Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

Erstellt von Samuianer, 14.01.2010, 03:12 Uhr · 35 Antworten · 1.751 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

    Dein Optimismus in Ehren.

    Hätte sich die Elita nicht amateurhaft verhalten, würde Thaksin bereits hinter Gitter sitzen und evtl. auf "Guter Führung" plädieren.

    Entweder wird weiterhin mit allen Mitteln versucht Thaksin erfolglos zu "jagen" oder er stirbt eines Tages an Altersschwäche in seinem Domizil.

    Ein eindeutiges "Yes we can/will" (Thaksin verhaften) habe ich bis heute nicht erkennen können.

    Wer Thailands Politik verfolgt, der muss sich keine Daily Soaps mehr antun. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

    Zitat Zitat von Silom",p="812574

    Entweder wird weiterhin mit allen Mitteln versucht Thaksin erfolglos zu "jagen" oder er stirbt eines Tages an Altersschwäche in seinem Domizil.
    naja, wenn ein Auslieferungsersuchen an Dubai übergeben wird, was machen die Thai Behörden dann - wenn diesem stattgegeben wird. :-)

    War ja beim Schreiber auch so. Da hätten auch sicherlich viele gerne gesehen, wenn die Auslieferung nicht stattgefunden hätte - aber auf einmal war er da.
    Aber da so eine Auslieferung sowieso - egal ob gewollt oder nicht - mehr als 10 Jahre dauert, dürfte dies Abhisit nicht mehr interessieren.

  4. #13
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

    Ich denke in mind. 50 Threads wird über Auslieferung Thaksin berichtet.

    Ergebnis?

    Die "Rechtsprecher Thailands im Nittaya Forum" treten auf der Stelle.

    Ich wette um 1 Kiste Singha, dass im Januar 2011 dieses Mr. X- Spiel eine Fortsetzung findet.

    Wer wettet mit?

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

    Zitat Zitat von Silom",p="812580
    Ich denke in mind. 50 Threads wird über Auslieferung Thaksin berichtet.

    Ergebnis?

    Die "Rechtsprecher Thailands im Nittaya Forum" treten auf der Stelle.

    Ich wette um 1 Kiste Singha, dass im Januar 2011 dieses Mr. X- Spiel eine Fortsetzung findet.

    Wer wettet mit?
    es gibt keine Auslieferung in dieser oder der nächsten Regierungsperiode - also ist sämtliche Diskussion darüber, rein theoretisch.
    Sollte Thaksin tatsächlich festgesetzt werden, dann zahlt er eine Kaution und kämpft sich durch alle Instanzen. Das dauert Jahre....

  6. #15
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

    Das sehe ich auch so !
    Darum kann ich dieses Thema
    und einige festgebissene Meinungen schon lange nicht mehr ernst nehmen.

    Eine Auflockerung des Thema´s erfolgt meist nur
    durch meinen (meist nicht ganz ernst gemeinten) Zwischenruf :

    ICH liebe Thaksin !

    Zitat Zitat von Silom",p="812574
    Wer Thailands Politik verfolgt, der muss sich keine Daily Soaps mehr antun. ;-D

  7. #16
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

    Zitat Zitat von Silom",p="812580
    Ich denke in mind. 50 Threads wird über Auslieferung Thaksin berichtet.

    Ergebnis?

    Die "Rechtsprecher Thailands im Nittaya Forum" treten auf der Stelle.

    Ich wette um 1 Kiste Singha, dass im Januar 2011 dieses Mr. X- Spiel eine Fortsetzung findet.

    Wer wettet mit?
    Das Ganze ist doch wirklich eine Thai-Soap. Wobei ich mich manchmal frage, wer hier die meisten Watschen abkriegt (Abisit oder Taxin).
    Und seit über einem Jahr wird hier berichtet, morgen wird er ausgeliefert, hat er kein Geld mehr, hat keine Zuflucht, bla, bla,...

    So richtige Experten halt. ;-D

  8. #17
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

    Zitat Zitat von KKC",p="812606
    Und seit über einem Jahr wird hier berichtet, morgen wird er ausgeliefert, hat er kein Geld mehr, hat keine Zuflucht, bla, bla,...
    Quatsch, er wird nicht morgen und auch nicht in Kürze ausgeliefert. Dauert Jahre so eine Auslieferung.

    Geld dürfte ihm möglicherweise knapp werden, wenn man bedenkt - was Thaksin so an Geld in TH verbrennt.
    Ausserdem ist der grösste Teil seines Vermögens ja immer noch eingefroren.
    Aber Hun Sen wird ihm schon unter die Arme greifen, wenn die Kasse leer wird.

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

    Was einem hier so Alles "in den Mund" gelegt wird...

    ;-D


    Die Thaksin Fans sind schon eine Klasse fuer sich, Duennbrettbohrer der Superlative!


    Kann man nicht anders sagen, wehe denen die sich wagen entgegen der Meinung dieser "Herren" was zu sagen!

    Der Herr Robert haette hier so manchen schon zeitlebens Sperre verabreicht, wie in seinem "erfolgreichen" Forum.

    Wiederum woanders waere man von einem anderen Mitglied das sich hier schwer um "gute Nachbarschaft und freundliche Zusammenarbeit" bemueht, laengst ge-waanjai't worden!

    Aber das sei mal dahingestellt wenn es den Herren eine klammheimliche Freude bereitet.... so sei ihnen Freude durchaus gegoennt!


    Ich moechte, wie gesagt kein 1.5 Mrd. bei Gazprom in der Kreide stehen und eine Zahlung versaeumt haben!

    Wird sich eines Tages Alles zeigen ob das nun "Enten" waren oder ob der Mann tatsaechlich so ein "cleverer" Geschaefts mann ist/war!


    Ende Februar wissen wir Punkto "eingefrorenen Besitz" mehr!

  10. #19
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

    Tja @Samuianer , so ist das Leben !

    DU reitest auf diesem Thema halt immer und immer wieder rum.
    Eine Chance auf realistische Beurteilung des Thema´s besteht bei dir nicht.
    DU hast halt immer Recht !
    Schon die Schlagzeilen deiner fast tägl. neu eröffneten Thread´s über Thaksin sind bei dir Fakt.
    Lässt Thaksin einen Furz,
    erzählst Du sofort von einem Atomaren oder Chemischen Angriff auf Thailand´s Bevölkerung.

    So etwas ist für mich z.B. halt meilenweit von jeglicher Realität entfernt.

    Was Thaksin z.Zt. macht, geht mir schon lange am A... vorbei.
    Es ist z.Zt. einfach nicht Wichtig genug !

    Thailand wird´s und muß das alles Richten ...nicht der @Samuianer !

    Deswegen sind wir jedoch noch keine Duennbrettbohrer der Superlative!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="812948
    Was einem hier so Alles "in den Mund" gelegt wird...

    ;-D


    Die Thaksin Fans sind schon eine Klasse fuer sich, Duennbrettbohrer der Superlative!


    Kann man nicht anders sagen, wehe denen die sich wagen entgegen der Meinung dieser "Herren" was zu sagen!
    Bis dto. habe ich in all den Jahren eine Verwarnung wegen @Dieter1 bekommen,
    weil ich mich gegen die
    ...gegen mich und Pu gerichteten Unterstellungen und Beleidigungen etwas zu aggressiv gewehrt habe.

    Aber die von Dir teilw. gewählten Worte gegenüber Mitmembern sind manchmal schon krass !

    Aber O.K. du bist noch jung und beim Thema Thaksin festgefahren

    ....darum trotzdem schönes Wochenende und

  11. #20
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Ein "cleverer" Geschaeftmann hat sich verspekuliert...

    Zitat Zitat von Samuianer",p="812138


    [highlight=yellow:d63901b749]Sources claim[/highlight:d63901b749] Thaksin has suffered a series of financial blows that have depleted his funds, contrary to his claim in a recent interview on the Times Online website that he still had some US$100 million (Bt3.31 billion) of his total net worth.

    First of all, [highlight=yellow:d63901b749]they say [/highlight:d63901b749]financial and political problems related to his investments in Dubai are preventing him from returning to the emirate.

    "[highlight=yellow:d63901b749]If he goes back[/highlight:d63901b749] to Dubai, he´ll be nabbed right at the airport," said one source. "His geographical movements have become a big constraint. He´s now believed to be staying in Cambodia."

    [highlight=yellow:d63901b749]Second, [highlight=yellow]the sources say [/highlight:d63901b749]the UK Treasury has quietly seized some $4 billion believed to belong to Thaksin.

    [highlight=yellow:d63901b749]Believing[/highlight:d63901b749] the money came from dubious tax havens, the Treasury orig

    inally froze the amount in 2008 in a procedure that would allow the rightful owner came forward to declare ownership, according to the sources. However, the time limit recently expired with no one claiming ownership, leading the Treasury to seize the money outright, [highlight=yellow:d63901b749]the sources say.[/highlight:d63901b749]

    [highlight=yellow:d63901b749]A government source also said[/highlight:d63901b749] Thaksin was believed to have borrowed money from a Russian oil company to finance his political comeback.

    "He´[highlight=yellow:d63901b749]ll be[/highlight:d63901b749] in big trouble with the Russians if he cannot repay that debt," [highlight=yellow:d63901b749]the source said[/highlight:d63901b749]. "But wherever he goes, he likes to have his photo taken with VIPs, to assert his status."

    [highlight=yellow:d63901b749]A source close to Thaksin[/highlight:d63901b749] said the ousted leader now was down to between Bt500 billion and Bt1 billion.

    As a fugitive on the run, the only way Thaksin can salvage his future is through a political upheaval in Thailand. He is said to be pursuing a three-pronged strategy to reclaim his assets and make a political comeback.

    First, his cronies will lobby the Supreme Court in the assets-seizure case, hoping to get at least some of the money back. [highlight=yellow:d63901b749]It is believed[/highlight:d63901b749] the Thaksin camp would be satisfied if the court returned Bt40 billion and ordered seizure of the rest, as the Thaksin empire was worth around that amount before he entered politics.
    "This option will not work, because he has no influence over the Supreme Court,"[highlight=yellow:d63901b749] one source said.[/highlight:d63901b749]

    Second, Thaksin [highlight=yellow:d63901b749]will [/highlight:d63901b749]try to bring down the Abhisit Vejjajiva government. Already, red-shirt protesters have mobilised in a bid to topple the administration.

    But a more effective way to remove the Democrat-led government is to drive a wedge between the coalition partners, with the Chart Thai Pattana Party acting as the catalyst.

    [highlight=yellow:d63901b749]Sources say[/highlight:d63901b749] the coalition partners may use the constitutional-amendment issue as an excuse to walk away from the government. Chart Thai Pattana, controlled by Banharn, is spearheading the drive, but the Bhum Jai Thai Party, controlled by Newin Chidchob, is believed to be hesitant.

    As prime minister, Abhisit holds the upper hand, because he can counter the threat by opting to rule with a minority government if the coalition parties betray him.

    Abhisit can run the country with a minority government for several months before calling a snap election, during which time he will still serve as acting prime minister.

    Lastly, Thaksin´s final game plan is to rely on the red shirts to start rioting again, with an ensuing military reaction in his favour ahead of the Supreme Court´s February 26 ruling.
    [highlight=yellow:d63901b749]
    Political sources say[/highlight:d63901b749] the early part of next month will be the most intense period in terms of Thaksin´s final battle for survival.
    Habe mir das Zitat mehrere Male durchgelesen und ausser von namenlosen Quellenangaben und Konjunkturfälle nichts brauchbares gelesen. V.a. werden Themen angeschnitten, die sowieso jeder schon kannte.

    Warum dann dieser Aufwand?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Reisen an sich
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 18:10
  2. MadMovie hat sich getraut*
    Von MadMovie im Forum Literarisches
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 15.01.07, 13:17
  3. Lohnt sich das ?
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.10.06, 04:29
  4. BBC-Radio verabschiedet sich aus LOS
    Von Sioux im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.05, 08:45