Seite 3 von 39 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 385

Education in Thailand: A Terrible Failure

Erstellt von waanjai_2, 30.05.2013, 08:13 Uhr · 384 Antworten · 29.435 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Also Du hast einen DACH Abschluss. Dann gilt was ich schrieb, Du erweiterst Deinen Horizont, Deine Einsatzmoeglichkeiten und Deinen Marktwert.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Also Du hast einen DACH Abschluss. Dann gilt was ich schrieb, Du erweiterst Deinen Horizont, Deine Einsatzmoeglichkeiten und Deinen Marktwert.
    Yep... + hab noch ein bisschen was reineditiert

    Ich würde aber auch ein Grundstudium dort völlig in Ordnung finden, weil man danach immer noch leicht ins Ausland wechseln kann.

  4. #23
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    Ich würde aber auch ein Grundstudium dort völlig in Ordnung finden, weil man danach immer noch leicht ins Ausland wechseln kann.
    Wenn Du einen Magister aus DACH hast, dann heisst das, Du bist in der Lage frei zu denken und bist qualifiziert, alles was kommen mag offen anzugehen. Was nun kommt ist der Tellerrand, der weiter wird. Das macht einen riesengrossen Unterschied zu Leuten, die in Asien aufgewachsen sind, nicht nur Thailand, und ihr Leben lang nur alles auswendig gelernt haben.

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    International renommierte Unis waeren so Sachen wie Harvard, Oxford, Cambridge, Heidelberg, Muenchen.

    Aber keine Thai Uni.

    Das sollte doch sogar ein Oesterreicher wie unser nakmueay kapieren.

  6. #25
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Eine international anerkannte Ausbildung in Thailand zu erwerben, ist ein Ding der Unmoeglichkeit.
    Genau, deswegen schicken die, die es sich leisten können ihre Kinder ins Ausland zum Studieren.

  7. #26
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Als Tellerranderweiterung finde ich das mit dem Background ok, er hat ja schon seine DACH Abschluesse (fast) in der Tasche. Und alles jetzt ist "icing on the cake".


  8. #27
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    International renommierte Unis waeren so Sachen wie Harvard, Oxford, Cambridge, Heidelberg, Muenchen.

    Aber keine Thai Uni.

    Das sollte doch sogar ein Oesterreicher wie unser nakmueay kapieren.
    Sogar ein Österreich?
    Was bist du denn für ein Prinz lieber Dieter?

  9. #28
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    Habe vor einiger Zeit mal hier einen Thread dazu aufgemacht.
    Kurze Zusammenfassung:
    Magister in Psychologie fertig (Anfang dieses Jahr), Magister in Wirtschaftswissenschaften - ca 60% fertig bzw. wenn ich auf Bachelor umsteige, dann fehlen 2 Prüfungen.
    Ich muss im Rahmen meines Wirtschaftsstudiums ins Ausland gehen, Chula bot sich an, da ich während meinem Pflichtjahr einen Master abstauben kann. Sprich zZ mache ich einen Master of Economics hier.

    Das es viele verschiedene Ranking gibt ist mir klar. Dass jedoch auch bei einem ernstzunehmenden Ranking Chula über der ein oder anderen 0815 deutschen Uni liegt, sollte dir auch klar sein.

    Singapore/Hongkong, INSEAD, UK Uni klar wären für den Lebenslauf besser.
    Jedoch ist das am Ende auch eine Frage der Kohle (ich studiere hier gratis, Partneruni)
    + ich liebe Thailand
    + mein Thai wird von Tag zu Tag besser und das ist mir einiges wert
    ein wenig praktikum ist sicher nicht schlecht. wäre aber besser in russland oder anderen bric-staaten!

  10. #29
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    Sogar ein Österreich?
    Ich schrieb "sogar ein Oesterreicher".

    Thaiboxer, wenn Deine Ortsangabe in Deinem Avatar stimmt, lese ich "Osedrai" in derselben.

    Das wiederum wuerde ich als Oesterreich interpretieren. Von einem sprachlichen Anfaenger verfasst, was nicht weiter schlimm ist. Ich hab auch mal angefangen.

  11. #30
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323
    Find ich schön, dass gleich 2 Typos gefunden hast. Dass das เ einen Platz verrutscht ist, wäre mir tatsächlich nicht aufgefallen - thx

    Osedrai wäre dennoch in keine mögliche Aussprache von dem was ich geschrieben habe... wenn wir schon so genau sind (außer du zeigst mir das "ai" in "เสตรีย")
    + normalerweise bezieht sich der Begriff Avatar nur auf das Bild und nicht auf die gesamten Informationen darunter, so weit ich das bisher mitbekommen habe...

    Das Ding ist... ich habe nie abgestritten, dass eine Eliteuni wie Harvard oder Oxford jede thailändische Uni in den Schatten stellt. Was ich sagte ist, dass es sicher auch deutsche Unis gibt, die qualitativ schlechter als eine Chula oder Thammasart sind.

Seite 3 von 39 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos zu Education Visa
    Von Ahriman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.07.11, 11:04
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.07, 12:12