt.


    Den Antrag an das Versorgungscenter, das zuständige Finanzamt Bonn - Außenstadt stellt die entsprechende Bescheinigung aus, auf die Pension fällt in DE keine Lohnsteuer an.


    War ein langer steiniger Weg bis wir soweit waren.


    Beispiel: Thailändische Witwe mit Wohnsitz in THA, Betriebsrente von der VW AG


    Gleicher Antrag an VW verschickt, die Rente wird ohne Lohnsteuerabzug ausgezahlt.

  4. #93
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.937
    Wenn es so wäre wie du schreibst , dann wäre ja alles OK .
    Aber wie ich gelesen habe , bekommen Auslandsrentner oft nach 6 - 8 Jahren " steuerfrei " ,
    eine Nachzahlung vom Finanzamt Neubrandenburg .
    Habe in den letzten Tagen vieles über Besteuerung der Rente im Ausland gelesen u.
    bin so schlau wie am Anfang .

  5. #94
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    7.321
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Aber wie ich gelesen habe, bekommen Auslandsrentner oft nach 6 - 8 Jahren "steuerfrei", eine Nachzahlung vom Finanzamt Neubrandenburg.
    Das ist doch schön! Muss man sich dafür dort extra melden oder machen die das automatisch?

  6. #95
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    17.448
    Zitat Zitat von Thairetter Beitrag anzeigen
    Beispiel: Thailändische Witwe mit Wohnsitz in THA, Betriebsrente von der VW AG


    Gleicher Antrag an VW verschickt, die Rente wird ohne Lohnsteuerabzug ausgezahlt.
    Das macht dann VW wohl falsch.

  7. #96
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    205
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das macht dann VW wohl falsch.
    VW leitet den Antrag nur weiter an das FA, dort wird entschieden wie die Dame steuerlich zu behandeln ist.

    Auf ihrer Rentenabrechnung für Januar 2017 ist die Steuerklasse 1 vermerkt, Gesamtbrutto 298,55 EUR, Nettoentgeld 298,55 EUR.

    Wird entsprechender Antrag nicht gestellt, ist es der VW AG nicht möglich die elektronische Steuerkarte zu ziehen und wären verpflichtet die Rentnerin mit Steuerklasse 6 zu belasten, so passiert bei dem Postbeamten.

  8. #97
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    17.448
    Zitat Zitat von Thairetter Beitrag anzeigen
    VW leitet den Antrag nur weiter an das FA, dort wird entschieden wie die Dame steuerlich zu behandeln ist.

    Auf ihrer Rentenabrechnung für Januar 2017 ist die Steuerklasse 1 vermerkt, Gesamtbrutto 298,55 EUR, Nettoentgeld 298,55 EUR.

    Wird entsprechender Antrag nicht gestellt, ist es der VW AG nicht möglich die elektronische Steuerkarte zu ziehen und wären verpflichtet die Rentnerin mit Steuerklasse 6 zu belasten, so passiert bei dem Postbeamten.
    Dann hatte ich dich ein wenig missverstanden, weil du von Steuerfreiheit sprachst. In deinen Fällen geht es aber um den Lohnsteuerabzug.

  9. #98

  10. #99
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.212
    Das Video geht nicht. Aber ich kann Dir sagen, dass es ohne Steuern geht. Fabian hoert das aber nicht so gerne

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Finanzamt Unterhaltsbescheinigung
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 12:55
  2. Krieg mit dem Finanzamt
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.04.04, 14:09
  3. Finanzamt
    Von phiben1 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.11.03, 10:17
  4. Finanzamt - Anerkennung von ...
    Von Krasang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.03, 21:15
  5. Finanzamt
    Von Roland im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.03, 21:39