Ergebnis 1 bis 8 von 8

DMC - Dhammakaya Bewegung

Erstellt von DisainaM, 02.01.2011, 17:26 Uhr · 7 Antworten · 2.851 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.827

    DMC - Dhammakaya Bewegung

    der dmc zieht hier ne starke Nummer ab,
    wenn Du den Visarun nach Kambodscha machst, wirst Du kurz vor der Grenze mit einer Plakatflut von meditierenden dmc Frauen in ihren weissen Gewaendern erschlagen.

    Der andere Fred
    http://www.nittaya.de/politik-und-wi...hailand-34705/
    scheint ja wohl gerade ins Nirvana verschwunden zu sein,
    darum nochmal das Zitat aus dem Fred zum Thema dmc

    Sozialismus ist eine voellig unpassende Bezeichnung,
    Thailand veraendert sich, richtig,
    das hat mit dem zunehmenden Einfluss des dmc zutun,
    die eine Art Scientologie Buddhismus umsetzen,
    und eine immer groessere Anhaengerschaft bekommen.

    Sie wollen einen Konservativismus umsetzen, ihre Signalfarbe ist weiss, ihre Geschaefte haben die Namensschilder ausschliesslich in den Farben Rot und Gelb,
    trotz moralistischer Werteordnung greifen sie jedoch auch auf Tara-Techniken zurueck,
    um zahlungskraeftige Farangs in Beziehungen mit einer Anhaengerin ihrer Gruppe zu verpflichten.
    Dieses Weisse Tara hat wohlgemerkt nichts mit der typischen Tara Thai Kaste in Thailand zutun, der logischerweise sehr viele Frauen in Pattaya verbunden sind.

    Dennoch wirkt sich der augenblickliche Eurowechselkurs verherend auf den th. Tourismus aus,
    die Zahl der aufgegebenden Geschaefte sprechen ihre eigene Sprache, viele Leute verlieren ihre Jobs und gehen in ihre Heimatprovinzen zurueck, da es fuer sie nichts mehr zu verdienen gibt.

    Ob sich aus dieser Entwicklung weiteres Potential fuer den dmc ergibt, bleibt abzuwarten,
    viele ihrer Anhaenger sind pro Thaksin eingestellt, der dafuer sorgte, dass die bis 1999 verbotende Sekte schliesslich anerkannt wurde.

    Momentan laeuft auf dem Luktung Channel haeufig ein Video,
    eine Frau, die eine Suppenkueche betreibt, mit GELB ROTEM Firmenbeschriftung,
    freundet sich mit einem Thai-Mann an, er begleitet sie nachts nach Hause,
    ploetzlich werden sie von 2 Maennern ueberfallen, er kaempft mit einem Mann, der ihn mit einem Messer bedroht, dieser faellt, und stuerzt dabei ungluecklich in sein Messer, und stirbt. Der zweite Taeter fluechtet sofort, und die ankommende Polizei nimmt ihn fest.
    Bei einem Gefaengnisbesuch erklaert ihm die Frau, dass sie der Polizei deshalb nicht die Wahrheit ueber den wirklichen Tatablauf erklaeren kann, weil sie dann ihre Glaubensverschluesselung oeffnen muesste, was sie nicht kann.

    (Klar, fuer den normalen Thai gilt normalerweise auch phuut phrau, 2 loi mai dai, doch in solchen Faellen spricht man Klartext, auch wenn man sich dadurch nackt macht)

    Beim dmc werden, aehnlich wie bei Scientology, Reinheitsstufen muehsam erarbeitet und erkauft, was man dann nicht einfach wegwirft, indem man Klartext gegenueber der Polizei spricht.

    Der vom dmc ausgeloesste Reinheitswahn, wo jeder weisser als weiss werden will,
    greift immer mehr umsich. Selbsternannte Moralpolizei, Frauen ueber 50 in einem Pink Kostuem und einer Pinken Hutversion, patrolieren regelmaessig zu zweit durch Pattayas Rotlichtbezirke und sehen die Frauen strafend an, selbst auf der Strandpromenade werfen 15 jaehrige Jungs schnell ihre Zigarette weg, wenn die Damen auf der Bildflaeche erscheinen.

    dmc hat ueber 15 TV Programme, die ueber TRUE kostenlos zu empfangen sind,
    viele Leute der Bangkoker Intiligenz sind beim dmc,
    man muss die weitere Entwicklung einfach abwarten.
    Habe diesem Thema mal einen eigenen Thread gegoennt.
    Dieser Beitrag von DisainaM stand zunaechst im Selbstmord Thread Chiang Mai- 26jaehriger Australier nimmt sich das Leben

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Was sol dmc denn eigentlich bedeuten?

    Ich war schon ein paar mal in Kambodscha, aber irgendeine Werbung fuer eine dmc ist mir auf dem Landweg dorthin nie aufgefallen.

  4. #3
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    dmc ist doch die Sekte, die auch hier in DE einige Wats betreibt und an zahlungskräftiger Kundschaft interessiert sind.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.827
    frueher bekannt als die UFO Sekte

    Der Anspruch des dmc ( Dhammakaya ), dass nur Akademiker das geistige Potential besitzen, um Mönch werden zu können,
    vollzieht eine deutlichen Schnitt zum Alltags Theravada, der für sich beansprucht, dass jeder männliche Bürger während seiner Mönchszeit befähigt ist, den Inhalt des Theravada in für ihn verständlichen Fragmenten zu verstehen.

    Wenn man so will, führt der Dhammakaya eine neue Hirarchisierung in seiner Glaubensstruktur ein.

    Zitate im angegebenden Quellennachweis der Arbeit,
    wie
    Zitat:
    The Dhammakaya movement is the religious expression of a political establishment which seeks to retain its power by co-opting members of the increasingly wealthy and influential middle class, that section of the middle class in particular which seeks to establish itself in the traditional patterns of authority and power

    http://www.abo.fi/comprel/temenos/temeno32/horn.htm

    sind gewiss disskussionswürdig, wobei jedoch beachtet werden sollte, dass die Ausführungen zum Teil sehr veraltet sind, wobei man dem Verfasser zugute halten muß, dass neuere Abhandlungen über die Entwicklung der Dhammakaya in den letzten 5 Jahren fast ausschließlich nur in Thaischrift im Netz abrufbar sind.

    In der Dhammakaya gab es eine Bewegung von Phra Mettanando,
    der demokratisierung versuchte, und der am Ende scheiterte, Phra Mettanando wurde ausgewiesen.

    Nach dem Versuch, eine Art Eliten Buddhismus für die Oberschicht zu etablieren, änderte der Dhammakaya seine Richtung, und öffnete sich verstärkt der Mittelschicht.
    Gleichzeitig begann die Ära der agressiven Spendensammlung, der die Bewegung im In und Ausland in die Sektensparte katapultierte.
    Nachdem Phra Dhammachayo vor 7 Jahren zu einem der größten Großgrundbesitzer in Thailand geworden war, und die Spannungen wegen der Geldeintreiberei zunahmen, kam es zu Auseinandersetzungen mit den Behörden.
    BBC News | Asia-Pacific | Thai monk defies arrest

    Eine Art Ablasshandel, der besagte, abhängig von der Größe der Spende, werde den Spendern die Glückseeligkeit versprochen,
    führte zum endgültigen Bruch mit der Sangha.

    Prof. Banjob Bannaruji, von der Chulalongkorn University, der für den Fachbereich Buddhismus zuständig war, sprach von einer Kapitalismusinterpretation des Theravada, den der Dhammakaya vornimmt.



    halte deshalb den blauäugigen Umgang mit diesem Theravadaableger für bedenklich, und deshalb auch den Umgang mit dem Thema, wie ihn z.B. Prof. Dr. Jens-Uwe Hartmann vom Institut für Sinologie der Uni München in Seminaren auf Kloster Weltenburg darstellt,
    für gefährlich.

    Zitat:
    die Dhammakaya Foundation, eine städtische Erneuerungsbewegung, die sich wesentlich auf Laien stützt und in deren Zentrum eine im Rahmen des Theravada-Buddhismus ungewöhnliche Meditationsform steht,
    http://www.sinologie.uni-muenchen.de...weltenburg.htm

    Dem gegenüber sollte sich der Interessierte zunächst anderweitig informieren.
    TRT and Dhammakaya Temple - perfect match
    Phra Dhammakaya Temple Controversy

    TARA Dhammakaya
    Diese Frauen arbeiten im Sinne der Sekte ja fuer eine hoehere Bestimmung, sind nicht am Geld des Customers interessiert, sondern wollen ihn mit einer Maskenshow endgueltig die Lust auf Thailand als Rotlichtziel nehmen.

    Tara,
    Tara (Buddhism) - Wikipedia, the free encyclopedia
    zu erkennen an den besonderen Schreinen, die in den Bars haengen,
    siehe wiki Link
    ist in seiner normalen Form die buddhistische Richtung, welche die Rotlichtdamen ihre moralische Grundhaltung geben.
    Es ist, wenn man die Gesellschaftliche Pyramidenstruktur der th. Gesellschaft sieht, und sie mit einer Art Christbaum vergleicht, eine Kugel am Baum, ein Haus, eine Kaste, alle Mitglieder gehen in Geschaefte einkaufen, die dieses Kastensymbol im Geschaeft zeigt, (man bleibt unter seinen Leuten).

    Um diese alte Buddhistische Gesellschaftsordnung zu reformieren und den Rotlichttourismus einzustellen, begann der dmc mit eigenen Damen, die Anhaenger der White Tara Richtung waren, ihr Maskenspiel, um die Kunden die Lust an dem Rotlichtziel Thailand zu nehmen.

    Einige Kunden, die sich als geeignet erwiesen, wurden zu Anhaengern des dmc.
    Ganze Stadtteile von Pattaya sind mittlerweile fest in dmc Hand, sowie diverse guenstige Touristenhotels,
    die ein vermeidlich guenstiges Preis/Leistungsverhaeltnis anbieten, und wo der Gast nie zur Ruhe kommt.

    Manche Thai Farang Beziehungen enden abrupt, wenn das gemeinsame Haus gebaut, und nur noch Stress in der Partnerschaft kommt.

    Der dmc will einen anderes Thailand, weg vom Tourismus, weg von der Konsumgesellschaft, hin zu einer Reinigung der Werte.

    Die Zeiten, wo eine thailaendische Prinzessin einen Amerikaner heiratete, sind lang vorbei,
    dmc Anhaenger wollen sich vor der Globalisierung schuetzen,
    und viele liberale Freiheiten als sukkopok / schmutzig bewerten um die hoehere Reinheit zu erlangen.
    Viele Auslaender, und auch langjaehrige Expats, wie Otto, mit seinen 25 Jahren Thailand, weichen nach Laos aus,
    andere suchen die Einsamkeit im Isaan, um zur Ruhe zu kommen.
    Die Zeiten des sabei sabei sind lange vorbei, und es herrscht ein Reformationskrieg, wie er von den Eliten des Koenigshauses lange angedacht wurde.

    Thailand hat seine Bevoelkerung5explosion von 20 Mio 1960 auf 60 Mio 1990 erfolgreich gestoppt,
    und der dmc ist an einer Zunahme von Luk Krueng Kinder nicht interessiert.
    (siehe das Schicksal des Sohnes der Resortbetreiber auf Kabel 1 in Chaing Mai,
    viele Expats weichen nach Bkk aus, wo noch mehr free spirit zu finden ist,
    denke an an ehemalig aktive Nittaya Member)



  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.827
    bemerkenswert jedoch,
    dass auch aus Deinen Links ersichtbar ist,
    dass jede kritische Berichterstattung ueber den dmc und seinen Aussteigern seit 10 Jahren nicht mehr exsistent sind, oder aus dem Netz verschwunden sind,

    ansonsten werden nur die Erklaerungen der Sekte zu den Betrugsvorwuerfen wiedergegeben.

    Aber egal, sie sind laengst zu einer festen Realitaet in Thailand geworden,
    die das Land nachhaltig veraendert.

    In all der politischen Diskussion ueber Thaksin und den dmc, hat sich der dmc laengst zu einer eigenstaendigen Denkfabrik entwickelt,
    die in der Zukunft nur bedingt auf Thaksins weiterer Karriere zurueckgreifen will,
    da er doch mehr als Vertreter der alten offenen Geschaeftspolitik zum Symbol geworden ist,
    und der dmc schlussendlich seine eigenen Hardliner weiter an die politische Spitze katapultieren will,
    die man nicht umbedingt als auslaenderfreundlich oder offen, bezeichnen kann.
    (Falang go home, nicht nur Carefour halt als Weltkonzern die Zeichen der Zeit erkannt, und sich aus Thailand zurueckgezogen /lieber Geschaefte in Indien)


    ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
    ps

    wer den Anfangspost etwas zusammenhanglos findet,
    der Fred wurde abgetrennt aus
    Chiang Mai- 26jaehriger Australier nimmt sich das Leben
    und war die Antwort auf Posting Nr. 16

    ///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

    Danke fuer den Hinweis, DisainaM.
    Hab es nun auch oben erlaeutert.

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Wie schon geschrieben, gibt es bei uns in allernächster Nähe ebenso einen Wat dieser UFO-Sekte. Wir haben den mal unwissentlich besucht. Damen in Weiss und 2 Mönche waren dort beim Aufbau - woher das Geld für die Miete des Fabrikgeländes kommt . Auf jeden Fall wollte man als aller erstes Namen und Telefonnummer haben und meine Frau hat Gott sei Dank sofort geblockt; dann doch lieber mal in die Schweiz rüber nach Grezenbach

  8. #7
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Es gibt auch in anderen Ländern obskure Sekten. Die Frage ist doch nur: wieviel Mitglieder hat diese Sekte tatsächlich, und hat die Sekte irgendeinen Einfluss, sei es finanziell, spirituell oder politisch?

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.827
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Schau da, ein fundamentalistischer Buddhismus
    Ist es fundamentalistisch, an einen Buddhismus zu glauben, der nicht nur fuer die Eliten da ist,
    wo jeder arme Bauer, fuer den eine 300 Baht Spende eine grosse Anstrengung abverlangt,
    ebenso ein Tambuhn vom Herzen gibt, seinen Seelenfrieden bekommt.

    Der dmc sagt, jede Seele, die nicht weiss ist, ist schwarz und bedarf der Reinigung oder sogar der Abschaltung.
    Fuer den normalen Buddhismus besteht der Mensch nicht nur aus schwarz und weiss, sondern aus 256 Graustufen, (meine Erklaerung),

    mai chai khon kaa, aray khon kaa ?

    Fuer den einen gut, fuer den anderen nicht gut, wer will sagen, was gut ist ?
    (Der normale Mensch ist nicht ganz gut und nicht ganz schlecht, der Buddhismus will das innere Gleichgewicht erhalten,
    wo die negative Kraft in positive Schaffenskraft umgeleitet wird,
    der dmc will die negative Kraft total ausloeschen.)

    ((( am Ende bekommt ein dmc Thai einen Kopf Cartoon, weil er in Deutschland auf RTL, Tele5 usw, nachts in der Werbung ..........Videos erblickt, obwohl er doch nur einen Spielfilm ansehen wollte / verdorbende Freizuegigkeit die der Reinigung bedarf )))

    Fuer einen normalen Thai besteht der Weg aus dem Dienen der Werte seiner Familie, der Ordnung und dem System.
    Der dmc will sich nun in die Werte der Familie einmischen, und bewerten, ob das Dienen dieser Familienwerte gut ist oder nicht.

    Sie bestimmen, ob man dadurch eine schwarze Seele hat, die der Reinigung bedarf,
    die Crystalkugel wird zu einem Uebersymbol.

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Geh davon aus, dass diese Truppe ueber enorme Mittel und eine groessere Anhaengerschaft verfuegt.
    richtig, das ist der Grund, warum sie Thailand grundlegend veraendern

Ähnliche Themen

  1. Dhammakaya - was ist dran an dem Orden?
    Von Sioux im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.09.17, 09:46
  2. Bewegung gegen Geschichtsverfälschung
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 16:40
  3. DMC Dhammakaya Media Channel
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 17:10