Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 84

Ein Jahr nach den Demonstrationen

Erstellt von Yogi, 24.04.2011, 03:31 Uhr · 83 Antworten · 5.019 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Aber gerade zum Höhepunkt des Wahlkampfes sind zwar viele Wortgefechte zu erwarten, aber eher keine Demos. Da organisieren die gegnerischen Parteien ihre Methoden um die Wahlunwilligen und die zur Wahl nicht selbst gehen könnenden in die Wahllokale zu transportieren. Da wird sich evtl. auch abgesprochen, auf das keiner den anderen wegen Stimmenkaufs o.ä. anschwärzt.
    Nach dem Auszählen der Stimmen werden die ersten Nachwahlen veranlaßt. Alles keine gute Zeit, sich die Sympathien beim Wahlvolk zu verscherzen. Während die Dems hinter den Türen das Geschäft des Stimmenkaufs abwickeln. Bei den bereits abgesicherten Abgeordneten. Auch dafür ist Ruhe förderlicher.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Während die Dems hinter den Türen das Geschäft des Stimmenkaufs abwickeln. Bei den bereits abgesicherten Abgeordneten. Auch dafür ist Ruhe förderlicher.
    richtig, und Thaksin benötigt auch Ruhe, wenn er mit den Kamnans im Nordosten und Norden telefoniert, um für die Zusendung der Schecks die Adresse zu notieren.
    Das erfordert absolute Ruhe

    Aber schmutziger als die Wahl 2001 unter Thaksin wird es sicher nicht werden - Thaksin lässt sich halt nicht gerne einholen.


  4. #23
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Aber gerade zum Höhepunkt des Wahlkampfes sind zwar viele Wortgefechte zu erwarten, aber eher keine Demos
    Ich befürcht da eher auch eine Machtübernahme der Militärs. Auch kann ich mir eine Verschiebung der Wahl auf unbestimmte Zeit vorstellen. Das kann sicherlich dann in Demos mit schrecklichem Ausgang münden.

  5. #24
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Yogi,
    ich kann es Dir nicht Punkt fuer Punkt begruenden.
    strike, dass beruhigt mich nicht wirklich. Aber, ich schrieb, ich befürchte. Hoffen tue ich das alles friedlich abläuft.
    Ich weiss nicht mehr wo ich es gelesen hatte, eine Umfrage des Militärs über das Wahlverhalten ergab, dass es eine Mehrheit für die Opposition geben wird.
    Wenn trotz der Manipulationen dieses Ergebnis eintreffen wird, glaube ich nicht, dass das so akzeptiert wird.

  6. #25
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Jatu.... Prompan ist ja wirklichein schlimmer Finger. Jetzt behauptet der doch tatsächlich während einer Pressekonferenz, er könnte beweisen, dass das Anzünden vom Central World vom Militär durchgeführt wurde. Er nennt Videoaufnahmen und Fotos, die er gesichtet hat, als Beweis.
    O.k., fairerweise muss man sagen, dass er die Beweise noch nicht vorgelegt hat. Selbst mal spekuliert, die Beweise gibt es gar nicht, aber die Aussage ist zutreffen, dann muss es einigen Würdenträgern ganz schön mulmig werden. In dem Zusammenhang, muss man sich auch fragen, wie lange Jatu.... noch auf freiem Fuss ist.
    Es könnte spannend, auch im Hinblick auf die ,,anstehende,, Wahl werden.

    Was im Parlament nicht gesagt werden durfte News - Enthüllungen Freitag, den 29. April 2011 um 13:39 Uhr (ST, 29.04.2011) UPDATE Während der Pressekonferenz der Vereinigten Front für Demokratie und gegen Diktatur ( UDD ) im Auslandskorrespondentenclub in Bangkok am 26.04.2011, erklärte der Abgeordnete Jatu.... Prompan einige Details hinsichtlich den Bränden nach dem Massaker in Bangkok, die er während der Misstrauensdebatte nicht zeigen / sagen durfte:
    "Das Anzünden von Central-World war eine zeitlich gut abgestimmte Aktion zur Ablenkung des Staates vom Massaker innerhalb von Wat Pathum und um der Welt zu zeigen, dass die Rothemden Terroristen sind.
    Red Shirt leaders at FCCT
    Was im Parlament nicht gesagt werden durfte | Schönes? Thailand - Nachrichten, Meinungen, Analysen | Dass, Gebäude, War, Poli

    Ich hab mal 2 Links eingestellt, da wie wir wissen einige Member ST als unseriös betrachten.

  7. #26
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.690
    Ein wichtiger Stimmenkäufer Thaksins wird im ja jetzt fehlen; der macht auf der anderen Seite seine Deals: Newin Chidchob. Unvergessen wie er 2005 den Kamnans im Süden erklärte, er könne jede Summe überbieten. Zu dumm dass das auf Tape festgehalten wurde. Wie die Wahl im Süden für TRT ausging wissen wir.......

  8. #27
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ein wichtiger Stimmenkäufer Thaksins wird im ja jetzt fehlen; der macht auf der anderen Seite seine Deals: Newin Chidchob. Unvergessen wie er 2005 den Kamnans im Süden erklärte, er könne jede Summe überbieten. Zu dumm dass das auf Tape festgehalten wurde. Wie die Wahl im Süden für TRT ausging wissen wir.......
    Ich mag mal nachfragen, clavigo, ist das jetzt ein reines Statement oder eine Erwiederung, auf was?

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich befürcht da eher auch eine Machtübernahme der Militärs. Auch kann ich mir eine Verschiebung der Wahl auf unbestimmte Zeit vorstellen. Das kann sicherlich dann in Demos mit schrecklichem Ausgang münden.
    nicht mit Thida - da müssten sie zuerst Thida ablösen. Ausserdem lässt Thaksin die Rothemden gerade fallen - mal sehen, was die nun machen, ob die weiter für Thaksin kämpfen.
    Dann wären sie naiver als ich dachte.
    Ach ja, aUCH DIE PT distanziert sich langsam von den Rothemden - zu Thaksin-nahe.
    Hat sich eigentlich noch keiner Gedanken gemacht, warum es in Chiang Mai - nach der letzten Flop-Demo, wo keiner hinging - keine Rothemden.Demos mehr gibt?

  10. #29
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ein wichtiger Stimmenkäufer Thaksins wird im ja jetzt fehlen; der macht auf der anderen Seite seine Deals: Newin Chidchob. Unvergessen wie er 2005 den Kamnans im Süden erklärte, er könne jede Summe überbieten. Zu dumm dass das auf Tape festgehalten wurde. Wie die Wahl im Süden für TRT ausging wissen wir.......
    obwohl ich Newin nicht besonders schätze - dumm ist er nicht.
    Er hat fast alle Nachwahlen im Isaan gewonnen und die PT verdrängt, auch hier werden wohl viele - mangels anderer Alternative Newins BJT wählen.
    Hoffentlich nicht allzuviele

    Das Anzünden von Central-World war eine zeitlich gut abgestimmte Aktion zur Ablenkung des Staates vom Massaker innerhalb von Wat Pathum und um der Welt zu zeigen, dass die Rothemden Terroristen sind
    dann bliebe die Frage offen, wie dann ein Brite einem Reporter vor der Brandlegung erklären konnte - so, wir gehen nun das CW abfackeln. Der Brite wurde dann zusammen mit dem Australier verhaftet und abgeschoben.
    Aber warten wir auf die Bilder von Jatu...., sofern sie irgendwann mal kommen. Bis dato ist ausser den angekündigten mysteriösen Bildern und Zeugen 22 - 25 nicht allzuviel in diese Richtung präsentiert worden.
    Warum hat man die Bilder nicht schon der internationalen Presse zugespielt - das würde dann einschlagen wie eine Bombe, sofern die Soldaten, die darauf zu sehen - Anupong zugeordnet werden können.
    Wie man weiss, gab es ja auch Wassermelonen-Soldaten, wären solche auf den Bildern zu sehen - muss man sich fragen, für wen die dann den Brand gelegt haben

  11. #30
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Gut kaeme aktuell sicher ein Rothemd mit mindestens kambodschanischen Aussehen - besser noch wirklichen Khmer - Wurzeln.
    Wenn der dann auch noch den Vornamen "Shinawatra" traegt: BINGO!
    oder ein Rothemd mit westlichen Aussehen, der 4 Tage bevor das CW abgefackelt wurde, das auch einem Reporter ankündigte.
    Wie geht das denn? Ein britischer Wahrsager, oder steckt da Wissen dahinter


Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bonusmeilen verfallen nicht nach einem Jahr
    Von tira im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.10, 22:00
  2. Demonstrationen im LOS
    Von ede im Forum Thailand News
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 02.07.07, 14:02
  3. Thailand - ein Jahr nach dem Tsunami
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.12.05, 01:01
  4. Krawalle&Demonstrationen
    Von cayoty im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.05, 18:58
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.04, 13:31