Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 149

Fakten zum Crown Property Bureau

Erstellt von waanjai_2, 12.12.2012, 07:14 Uhr · 148 Antworten · 8.624 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Fakten zum Crown Property Bureau
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    sind hier einmal zusammengetragen worden. Aus einem aktuellen - nicht unumstrittenen - Anlaß:

    Monarchy Fund Evicts Elderly to Boost Profit in Bangkok Renewal - Bloomberg
    Ich finde das sehr gut, hier mal Fakten zusammentragen will. Es ist ja wirklich haarstraeubend, wenn man mal in anderen Foren querliest, was da fuer Zahlen herumgeistern.
    In dem zitierten Artikel sind auch viele Fakten drin, es ist nur oft die "Zuordnung" nicht klar zu erkennen.

    Ich versuche mal, es zu strukturieren*

    *strukturierenden Inhaltsanalyse (ist nicht von mir, habe ich gerade bei google gefunden)

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    ... Ich versuche mal, es zu strukturieren ...
    Prima, mach das mal.
    Vergelt's Gott.

  4. #43
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Enttaeuschend bei diesem Bloomberg-Beitrag, ist dieser Draenen-Druesen-Part, passt irgendwie ueberhaupt nicht zu einem Wirtschafts-Gutachter/Berater, mehr zu einem Medienunternehmen (was sie ja auch sind!).
    Das gibt es ueberall, eine Strasse wird gebaut, im Öffentlichen Interessse muss ein Haus abgerissen werden, oder ein Eigentuemer baut anstelle des alten ein neues Mietshaus.
    Ich glaube, ich habe Bilder von der Langsuan Strasse gesehen, da hieß es immer es waere Slumgebiet, kann man so aber nicht bezeichnen, da es Strom, Wasser gibt. Slumaehnlich ist allerdings die Abwasser-Situation.*
    Ueberall in der Welt gibt es mehr oder weniger einzuhaltende Rechtsvorgaben, die in solchen Faellen zu beachten sind (Minimum).

    Die Miete fuer ein Haus am Fluss (in BKK) von 496 TB/Monat ist natuerlich super-sozial!!

    Das Entschaedigungsangebot (5.100 TB/m² Kaufgutschein) halte ich fuer sehr grosszuegig. Bei eines IST-Flaeche von (zB) 250 m² ergibt das einen Betrag von 1,25 mio TB. Damit, und einer monatlich Ratenzahlung >500 TB (statt Miete) sollte es schon moeglich sein, in einem Wohnblock am Fluss (natuerlich nicht neben der Botschaft) etwas passendes fuer den 78 -jaehrigen zu finden.

    So nebenbei haette er dann Eigentum statt Mietrecht.


    *was vermutlich nur durch Abriss in Griff zu bekommen waere!(?)

  5. #44
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @Siamfan,

    eine sachlich gute Darstellung .


    Ansich zeigt die reisserische Headline "Monarchy Fund Evicts Elderly to Boost Profit in Bangkok Renewal" das der Schreiber ein bestimmtes Ziel verfolgt. Waere es nicht so, dann haette er auch die positiven Aspekte in den Artikel mit einfliessen lassen.

  6. #45
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Ansich zeigt die reisserische Headline "Monarchy Fund Evicts Elderly to Boost Profit in Bangkok Renewal" das der Schreiber ein bestimmtes Ziel verfolgt. Waere es nicht so, dann haette er auch die positiven Aspekte in den Artikel mit einfliessen lassen.
    genau, in keinem der Artikel über CPB wird erwähnt, das daraus sämtliche Projekte bezahlt werden.
    AUch wird in diesem Artikel nicht erwähnt, das viele Ländereien dem König zwar offiziell noch gehören, ihm aber nicht mehr zur Verfügung stehen, weil schon ganze Dörfer darauf errichtet wurden. Hier bauen die Thais fleissig Häuser auf Königsland. Ist schon alles abgesteckt und die Thais verscheuern diese Ländereien unter der Hand. 1 Rai ca. 100.000 Baht.

    Hier etwas über seine Projekte:

    Thailand’s Unique Royal Projects

    Insgesamt hat er bereits mehr als 3000 Projekte realisiert. Als Thaksin seinerzeit auch ein Damm-Projekt realisieren wollte, um zu zeigen - das er das auch kann, ging es in die Hose. Der König wollte ihm noch helfen, hat der grosse Meister aber abgelehnt, er hätte dann ja bei der Bevölkerung nicht mehr profitiert.

    Thailand’s Unique Royal Projects

    Übrigens, sollte Thaksin etwas kürzertreten, was die Monarchie betrifft - er hat selbst blaues Blut in den Adern. Seine Grossmutter ist Prinzessin Jantip na Chiang Mai und wo diese Adligen herkommen, weiss man ja eigentlich.

  7. #46
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    @Siamfan,

    eine sachlich gute Darstellung .


    Ansich zeigt die reisserische Headline "Monarchy Fund Evicts Elderly to Boost Profit in Bangkok Renewal" das der Schreiber ein bestimmtes Ziel verfolgt. Waere es nicht so, dann haette er auch die positiven Aspekte in den Artikel mit einfliessen lassen.
    Danke! Das war eigentlich erst die Einleitung.

    Habe mir mal diese Grafik ausgeliehen, die scheint ziemlich vollstaendig zu sein und ich glaube es ist einfach besser, wenn man das vor Augen hat.
    Darstellung1.jpg

  8. #47
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    genau, in keinem der Artikel über CPB wird erwähnt, das daraus sämtliche Projekte bezahlt werden.
    AUch wird in diesem Artikel nicht erwähnt, das viele Ländereien dem König zwar offiziell noch gehören, ihm aber nicht mehr zur Verfügung stehen, weil schon ganze Dörfer darauf errichtet wurden. Hier bauen die Thais fleissig Häuser auf Königsland. Ist schon alles abgesteckt und die Thais verscheuern diese Ländereien unter der Hand. 1 Rai ca. 100.000 Baht.

    Hier etwas über seine Projekte:

    Thailand’s Unique Royal Projects

    Insgesamt hat er bereits mehr als 3000 Projekte realisiert. Als Thaksin seinerzeit auch ein Damm-Projekt realisieren wollte, um zu zeigen - das er das auch kann, ging es in die Hose. Der König wollte ihm noch helfen, hat der grosse Meister aber abgelehnt, er hätte dann ja bei der Bevölkerung nicht mehr profitiert.

    Thailand’s Unique Royal Projects

    Übrigens, sollte Thaksin etwas kürzertreten, was die Monarchie betrifft - er hat selbst blaues Blut in den Adern. Seine Grossmutter ist Prinzessin Jantip na Chiang Mai und wo diese Adligen herkommen, weiss man ja eigentlich.
    RICHTIG!
    Aber das Land usw. gehoert nicht (!!) dem Koenig! Er bestimmt zwar die Mitglieder bis auf den Vorsitzenden, ... aber auch die Verfassungsrichter werden bestimmt, sind aber nicht weisungs-gebunden, so aehnlich ist es hier.

    Bitte doch einfach mal beim UK nachschauen. Da wurde doch nicht das Rad neu erfunden.
    Das Crownestate ist das Gegenstueck zum CPB

    The Crown Estate || Homepage
    The Crown Estate || Estates map

    Das ist doch alles sehr gut dargestellt.

    Warum Forbes das unterschlagen hat ? .........

    Ich meine , wenn man das vergisst, was Forbes geschrieben hat und schaut sich Bloomberg richtig an, ist alles so wie es auch in den Thaibestimmungen steht.

  9. #48
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Sorry habe ich vergessen:
    Britische Kronjuwelen

    Ich denke, das gehoert auch dazu , wenn man UK/TH vergleichen will.
    Die Kronjuwelen gibt es jetzt teilweise auch schon "dreifach", trotzdem darf die natuerlich auch keiner .... in seinen Besitz ueberfueheren.
    Es ist bei der Queen, wie beim Koenig halt die lange Amtszeit gegenueber anderen Staatsoberhaeuptern, die fuer .... Unklarheiten sorgen, man versucht automatisch das anzulegen, was man ueber einen Praesidenten weiss.

  10. #49
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Bloomberg schreibt
    Der britische Crown Estate wird auf mehr als 8 Milliarden Pfund ($ 12,9 Mrd.) geschätzt
    Nach der page des Crown Estate sind es aber rd. 21,5 Mrd $ dazu kommen aber noch 144.000 ha (1440 km²).

    Mit anderen Worten, das britische Crown Estate uebersteigt das thailaendische CP, beide sind nicht in der Verfuegungsgewalt der Monarchen!

    Analog uebersteigt auch das persoenliche Vermoegen der Queen das des Koenigs.


    Warum Forbes und Bloomberg das CP mit dem persoenlichen Vermoegen der Queen vergleicht, ..... kann ich nur vermuten, das sollte aber diesen ...... "Einrichtungen" nicht passieren.

  11. #50
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Das "public property" wird weder in TH noch UK besonders ausgewiesen. Das war lediglich in der o.a. Grafik erforderlich um den Teil als Uebergang zum Staatsvermoegen darzustellen.

    Ich vermute (!) es gibt auch in den "Abhaengigen Gebieten/Britische Ueberseegebiete" auch jeweils etwas vergleichbares wie das Crown Estate, was aber auch nicht zum persoenlichen Vermoegen der Queen gehoert.

Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zahlen und Fakten zu A1
    Von strike im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 05.03.13, 16:25
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.10, 15:04
  3. unglaubliche Fakten aus Berlin
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.09.10, 17:49
  4. Walter Camenisch-Manora-Property Hua-Hin
    Von singhafreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 09:52
  5. Fakten und Zahlen
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 19:34