Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 99

Finanzamt fordert Geld von Auslandsrentnern

Erstellt von Professional, 13.02.2012, 12:10 Uhr · 98 Antworten · 10.355 Aufrufe

  1. #1

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    woody
    Avatar von woody
    Und was genau ist das Stoerende daran? Mal abgesehen davon, dass die Renten bis zum oberen Bereich steuerfrei sind?

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    die 1000.-- Euro Wuffties in Pattaya dürften kaum davon betroffen sein.

  5. #4
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    auch hier noch ein Beitrag zum Thema: Auslandsrentner in der Steuerfalle - ZDF.de

  6. #5
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    die 1000.-- Euro Wuffties in Pattaya dürften kaum davon betroffen sein.
    Was ist denn ein Wufftie?

  7. #6
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Was ist denn ein Wufftie?
    Ein Wohlstandsgruftie??????

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    In einem Forum wie diesen hätte man ja zumindestens erwarten dürfen zu erfahren, dass D mit Thailand ein sogenanntes Doppelbesteuerungsabkommen, nachdem im Falle von Renten der Rentenversicherung (also nicht bei Pensionen) Thailand das Recht hat, diese Einkommen, so sie Einkommen sind, zu versteuern.

    Dass es solche Regelungen gibt, beschreibt auch der oben zitierte Artikel:

    "Nicht jeder Auslandsrentner sei allerdings automatisch steuerpflichtig und werde aus der Heimat angeschrieben, betont Deutsch. Der blaue Brief kommt in der Regel nur dann, wenn der Rentner in einem Land lebt, das Deutschland den steuerlichen Zugriff auf die in die Ferne überwiesenen Altersbezüge erlaubt. Dazu zählen Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Polen und die Niederlande. Auch Kanada gehört seit Dezember 2011 dazu."

    Was der dümmliche Journalist zu recherchieren vergaß, war die Tatsache, dass Thailand ebenfalls zu der Liste der obigen Länder gehoert.
    Und der schusselige TS ohnehin nicht.

  9. #8
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320

  10. #9
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Was ist denn ein Wufftie?
    Das sind die Leute, die ihr ganzes Leben nicht gearbeitet haben und jetzt von 1000,- Almosen dahinsiechen müssen

  11. #10
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    In einem Forum wie diesen hätte man ja zumindestens erwarten dürfen zu erfahren, dass D mit Thailand ein sogenanntes Doppelbesteuerungsabkommen, nachdem im Falle von Renten der Rentenversicherung (also nicht bei Pensionen) Thailand das Recht hat, diese Einkommen, so sie Einkommen sind, zu versteuern.
    genau so isses. Doppelbesteuerungsabkommen is das Stichwort.
    Wo bei mich mal interessieren würde, wie hoch die Steuern in Th. sind, die von einer Deutschen Rente abgezogen werden ?
    Fährt man in Th. besser oder beläßt man lieber seinen Wohnsitz hier in D um in den steuerlichen Freibetrag zu bleiben ?

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Finanzamt Unterhaltsbescheinigung
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 12:55
  2. Krieg mit dem Finanzamt
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.04.04, 14:09
  3. Finanzamt
    Von phiben1 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.11.03, 10:17
  4. Finanzamt - Anerkennung von ...
    Von Krasang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.03, 21:15
  5. Finanzamt
    Von Roland im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.03, 21:39