Seite 17 von 26 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 257

DP: Wir lassen uns nicht bestechen

Erstellt von waanjai_2, 12.02.2009, 08:44 Uhr · 256 Antworten · 9.512 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Heute vermeldet die Bangkok Post mit großer Genugtuung:

    Democrats win first round over TPI donation, spending complaints

    Das ist eine Nachricht aus vertraulichen Quellen, die die Zeitung bei der zuständigen Unterkommission anzapfen konnte. Sofort hat die Wahlkommission reagiert und angeordnet, dass so einige Leute in diesen Unterkommission ausgewechselt werden müßten bzw. überprüft werden müßten.

    EC sub-committees to be purged
    http://www.nationmultimedia.com/tops...s-to-be-purged

    Es bleibt allerdings unklar, warum sich die Wahlkommission so aufregt. Über die Tatsache, dass es Widerstand in der Unterkommission gegeben habe? Nur 3:2 Stimmen, wo die doch am liebsten immer einstimmig abstimmen. Über den bislang gegebenen Begründungstext der Unterkommission, der an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist?

    Schauen wir uns deshalb zunächst einmal den Text der durchgesickerten Nachricht an:

    "The Election Commission (EC) sub-committee probing an allegation that the Democrats benefited from an illegal 258 million baht donation has ruled in favour of the party, a source said.
    The sub-committee voted three to two on Friday [highlight=yellow:2bb4917eb7]that the donation issue was a personal matter which did not involve the party[/highlight:2bb4917eb7].
    The investigation could not prove that the party had benefited from the money, the source added. The sub-committee´s decision has been forwarded to the EC.

    TPI Polene was alleged to have made a political donation to the Democrat Party through Messiah Business and Creation, an advertising company.
    The case was sent to the EC after the Department of Special Investigation found the case might violate the Political Party Act.
    In March, Puea Thai list MP Chalerm Yubamrung claimed the Democrats had illegally accepted the money from TPI Polene for the 2005 general election through a partly dormant advertising agency.

    The EC sub-committee also ruled against a related allegation that the Democrats had incorrectly reported the details of its spending of a 29 million baht budget provided by the EC for election campaigns. The party had reported all changes made to the report [highlight=yellow:2bb4917eb7]yet due to a technical problem, the changes were recorded inaccurately[/highlight:2bb4917eb7], added the source."

    http://www.bangkokpost.com/news/loca...ing-complaints

    Fassen wir deshalb noch einmal kurz zusammen:
    1. Es gab die donation.
    2. Aber sie sei wohl eine rein persönliche Angelegenheit gewesen. Einige Parteibonzen hätten sich wohl nur persönlich bereichert und nix für den Wahlkampf ausgegeben. Und da nachgewiesen werden konnte, dass Geld an eine ganze Reihe von Parteimitgliedern geschickt worden ist, sind diese rein persönlichen Angelegenheiten halt mehrfach vorgekommen. Sozusagen eine rein persönliche Angelegenheit mit vielen Mitspielern.

    Früher waren für die Wahlkommission so persönliche Sachen immer gleich mit der Partei verbunden. Floß da Geld von einem Privatmann zu einem Parteibonzen, dann war sofort die Partei am Wickel. Das war aber noch damals, als es gegen die TRT ging. Ob man heutzutage wirklich die gleichen Maßstäbe anlegen sollte, wie noch vor ein paar Jahren?

    Noch kann allerdings die Wahlkommission das Ergebnis noch umdrehen und/oder sich auch andere Begründungen ausdenken. Es bleibt also noch spannend.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="762957
    yet
    Du solltest dieses Wort als profunder Kenner der Politischen Korrektheit Thailands in diesem unserem Forum nicht verwenden.

  4. #163
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Die goldene Brücke, die ein Unter-Kommittee schlagen wollte, soll voerst nicht begangen werden. So die Wahlkommission. Die nun plötzlich Vieles noch zu tun sieht.

    Ein bezeichnendes Bild von den Unterkommittees.

    http://www.bangkokpost.com/news/poli...inst-democrats

    Mit anderen Worten: So schnell will man die DP nicht vom Haken lassen. Kommt Zeit, kommt Rat.

  5. #164
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="766407
    Die goldene Brücke, die ein Unter-Kommittee schlagen wollte, soll voerst nicht begangen werden. So die Wahlkommission. Die nun plötzlich Vieles noch zu tun sieht.

    Ein bezeichnendes Bild von den Unterkommittees.

    http://www.bangkokpost.com/news/poli...inst-democrats

    Mit anderen Worten: So schnell will man die DP nicht vom Haken lassen. Kommt Zeit, kommt Rat.
    da wird nichts passieren :-) Wenn doch, naja - die DP hat ja ein tolles Vorbild (TRT/PPP/PT). Wird halt eine neue Partei gegründet, fertig!

  6. #165
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="766449
    da wird nichts passieren :-) Wenn doch, naja - die DP hat ja ein tolles Vorbild (TRT/PPP/PT). Wird halt eine neue Partei gegründet, fertig!
    Da bin ich aber froh, dass sich nichts geändert hat.

  7. #166
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="766543
    Zitat Zitat von Bukeo",p="766449
    da wird nichts passieren :-) Wenn doch, naja - die DP hat ja ein tolles Vorbild (TRT/PPP/PT). Wird halt eine neue Partei gegründet, fertig!
    Da bin ich aber froh, dass sich nichts geändert hat.
    Gleichberechtigung :-)

  8. #167
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="766556
    Gleichberechtigung
    Richtig. Hinzulernen oder besser machen gilt nicht. :-)

  9. #168
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="766567
    Zitat Zitat von Bukeo",p="766556
    Gleichberechtigung
    Richtig. Hinzulernen oder besser machen gilt nicht. :-)
    geht nicht, sollte es ev. heissen.
    Besser machen geht nur, wenn es die Gegenseite zulässt und mitzieht.
    Das tun die Rothemden und Thaksin aber nicht, sie versuchen Erfolge Abhisits zu blockieren.

    Eigentlich ein einfaches Spiel - man macht alle 6 Monate eine Gewalt-Demo (die nächste für Oktober ist ja schon angekündigt) - danach geht der Tourismus und die Wirtschaft wieder auf Talfahrt.
    Anschliessend wirft man Abhisit Unfähigkeit vor, mit der Hoffnung, dass das Volk dies auch glaubt und irgendwann Abhisit wegputscht.

    Nur vergisst Thaksin und die Rothemden, das dies auch umgekehrt passieren wird, wenn die PT an die Macht kommen sollte.

    Mal sehen, es kann nur besser werden...

  10. #169
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="766578
    Mal sehen, es kann nur besser werden...
    Nach über 6 Monaten Regierungszeit ist die Aussage, dass es eigentlich nur besser werden könne, schon ein Armutszeugnis.

    Machst du jetzt einen Unterschwung? Deine Leier war doch bislang: Alles ist besser geworden. Die Kindchen dürfen jetzt länger zur Schule gehen. Bis das Budget erschöpft ist.

  11. #170
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="766585
    Zitat Zitat von Bukeo",p="766578
    Mal sehen, es kann nur besser werden...
    Nach über 6 Monaten Regierungszeit ist die Aussage, dass es eigentlich nur besser werden könne, schon ein Armutszeugnis.
    warum, es könnte natürlich noch besser werden - nur dann sollten die Rothemden einfach nur aufhören, Gewalt-Demos anzukündigen, oder Coups.
    Abhisit versucht Investoren nach TH zu bringen (siehe Vietnam, China usw) - denkst du, diese sind erfreut über Gewaltankündigungen.
    Du denkst schon sehr Thakin-ähnlich - Gewalt und nochmals Gewalt bis Abhisit als unfähig gilt.
    Nur vergisst du - wie fähig waren den Samak und Somchai - erzähl mal was die so in 6 Monaten auf die Beine gestellt haben, also zwischen den Verlagerungen des Regierungssitzes nach Chiang Mai?
    Meine Antwort: gar nichts haben die gemacht.

    Machst du jetzt einen Unterschwung? Deine Leier war doch bislang: Alles ist besser geworden. Die Kindchen dürfen jetzt länger zur Schule gehen. Bis das Budget erschöpft ist.
    richtig, dies war in einer Umfrage von 5 Projekten Abhisits die Nummer 1.
    Danach eben die anderen 4 - hab ich aber schon x-mal aufgezählt.

    Warum Budget erschöpft - bei Alkoholsteuer und Zigarettensteuer ist für eine Erhöhung noch Potential vorhanden.

    Was hast du eigentlich dagegen, das Kinder nun länger und vor allen kostengünstiger zur Schule gehen können.
    Werden halt die Gratiskühe abgeschafft - wurden sowieso gleich nach Erhalt gegen Handys für die Kinder eingetauscht - also wertlos.

Seite 17 von 26 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiratsurkunde beglaubigen lassen
    Von wandersmann im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.11, 07:27
  2. PDF-Dateien lassen sich nicht öffnen!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.11, 16:25
  3. Die Saudis lassen nicht locker
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.10, 12:23
  4. Negative digitalisieren lassen
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 23:15
  5. Impfen lassen in Thailand
    Von HaveFun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.12.03, 14:40